Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015

    Anzugsdrehmoment / Drehmoment für Schrauben / Muttern

    He Jungs,

    ich dreh fast durch, da ich nirgendwo die Anzugsdrehmomente für die Schrauben / Muttern finde.

    Gibts da irgendwo eine Tabelle, die man sich runterladen kann, oder sonstige Informationen, wo ich die Momente finde ?

    Also als Beispiel, wenn ich den Bremsen-Service mache und Scheiben tausche, oder Achsmanschette machen will .....
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Z.b. hier https://erwin.audi.com/ Ist aber nicht umsonst.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Ja, danke, dass kenne ich.

    Ich will mir die Daten aber wegspeichern/ausdrucken von allen möglichen Drehmomenten an der Kiste, damit ich in der Werkstatt nicht dumm dastehe, wenn ich mal was ersetzen muss.
    Wenn man nicht täglich schraubt, hat man auch kein Gefühl mehr für die richtigen Drehmomente und reißt leicht mal was ab. Das wird besonders gefährlich, wenn ich gut im Training stecke. Also ich fühle mich mit dem Drehmomentschlüssel einfach wohler.
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  4. #4
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Von der genannten Internetseite kannst du die Daten runterladen (pdf).
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  5. #5
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Zitat Zitat von audi1986 Beitrag anzeigen
    Von der genannten Internetseite kannst du die Daten runterladen (pdf).
    Ja, aber man muss doch sicherlich dafür bezahlen, oder ?
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  6. #6
    Benutzer Avatar von Sheffield
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHA / LLV

    Ort
    Wetzlar
    Registriert seit
    09.03.2010
    Steht alles auf der Seite!
    VCDS / VCP Unterstützung im Raum Mittelhessen

  7. #7
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Zitat Zitat von Sheffield Beitrag anzeigen
    Steht alles auf der Seite!
    Ja. Sag ich doch. Aber genau das suche ich nicht.
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  8. #8
    Benutzer Avatar von Sheffield
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHA / LLV

    Ort
    Wetzlar
    Registriert seit
    09.03.2010
    Entweder Du kaufst Dir das Buch "Wie helfe ich mir selbst" oder Du investierst das Geld auf der Seite speicherst Dir alles ab und erfreust dich daran das Du es hast. Andere legale Methoden gibts nicht.
    Oder Du fragst bei einer freien Werkstatt nach ob sie Dch mal in Ihr Programm reinschauen lassen
    VCDS / VCP Unterstützung im Raum Mittelhessen

  9. #9
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Ich würde mir am Liebsten den ganzen RLF abspeichern, aber das geht wohl nicht mit einem Rutsch. Für meine alten VAG Kisten habe ich diese immer recht günstig ersteigern können. Da hatte man schön die Drehmomente neben den Abbildungen stehen. Bei " Wie helfe ich mir selbst" befürchte ich, dass da nicht alles drin steht, was ich in Zukunft brauchen werde. Da ist erwin die bessere Wahl.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    5€ für alle PDF-Dokumente. Was gibt es da zu überlegen?

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Alternativ zu Erwin gäbe es noch das hier in Papierform, allerdings nicht billiger als Erwin: http://www.audi-handbuch.de/webshop/
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Alternativ zu Erwin gäbe es noch das hier in Papierform, allerdings nicht billiger als Erwin: http://www.audi-handbuch.de/webshop/
    Ja.Volltreffer. Danke. Das ist hilfreich und die ~€300 gut investiert. Hat man schon raus, wenn man einmal rundum die Bremsen macht.
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja man bekommt ja auch Einzelkapitel die je nach Umfang bis zu 62€ kosten, man muss ja vielleicht nicht unbedingt den Innenraum haben.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Mich würde mal die Quelle dieser Daten interessieren. Wenn man sich mal die Inhaltsverzeichnisse anschaut, sind die "Ähnlichkeiten" mit den Erwin-Dokumenten schon frapierend.
    Kann da jemand was zu sagen?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von frank apfelbaum Beitrag anzeigen
    Ja.Volltreffer. Danke. Das ist hilfreich und die ~€300 gut investiert. Hat man schon raus, wenn man einmal rundum die Bremsen macht.
    Was erwartest du? Wieso muss es immer "umsonst" sein? Wenn man sich ein Auto für zigtausende von Euro kauft, dann sollten doch zumindest 20,- Euro für eine hilfreiche Lektüre wie "Wie helfe ich mir selbst" drin sein, oder nicht? (Vernünftiges) Werkzeug kaufst du dir doch auch........
    Gruß volverine

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Bei 4000 Seiten für ein Fahrzeug hätte ich eher angst, von der Menge erschlagen zu werden.

  17. #17
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    eh Mädels Bei meinen Spielzeugen bin ich bis jetzt ganz gut damit gefahren. Einmal durchrepariert und Ruhe gehabt. Ich hatte bei den ganzen verschiedenen Marken auch nicht mehr alles im Kopf, wenn ich nach Jahren wieder mal ran musste. Da waren die Werkstatthandbücher mit meinen eigen Randnotizen nach Jahren auch wieder ganz hilfreich. Z.b. ist das auch mein zweiter V8. Wozu soll ich mir da alles merken. Achsmanchette oder Querlenker tauschen ist Kinderkram. Aber auch da, wenns mal repariert werden muss, brauche ich dann die Infos und ja, ich fühle mich mit dem Drehmomente Schlüssel einfach auf der sicheren Seite. Mir ist auch noch nie ne Kopfdichtung nach dem Austausch weggeflogen usw....... Fakt ist aber, daß ich mit dem A4 erst anfange mich zu beschäftigen und mit Sicherheit da genauso voran komme, wie bei meinen anderen Kisten. Den V8 hatte ich erst vor ner Woche auf der Bühne und ein paar Kleinigkeiten erledigt. Wie gesagt, einmal vernünftig aufgebaut und dann Ruhe. Das Buch Wie helfe ich mir selbst ist für Parkplatzschrauber sicher ausreichend. Ich will aber etwas tiefer mich reinarbeiten. Und nur weil ich an Drehmomente halte, kündige ich jetzt nicht die Schrauberbude, verkaufe nicht meine Druckluftwerkzeuge und das viele andere Werkzeug. Und schon garnicht die Drehmomentschlüssel.

    Vielen Dank aber den Leuten, die hier hilfreiche sinnige Kommentare geschrieben haben. Hat mich weiter gebracht.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    eh Mädels Bei meinen Spielzeugen bin ich bis jetzt ganz gut damit gefahren. Einmal durchrepariert und Ruhe gehabt. Ich hatte bei den ganzen verschiedenen Marken auch nicht mehr alles im Kopf, wenn ich nach Jahren wieder mal ran musste. Da waren die Werkstatthandbücher mit meinen eigen Randnotizen nach Jahren auch wieder ganz hilfreich. Z.b. ist das auch mein zweiter V8. Wozu soll ich mir da alles merken. Achsmanchette oder Querlenker tauschen ist Kinderkram. Aber auch da, wenns mal repariert werden muss, brauche ich dann die Infos und ja, ich fühle mich mit dem Drehmomente Schlüssel einfach auf der sicheren Seite. Mir ist auch noch nie ne Kopfdichtung nach dem Austausch weggeflogen usw....... Fakt ist aber, daß ich mit dem A4 erst anfange mich zu beschäftigen und mit Sicherheit da genauso voran komme, wie bei meinen anderen Kisten. Den V8 hatte ich erst vor ner Woche auf der Bühne und ein paar Kleinigkeiten erledigt. Wie gesagt, einmal vernünftig aufgebaut und dann Ruhe. Das Buch Wie helfe ich mir selbst ist für Parkplatzschrauber sicher ausreichend. Ich will aber etwas tiefer mich reinarbeiten. Und nur weil ich an Drehmomente halte, kündige ich jetzt nicht die Schrauberbude, verkaufe nicht meine Druckluftwerkzeuge und das viele andere Werkzeug. Und schon garnicht die Drehmomentschlüssel.

    Vielen Dank aber den Leuten, die hier hilfreiche sinnige Kommentare geschrieben haben. Hat mich weiter gebracht.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von frank apfelbaum Beitrag anzeigen
    ......... Das Buch Wie helfe ich mir selbst ist für Parkplatzschrauber sicher ausreichend. Ich will aber etwas tiefer mich reinarbeiten. Und nur weil ich an Drehmomente halte, kündige ich jetzt nicht die Schrauberbude, verkaufe nicht meine Druckluftwerkzeuge und das viele andere Werkzeug. Und schon garnicht die Drehmomentschlüssel.

    Vielen Dank aber den Leuten, die hier hilfreiche sinnige Kommentare geschrieben haben. Hat mich weiter gebracht.
    Dein "Thread" ist verschwendete Lesezeit, zumindest für mich.......
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Drehmoment der Schrauben am Turbolader
    Von Paisy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2017, 10:28
  2. 8E/B7 - Schrauben, Muttern und Stehbolzen für Krümmer 2.7tdi
    Von princ3 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 11:08
  3. 8E/B7 - Drehmoment für sämtliche Schrauben am Achsschenkel
    Von Corinthian im Forum Fahrwerk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 18:43
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 09:18
  5. 8E/B6: Anzugsdrehmoment für Ölablassschraube
    Von V6 driver im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 14:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •