Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Benutzer Avatar von FreakHF
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    02.02.2011

    Bremsscheibe + Beläge wechseln. Welches Werkzeug?

    Hallo Leute,

    ich wollte heute bei meinem Audi A4 B7 2.0 130PS die hinteren Bremsscheiben + Klötze Wechseln. Dazu muss ja auch die Halterung des Bremszylinders runter. Diese ist jedoch mit 2 Schrauben befestigt ich glaub nennt sich Vielzahn. Könnt ihr mir sagen welches Werkzeug ich dafür brauche und welche Größe das ist?

    Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Gut gemeinter Tipp: lass es lieber von jemandem machen der sich auskennt.

  3. #3
    Benutzer Avatar von FreakHF
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    02.02.2011
    Ich kenn mich aus nur die passende Nuss fehlt mir und ich will jetzt nicht falsche kaufen deshalb frage ich ja hier nach.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Dann mach doch mal ein Foto von den Schrauben.

  5. #5
    Benutzer Avatar von FreakHF
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    02.02.2011
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1428842346.071191.jpg 
Hits:	113 
Größe:	302,5 KB 
ID:	297734

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von hochsal
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BUL HUN

    Ort
    WT-79725
    Registriert seit
    19.08.2011
    ist doch eine normale Vielzahn?
    gibt es doch mit 1/2"

  7. #7
    Benutzer Avatar von FreakHF
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    02.02.2011
    Wie man sehen kann gibt es die ja in verschiedenen Größen. Ich will nur wissen welche ich davon brauche.

    http://www.amazon.de/gp/aw/d/B001DXE...85L&ref=plSrch

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von logo103d
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/ JEM

    Ort
    26XXX Nds
    Registriert seit
    11.09.2009
    Zitat Zitat von FreakHF Beitrag anzeigen
    Wie man sehen kann gibt es die ja in verschiedenen Größen. Ich will nur wissen welche ich davon brauche.
    Na alle natürlich, ist ja nicht so teuer.

    Willst du irgendwann mal das Lenkrad oder was auch immer tauschen, brauchst du wieder Werkzeug
    When I was young I was known as ...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Der Bremshalter muss wahrscheinlich gar nicht ab, nur das Bremssattelgehäuse. Das sind in der Regel Sechskantschrauben.
    Ausserdem brauchst du Werkzeug um die Kolben zurückzudrehen und du musst die Handbremse wieder richtig einstellen.
    Ein Vielzahn Set gehört natürlich zur Grundausstattung. Kauf doch einfach den Proxxon Satz den du verlinkt hast, da ist bestimmt der passende dabei. Ausserdem wäre ein Drehmomentschlüssel nicht verkehrt, der kostet aber deutlich mehr als die Vielzahneinsätze.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    18.10.2011
    Beim BRD habe ich die Scheiben gewechselt, OHNE den Bremssattelhalter abzubauen.

    Habe mir auch den ganzen Kasten von Proxxon gekauft...

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Zitat Zitat von stef Beitrag anzeigen
    Der Bremshalter muss wahrscheinlich gar nicht ab, nur das Bremssattelgehäuse. Das sind in der Regel Sechskantschrauben.
    Ausserdem brauchst du Werkzeug um die Kolben zurückzudrehen und du musst die Handbremse wieder richtig einstellen.
    Ein Vielzahn Set gehört natürlich zur Grundausstattung. Kauf doch einfach den Proxxon Satz den du verlinkt hast, da ist bestimmt der passende dabei. Ausserdem wäre ein Drehmomentschlüssel nicht verkehrt, der kostet aber deutlich mehr als die Vielzahneinsätze.
    Die Handbremse stellt sich nach mehrmaligem Betätigen selbst ein. Er tauscht ja keine Seile sondern nur Beläge und Scheiben!

  12. #12
    Benutzer Avatar von Carisma1245
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Itzehoe
    Registriert seit
    26.12.2011
    Die sind aber nicht original, die Schrauben.
    Normalerweise sind da Innensechskant Schrauben und die müssen immer ersetzt werden.

    2x Oben M10x1,25x52,5 N 91058702
    2x Unten M10x1,24x62,5 N 91058802
    Geändert von Carisma1245 (13.04.2015 um 20:13 Uhr)

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    die sind bei ATE zumindestens doch bei den Belägen dabei

  14. #14
    Benutzer Avatar von Carisma1245
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Itzehoe
    Registriert seit
    26.12.2011
    Es sind nur die M8x22 Schrauben dabei, mit den man der Bremssattel am Führungsbolzen befestigt wird. Möchte man die Scheiben auch gleich mit wechseln, muss der Sattelhalter ab und dafür müssen die oben aufgeführten Schrauben gelöst werden.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Sattelhalter muss nicht unbedingt ab
    Geschick und ein Hammer dann gehts ohne

  16. #16
    Benutzer Avatar von Carisma1245
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Itzehoe
    Registriert seit
    26.12.2011
    Na dann

  17. #17
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Genau Sattelhalter muß nicht ab,geht auch so.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Was für Werkzeug bei VA Bremsen ( Beläge und Scheiben)
    Von harder im Forum Bremsen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 06:09
  2. 8D/B5 - A4 B5 Antriebswelle wechseln Werkzeug
    Von DaSt im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 12:52
  3. 8E/B6 - welche bremsscheibe+beläge?
    Von bigboss82 im Forum Bremsen
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 19:21
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 23:11
  5. Re: Bremsscheibe und Beläge an VA wechseln
    Von Mccreak im Forum Bremsen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2004, 14:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •