Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    20.04.2015

    Probleme beim Einbau Querlenker oben vorne

    Hallo,

    leider bekomme ich den vorderen oberen Querlenker nicht vollständig in den Achsschenkel rein, hat jemand Tipps?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Der Winkel des Lenkerzapfens muss stimmen, ein bißchen Fett an diesem kann auch nicht schaden und die "Böse Schraube" darf natürlich auch noch nicht zu weit durchgesteckt worden sein........
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AHU

    Registriert seit
    20.04.2015
    Vielen Dank für den Tipp, habe Querlenker jetzt montiert, mit wieviel Nm wird die böse Schraube angezogen?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Querlenker.jpg 
Hits:	24 
Größe:	209,0 KB 
ID:	298313

    Müsste Nr. 11 und 13 sein, also 40Nm.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Noch ein Tip: Vor dem Einsetzen der (neuen) Klemmschraube in das Radlagergehäuse den Schraubenschaft mit Fett oder Keramikpaste bestreichen, damit sich diese nach ein paar Jahren besser wieder lösen lässt. Falls wieder Erwarten beim Durchstecken der Schraube etwas Fett auf das Gewinde gekommen sein sollte, die Anhaftungen mit Bremsenreiniger entfernen und immer eine neue selbstsichernde Mutter verwenden........
    Gruß volverine

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Zitat Zitat von volverine Beitrag anzeigen
    Noch ein Tip: Vor dem Einsetzen der (neuen) Klemmschraube in das Radlagergehäuse den Schraubenschaft mit Fett oder Keramikpaste bestreichen, damit sich diese nach ein paar Jahren besser wieder lösen lässt. Falls wieder Erwarten beim Durchstecken der Schraube etwas Fett auf das Gewinde gekommen sein sollte, die Anhaftungen mit Bremsenreiniger entfernen und immer eine neue selbstsichernde Mutter verwenden........

    Wird nur nichts bringen wenn die Schraube mit der Zeit "krumm" wird

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von A4 Limo 1.6 Beitrag anzeigen
    Wird nur nichts bringen wenn die Schraube mit der Zeit "krumm" wird
    Dann hast du andere Erfahrungen als ich und diverse andere inklusive VAG (die aus "dem Fehler" gelernt und die "Böse Schraube" mittlerweile nur noch beschichtet bzw. lackiert im Teileprogramm haben).........
    Gruß volverine

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Ja die hat trotz Lackierung und ausrechendem Festzug immer etwas Reibung drin Daher wird das alles nichts nutzen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von A4 Limo 1.6 Beitrag anzeigen
    Ja die hat trotz Lackierung und ausrechendem Festzug immer etwas Reibung drin Daher wird das alles nichts nutzen
    (Mein) Letzter Versuch: Und -deshalb- "den Schraubenschaft mit Fett oder Keramikpaste bestreichen......."

    Insofern du bei dir die "Böse Schraube" trocken ins RLG einsetzen möchtest: Natürlich halte ich dich nicht davon ab!
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Querlenker VA oben liegen an Karosse an!
    Von pip85*123 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 23:31
  2. 8E/B7 - Querlenker oben...
    Von Volkerm im Forum Fahrwerk
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 21:01
  3. 8D/B5: Erfahrung beim Querlenker einbau
    Von Heiko90 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 18:41
  4. 8D/B5:Problem beim QUERLENKER einbau
    Von romeoa4 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 16:02
  5. Re: Tieferlegung und Querlenker oben ????????
    Von Speedy im Forum Fahrwerk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2003, 18:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •