Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    07.06.2011

    A4 B6 3.0 V6 - abnormaler Ölverbrauch

    Wie oben geschrieben hat mein 3.0 V6 einen mehr als unnormalen Ölverbrauch. Mit Gas Umbau....

    Hab Anfang letzter Woche mal Öl nachgekippt. Vorbesitzer gefragt welches und das gleiche gekauft (5w-40)

    Jetzt wollte der Wagen am Freitag wieder Öl (200km später).

    Fahr vorhin zu nem bekannten und Bing schon wieder.....
    Was geht n ab?
    Wieso brauch der jetzt auf 200 km ein Liter Öl?

    Hat der Vorbesitzer n falsches reingekippt.... Ich jetzt das falsche?!

    Hab bisher kein Ölfleck am Boden gesehen...... :-/
    Motorleuchte leuchtet... Ich vermute Zündspulen...
    Geh morgen deswegen in die Werkstatt..

    Kann das sein, dass er in hem Notpgrogramm läuft und daher so abartig viel Öl braucht?!
    Oder wenn ich mit Gas fahr (140 km/h auf der Bahn) zu viel Öl???
    Wo leert der das denn hin!!!

    Soll ich n ölwechsel machen und dann vllt n 10w 40 nehmen?
    Hat es mir irgend ne Dichtung geschossen?
    Aber dann müsste er doch Öl verlieren?!

    Brauch echt Hilfe, Jungs.....
    Geändert von BC-Matze (27.04.2015 um 23:41 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    07.06.2011
    Heut morgen war auch kühlwasser leer.
    Hier hab ich aber gleich feststellen können, dass der Behälter defekt ist....

    War kurz in der Werkstatt...
    Der schaut ins Kühlwasser und sagt "Kopfschaden"...
    Klar ist die Aussage erstmal krass... Kann as aber auch der Ölkühler sein?!
    Ich mein auf 100 km 1l Öl ist ja schon mehr als abartig...
    Und nur durch die Kopfdichtung so viel Öl?!?!?!

    FU**!!!!
    Geändert von BC-Matze (28.04.2015 um 07:58 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Avatar von Hu-Cky
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CNHA

    Ort
    42553
    Registriert seit
    21.10.2014
    Moin Matze,

    bisschen dürftige Infos zu dem V6....
    Gib mal ein bisschen mehr preis, oder ist das ein großes Geheimnis?

    - Baujahr
    - Kilometerstand
    - MKB

    Gruß, Heiko
    ... der mit dem quattros tanzt ...

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    07.06.2011
    Sorry

    Baujahr: 2001
    Km: 250.000
    MKB: ich glaub ASN, aber ich prüfe das gleich mal

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von MTM-P1
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Bei Nürnberg
    Registriert seit
    20.03.2013
    So viel Fressen kann er nicht der muss iwo kleckern.
    - Ventildeckeldicht.
    - Zylinderkopfdicht.
    - Ölwanne bzw untern Block.

    Kopfschaden heißt inwiefern? Riss oder nur verzogen?
    VR MM!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von D31n1
    Modell
    Audi S4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    4.2 V8 Quattro
    MKB/GKB
    BBK / HLB

    Ort
    Munich Outback
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ziemlich eindeutige Symptome. Wasser und Ölverbrauch deuten sehr auf nen Schaden am Kopf hin.
    Entweder Risse im Kopf oder "nur" die Dichtung.
    Schluck du Specht!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Touristenfahrer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    13.08.2008
    250000km, verbrennt Öl und Wasser, Motorkontrolleuchte an und Gasumbau. Wenn man da nicht selbst repariert oder entsprechende Hilfe hat, weg mit der Mühle...

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Baden-Baden
    Registriert seit
    17.02.2015
    Zitat Zitat von Touristenfahrer Beitrag anzeigen
    250000km, verbrennt Öl und Wasser, Motorkontrolleuchte an und Gasumbau. Wenn man da nicht selbst repariert oder entsprechende Hilfe hat, weg mit der Mühle...
    Würd ich net sagen.


    @BC Matze:
    Sag mal an welche Gasanlage du verbaut hast.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    07.06.2011
    Gas Anlage ist von Elpigaz...

    Die läuft aber recht zuverlässig.... :-/

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi S4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Baden-Baden
    Registriert seit
    17.02.2015
    Hi BC-Matze:

    Ich hatte einen Subaru mit Gasanlage von Vialle.
    Ich hab darüber gehört das bei Vialle (die mit Direkteinspritzung von flüssigas/Nasseinspritzung funktioniert) es Probleme mit der Hitze bei den Ventilen gibt.
    In dem Zusammenhang gab es da einzelne Fälle wo bei den Ventilen bei hohen Laufleistungen (Ventilspiel) Öl verdampft ist.

    Ich kann dir aber nicht sagen ob das bei der Elpigaz auch der Fall sein kann.

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    ASN

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ok....
    Werde mich mal schlau machen....

    Aber das Öl verdampft ja nicht wirklich, sondern befindet sich teils im Kühlkreislauf....
    Meine Gedanke war vllt eben dass der Ölkühler n leck hat und das Öl somit in den Kreislauf gelangt...
    Die Massen an Öl können doch nicht über n normalen Kopfschaden flöten gehen....

    Zumal ich jetzt schon beobachte und ich keine Flecken auf der Straße oder dergleichen hinterlasse.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - A4 2.0 Ölverbrauch
    Von whitezero87 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 14:03
  2. 8D/B5 - Ölverbrauch
    Von SteffenPfeil im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 23:37
  3. 8E/B7: Ölverbrauch
    Von denny81 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 10:47
  4. 8E/B6: Ölverbrauch 1.8T ok?
    Von ii17turbo im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2007, 09:05
  5. Re: B6/8E 2.0 : Ölverbrauch ok?
    Von Eisbear im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •