Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Trekkerfahrer
    Gast

    Klacken in Klimatronic / Gebläsekasten

    Da ich nun meinen B7 recht neu habe, wollte ich mal in die Runde fragen, ob es "normal" ist, daß in der Warmlaufphase Klack-Geräusche aus dem Bereich hinter dem Klimabedienteil kommen.
    Also wenn der Wagen in der Warmlaufphase ist, kommen etwa 3-4Min nach Start Geräuche hinterm Klimabedienteil , die mich vermuten lassen, daß dort irgendwelche Stellmotoren Klappen oder Luftwege regulieren. Es ist deutlich mit mehrfachem Klacken wahrnehmbar. Tritt dann nicht wieder auf. Nur beim nächsten Kaltstart.
    Funktion der Klima ist einwandfei. Auch die Regelung der Luftwege lässt alle Varianten vorschriftsmäßig arbeiten.
    Ist das denn so normal ? Oder ist da irgendwas defekt ???

  2. #2
    Benutzer Avatar von Bruno1
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BPJ

    Ort
    Lubmin
    Registriert seit
    01.12.2011
    Schönen Ostermontag erstmal
    Dieses Geräusch habe ich auch, nur nicht hinter dem Klimabedienteil sondern aus dem Bereich des Handschuhfaches. Bei mir ist es eine klappe die nicht mehr so recht will. Steht sogar im Fehletspeicher drin.

  3. #3
    Trekkerfahrer
    Gast
    Jau, schöne Ostern ebenso.
    Hmmm. Ja, könnte auch aus Richtung Handschuhfach kommen. Aber ich tippe eher irgendwo mittig hinter der Mittelkonsole...
    Auf jeden Fall wäre in einem Reparaturfall garantiert eine riesen Arbeit, entsprechende Sachen auszubauen, da ja wahrscheinlich die Mittelkonsole entsprechend auseinander genommen werden muß...
    Aber wenns nen Defekt ist, dann würde ich es auch schon gerne heile machen....

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    21.09.2011
    Hab dieses klacken gestern bei mir beseitigt.
    Bei mir war es der V158 Stellmotor für die linke Temperaturklappe (sitz hinter der Mittelkonsole).
    Um den zu wechseln einfach mal 5 weitere Gelenke in den Arm brechen um an die Schrauben zu kommen.
    Wenn man das Gaspedal (3 Schrauben) rausholt kommt man da mit viel Yoga und Geduld ran.
    Lässt man das beim freundlichen machen wird man sich mit sicherheit dussellig bezahlen, weil man da nicht so gut ran kommt.
    Lächle, Du kannst sie nicht alle töten

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - klacken am lenkrad
    Von casber im Forum Fahrwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 21:52
  2. 8D/B5 - b5 unterdruckanlage am klima gebläsekasten
    Von quattro-Peter im Forum Innenraum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 22:18
  3. 8E/B6: Ausbau Gebläsekasten
    Von Timo im Forum Innenraum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 14:44
  4. 8E/B6: Klacken über Handschuhfach
    Von s-line77 im Forum Innenraum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 12:00
  5. Re: B5/8D 1.8 : Klacken nach Gleichlaufgelenkwechsel
    Von DarcBase im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 15:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •