Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009

    ESP leuchtet, nur verwirrender Fehler

    Hallo Leute,

    seit gestern leuchtet die ESP lampe und ab und zu das ABS

    so Diagnose ergab:

    778 Lenkwinkelsensor defekt (sporadisch)
    1826 Geber für Lenkwinkel Spannungsversorgung KL 30 (Statisch)

    778 lässt sich teilweise löschen und der 1826 nicht.

    Habe ich den 778 gelöscht und fahre dann etwa 200m geht die esp lampe aus und bleibt auch ne zeit lang aus geht aber dann wieder an und der fehler 778 ist wieder da.
    1826 ist konstant immer vorhanden.

    Nun meine eigentliche frage dazu.
    der 1826 deutet doch nicht auf einen defekt des Lenkwinkelsensors hin sonder über einen defekt des Moduls.
    Tempomat und FIS funktionieren tadellos.

    Ich habe heute die MWB 5,6,8 und 125 im Bremsstg. ausgelesen. nur leider weiss ich nicht was die Soll werte sein müssten

    Hat sowas schon mal jemand gehabt?
    Oder weiss jemand Messwerte?
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wie fit is deine Batterie?
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    1 jahr alt
    Mwb 5.3 im Bremsstg. Ergibt 12.35v wenn zündung an und 13.65v wenn auto läuft.
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Bremspedalschalter
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    glaub ich nicht, dann würde der tempomat nicht funktionieren und der BLS würde ja seperat abgelegt..
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  6. #6
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Lenkwinkelsensor schon mal neu angelernt?

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Wie geht das? Lernt sich der nicht selber an??
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  8. #8
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Nullabgleich des Lenkwinkel-Gebers (G85) beim VW Passat und beim Audi A4/S4, A6/S6,
    und A8/S8:
    Gehen Sie in VAG-COM zum Bildschirm „Steuergerät auswählen“ und wählen Sie 03 – Bremselektronik,
    dort dann Login - 11. Geben Sie als Login-Code 40168 ein und klicken Sie auf OK.
    Wählen Sie dann Grundeinstellungen - 04 “ und dort die Gruppe 001, anschließend Start.
    Damit wird die Nullage (d.h. die zentrierte Position) des Lenkrads abgespeichert. Es sollte folgende
    Meldung angezeigt werden: „Abgleich Lenkw.-Sens. i.O“. Wenn die Fehlermeldung „Funktion ist
    unbekannt oder kann im Moment nicht ausgeführt werden“ erscheint, ist das Login gescheitert.
    Klicken Sie dann auf Fertig, Zurück und die Prozedur ist abgeschlossen.




    Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein, bevor diese Prozedur durchgeführt wird:
    · Starten Sie das Fahrzeug.
    · Drehen Sie das Lenkrad eine Umdrehung nach rechts und eine nach links.
    · Fahren Sie einmal kurz auf ebener Fläche geradeaus und nicht schneller als 20 km/h.
    · Wenn das Lenkrad während der Fahrt gerade steht, halten Sie das Fahrzeug in Geradeausfahrt
    an.
    · Stellen Sie sicher, dass das Lenkrad anschließend nicht mehr bewegt wird.
    · Lassen Sie den Motor laufen und schalten Sie die Zündung nicht aus.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 20:10
  2. 8D/B5 - ESP leuchtet beim beschleunigen
    Von audi pasa im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 10:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •