Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015

    1.8 T BEX Rasseln ab 1500 Umdrehungen

    Mahlzeit Zusammen,

    Mich beunruhigt ein Geräusch wenn ich vor dem Motor stehe und jemand von innen leicht gas gibt hört man im Bereich des Kettenspanners ein rasseln. Geht der wagen wieder zurück in den Leerlauf ist es nicht mehr zu hören, also wirklich erst wenn die Drehzahl etwas erhöht wird. Beim fahren höre ich Ihn nicht.
    Alternativ habe ich beim Wagen meiner Freundin ( 9n3 GTi, 1.8T 150 PS) mal gehört, da ist der Ketenspanner bzw die Kette nicht zu hören.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Idee : Eine mittlerweile gelängerte Kette oder der Spanner selber? Parkst du oft bzw. regelmäßig "nur mit Gang und ohne Handbremse"? Wie viele Kilometer hat dein BEX gelaufen?
    Geändert von volverine (07.04.2015 um 15:36 Uhr)
    Gruß volverine

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Der Wagen hat mittlerweile 140.000 gelaufen. Ich würde jetzt mal behaupten das ich Handbremse und einen Gang einlege, aber sicher bin ich mir nicht, da mein Parkplatz gerade ist. Ich tippe auch darauf, was mich halt nur stuzig macht, das man das geräusch erst bei erhöhter drehzahl warnehmen kann. Wenn ich die Erfahrungsberichte anderer durchlese wird beschrieben das dass geräuch auch im leerlauf warnehmbar ist.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann tritt das "berüchtigte Kettenrasseln" nicht im Leerlauf, sondern erst um die bzw. ab 2000 U/min auf. Hier mal was zum Parken ohne Handbremse:


    http://www.a4-freunde.com/forum/showthread.php?183796-Ger%E4usch-beim-Motorstart&p=2110718#post2110718
    Gruß volverine

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ja, wenn man einmal anfängt zu lesen verliert man teilweise echt den Überblick.
    Ich werde heute abend mal in der Werkstatt vorbei schauen und werde dann nochmal berichten.
    Mit dem Parken wusste ich so auch noch nicht und werde es für die Zukunft berücksichtigen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Hat dein BEX denn auch Kaltstart-Geräusche?
    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ja, so die ersten 1-2 Sek. Rasselt er mal kurz, fängt sich aber sehr schnell wieder.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Alles klar, also diese Thematik:


    http://www.a4-freunde.com/forum/show...ight=kaltstart


    Bin schon auf deine bzw. die Rückmeldung aus der Werkstatt gespannt.......
    Gruß volverine

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ja, über diese thematik habe ich mich auch schon informiert und von mehren die Antwort erhalten das dieses nicht weiter schlimm sei und als "normal" anzusehen ist. Viel schlimmer finde ich das permanent vorhandene rasseln/ Metallisches klingeln ab 1500 umdrehungen. Gleich weiß ich mehr.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Mich würde interessieren, was der Tausch der Kette für die Nockenwellen kostet und ob dieser kompliziert ist. Benötigt man dazu Spezialwerkzeug? Muss doch eigtl. nur der Kettenspanner gelockert werden, neue Kette drauffummeln und anschließend Deckel drauf + Deckeldichtung neu... ooooder?
    Mein 1.8T - KLICK!


  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ich habe hier gelesen, dass dafür ein Spezialwerkzeug benötigt wird, soll in der Bucht ca. 12 Euro kosten. Dieses benötigt man um die Kette hochzudrücken um die Rechte nockenwelle zu entnehmen. Die linke kann wohl drin bleiben. Meine Aussagen sind rein von dem was ich gelesen haben Also unter Vorwand.
    Preislich bin ich auch mal gespannt.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    So, wie vermutet ist es der Kettenspanner. Kette wird dirket mit gemacht. Preis hierfür ca. 850-950 Euro. Genaues erfahr ich morgen.
    Weiß einer wo man diese teile gut und günstig beziehen kann?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    die Nockenwellen müssen dazu raus sowie Zahnriemen ab vom NW Rad
    Anleitung hab ich vorliegen

    Hab mal igendwo gelesen das Febi Bilstein Erstausrüster sein soll bei Audi
    Audi will ja nur für Spanner 450€

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Ich selber mache das nicht, ich lass das von der Werkstatt machen. Da dies gute bekannrte sind wurde mir frei gestellt ob ich die Ersatzteile Selber mit bringe. Daher die frage wo ich diese Teile beziehen kann. Möchte nicht für 180 Euro bei Ebay nen komplett set holen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hi,
    lass vorher noch eine Oeldruckmessung machen um ein zugesetztes Oelsieb auszuschließen.
    Nicht dass Du den Nockenwellenversteller tauschst und das Geräusch immer noch vorhanden ist.
    Im dümmsten Fall muss beides gemacht werden.
    Wurde der Wagen mit LL-Oel gefahren?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    180€ zu teuer oder zu günstig?
    der Febi Bilstein 37119 kostet ca 300€ ,Kette 30€ ,Deckeldichtung ca 23€
    biste bei 360€ Teile plus Einbau

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    So, kurze Rückmeldung. Ölsieb wurde von der Werkstatt ausgeschlossen, da ich letzte Woche noch knapp 600km gefahren bin und in der Zeit wo ich den Wagen besitze noch kein mal die Öldruck Lampe anging. Es kann natürlich sein, das dies zusätzlich noch kommt, aber der Kettenspanner ist definitiv defekt. 180 Euro war mir eher gesagt zu günstig, bzw es kommt mir zu Günstig vor.
    Die freie Werkstatt hat den Original Kettenspanner angefragt und soll im EK 402 ,-€ plus MwSt. kosten hinzu würden noch die Dichtungen und die Kette kommen. Also lägen wir bei ca. 600 Euro Brutto nur für die Teile.
    Es werden jetzt Zubehörteile eingebaut die insgesamt bei 350 Euro brutto liegen.
    Wo hast du die Febi Bilstein teile gefunden, habe gestern das komplette Internet abgesucht

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Hille 1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX / GEA

    Ort
    Rhein Main
    Registriert seit
    12.02.2004
    http://www.febi-parts.com/catalogs/?lang=D

    da findest die Nr 37119 und suchst dann im Internet nach nem Shop der sie führt
    KFZteile24 für 305

  19. #19
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    Oberberg
    Registriert seit
    23.02.2015
    Was mich nur wundert, der zeigt nur den 1.8t Quattro mit 190 Ps an. Angebliche für den Motor ohne Quattro nicht verfügbar.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Mister-Auto.de sollte sowas auch im Sortiment haben. Da bestelle ich immer.
    Mein 1.8T - KLICK!


Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Brummen zwischen 1500-2000U/min
    Von altasar im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 19:49
  2. 8D/B5 - Vibrieren bei 1500 U/min
    Von b4x73r im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 16:57
  3. 8D/B5 - Lautes Vibrieren Rattern im Krümmer nur zwischen 1500-1600 Umdrehungen
    Von highwayhunter im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 22:06
  4. Re: ruckeln zw.1500-2000 U/min
    Von sergoxxx im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 23:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •