Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Sporadischer Schlag beim Motorstart

    Hab seit paar Wochen das sporadische Problem bei meinem B6 das wenn ich ihn starte es einen etwas härteren Schlag gibt.

    Fehlerspeicher ist leer.

    Hatte das das schon jemand gehabt, bzw. einen Tipp was das sein kann?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Prüf die Drehmomentstütze.

    Gruß Peter
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Optisch prüfen wäre ja kein Problem.
    Reichen wird es ja Wahrscheinlich nicht.
    Wie kann ich die sonst noch checken?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Optisch wie willste die denn sonst prüfen? Kann man doch hingreifen und schauen obs Gummi noch da ist bzw Luft hat.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ich weiß es nicht wie man es anders prüfen kann, deshalb frag ich ja.

    also hab grade etwas gegooglet, verstehe ich das richtig.
    Der Motor wird mit zwei Lager gelagert.
    also Motorlager checken.
    Dan ist ja noch in der Frontmaske ein Lager, dieses sollte ich dann auch überprüfen.

    oder hab ich das mit der drehmomentstütze falsch verstanden?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    2 Motoralger sind richtig eines rechts und eines links, vorne ist doch der Motor nur in so Gummipuffer in der Ladeluftverrohrung eingehängt, ist halt mal beim b5 so!!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Neben der Drehmomentstütze würde ich auch noch mal einen Blick auf das Getriebelager werfen......
    Gruß volverine

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von A4_Volki Beitrag anzeigen
    vorne ist doch der Motor nur in so Gummipuffer in der Ladeluftverrohrung eingehängt, ist halt mal beim b5 so!!
    Das ist die Kühlerzarge in die der Gummipuffer der Drehmomentstütze greift
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4_Volki
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Innsbruck
    Registriert seit
    14.11.2012
    Genau danke Mounty, du kennst dich aus

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Hab mal meine Lager angeschaut, die Motorlager sehen eigentlich ganz gut aus.
    hab da auch einen Stecker im Motorlager gesichtet, wozu dient er denn?



    das Gummilager in der frontmaske ist zwar noch da, aber irgendwie leicht angefressen.

    Kann ne es denn so ein mächtigen Schlag geben wenn das Gummilager etwas angefressen ist?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der Stecker ist für die Ansteuerung der Motorlager das sie sich verhärten bzw weicher werden. Was verstehst du unter leicht angefressen? Das Lager muss auch eingestellt werden und da hier keiner mitgefahren ist weiß keiner was du unter so einen mächtigen Schlag verstehst! Es kann schon deutliche Lastwechselreaktionen geben wenn die Drehmomentstütze nicht funktioniert.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Schlag/ Knall beim Fahren
    Von ZettelAmZeh im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 16:35
  2. 8E/B6 - Geräusch beim Motorstart
    Von dbmax im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.11.2015, 21:54
  3. Schlag Geräusche beim wischen ab 120 K/m
    Von luuu im Forum Karosserie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 18:24
  4. 8E/B6: Blauer Rauch beim Motorstart
    Von franky001 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 17:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •