Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008

    B6 1.9TDI Unterbodenschutz

    Moin zusammen,
    ich habe mir gestern meinen Unterbodenschutz (Geräuschdämmung) zerfleddert und benötige somit eine Neue. Originalpreise bei Audi (Geräuschdämmung Motorraum und Getriebeabdeckung) kosten ca. 190€ + Befestigungsmaterialien.

    Ich habe bei Ebay dieses gefunden: http://www.ebay.de/itm/261819856049?...MakeTrack=true

    Bewertungen sind nicht schlecht und ich denke, da kann es ruhig B-Ware bzw. nicht Original sein.

    Hat jemand Erfahrungen ?

    Einzig die Clips kommen mir etwas wenig vor.

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Die Drehschrauben zur Befestigung vorne fehlen und man erkennt nicht, ob es die reine Schutzabdeckung ist oder ob sich auf dem Motorteil noch Geräuschdämmung befindet.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Die Drehschrauben für vorne sind doch die vier Schwarzen oder ?
    Stimmt, diese Matte sieht man darauf nicht. Die könnte ich aber von meiner Alten übernehmen. Weißt Du aus dem Kopf, wie diese befestigt ist ?

  4. #4
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Geklebt, aber diese wirst du nicht zerstörungsfrei entfernen können.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Okay, gucke ich Zuhause mal. Ich war der Meinung, die hängt schon etwas runter. Notfalls wird Baumarktfilz eingeklebt oder es bleibt ohne diese Matte. Hauptsächlich geht es mir dort um den Unterbodenschutz im allgemeinen.

    Oder hat die Matte einen wirklichen Nutzen !? (außer bessere Geräuschdämmung)

    Ich habe ihn jetzt einfach mal bestellt und werde dann sehen, welche Stifte wirklich mitgeliefert werden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Kjel89 Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrungen ?
    Ja, ich habe für meinen diese "Geräuschdämmung" bzw. diesen Unterbodenschutz gekauft:


    http://www.ebay.de/itm/Audi-A4-A-4-8...item5d56d88b40


    Es handelt sich zwar um einen anderen eBay-Shop, aber den gleichen Händler wie bei dir. Die Qualität ist hinsichtlich der Haltbarkeit sehr gut (flexibel und gleichzeitig sehr robust wie ein Samsonite ), allerdings waren zumindest bei meinem A4 ein paar kleinere Anpassungsarbeiten an den Befestigungspunkten-/löchern erforderlich!

    Bei dem Preisunterschied zu den Originalteilen vom Freundlichen (fast 150,- Euro teurer) war dies zu erwarten und wurde von mir auch gerne in Kauf genommen. Irgendwo muss der deutlich günstigere Preis ja schließlich herkommen.

    Die Qualität des Befestigungsmaterials ist grundsätzlich gut, ich habe aber auch einiges zum Teil vom alten Unterfahrschutz übernommen bzw. noch beim Freundlichen geholt...........


    Noch ein Hinweis zum Versand: Im Gegensatz zu anderen eBay-Verkäufern verschickte mein/ unser Händler den Unterfahrschutz "unzusammengerollt" als DHL-Sperrgut.
    Gruß volverine

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Danke für den Hinweis.
    Dann habe ich ja doch alles richtig gemacht.

    Was heißt denn leichte Anpassungsarbeiten ??

    Waren soweit alle Schrauben dabei oder muss man viel übernehmen ? Da bei mir nicht mehr viele davon übrig sind

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Zitat Zitat von Kjel89 Beitrag anzeigen
    Was heißt denn leichte Anpassungsarbeiten ??
    Die Befestigungslöcher bzw. Schlitze in Höhe der hinteren Strebe (wo die Motor- und Getriebeabdeckung zusammengesetzt werden) mussten für eine vernünftige Ausrichtung leicht zu den Seiten verlängert werden. Die Befestigunglöcher bzw. Schlitze vorne in Höhe des Schlossträgers mussten ein bißchen verlängert werden, ein Loch für die Befestigung am Innenkotflügel musste gut einen Zentimeter versetzt werden.

    Das hört sich vielleicht erst einmal "heftig" an. Wenn du aber so wie ich vorher ein "Konkurrenzprodukt" von einem anderen Händler bestellt und nach dessen Erhalt festgestellt hättest, dass dieses (unabhängig von den Bohrlöchern) noch nicht einmal über die hintere Strebe passt (falsche Passform und somit nicht umzuarbeiten), dann ist dieser Unterbodenschutz definitiv passgenau......

    Das "Konkurrenzprodukt" wurde reklamiert und ging zum Händler (nach Polen) zurück.


    Alles in allem mit einer entsprechend groben Feile bzw. Akkuschrauber (und Metallbohrer) keine große aber eine doch recht zeitaufwändige Sache......



    Zitat Zitat von Kjel89 Beitrag anzeigen
    Waren soweit alle Schrauben dabei oder muss man viel übernehmen ? Da bei mir nicht mehr viele davon übrig sind
    Wie gesagt, ich habe diese zum Teil übernommen und zum Teil noch vom Freundlichen geholt und kann jetzt aus der Erinnerung nicht mehr sagen, ob/ wie viele Teile fehlten.
    Gruß volverine

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Okay super.
    Vielen Dank für die Hinweise. Dann werde ich einen Akku Schrauber direkt mitnehmen, wenn ich ihn auf die Bühne nehme.

    Eine Frage bleibt noch. Wurde nur das Kunststoffteil geliefert oder war dort auch diese Filzmatte aufgeklebt ??

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Hinsichtlich des Werkzeuges würde ich dir neben dem Akkuschrauber eine grobe Holzfeile/ Raspel (eckig sowie rund) zum Anpassen der Befestigungsschlitze empfehlen. Das Material ist so "widerstandsfähig", da bricht -auch- nichts aus.

    Es war keine Filzmatte vorhanden, beide Teile waren "nackt".......
    Gruß volverine

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Okay.
    Vielen Dank, dann werde ich mal die Lieferung abwarten und schauen, wie ich mich dann vielleicht ärgern werde

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Denke während der Anpassungsarbeiten immer an: "Fast 150,- Euro gespart und deutlich haltbarer als das Original!"

    Da macht dir die Arbeit sogar richtig Spass!
    Gruß volverine

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Abwarten
    Aber stimmt schon, der Preis muss ja irgendwo her kommen. Ich überlege nur noch, ob ich eine Filzmatte mit hineinklebe. Aber ich denke, dass ich darauf verzichten werde.
    Mir geht es hauptsächlich um den Schutz des Unterbodens.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Habe gerade noch mal in die Artikelbeschreibung bzw. das Foto mit den Befestigungsteilen geschaut: Was definitiv fehlt bzw. übernommen werden muss, dass sind die Befestigungschrauben sowie die Metallklammern:


    http://www.ebay.de/itm/5x-MOTORSCHUT...-/181358393701


    Es sei denn, man bekommt den Unterfahrschutz mit den beiliegenden Metallschrauben und kleineren Klammern vernünftig fest, was ich aber nicht versucht habe.
    Gruß volverine

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Soll ja soweit alles beiliegen, nur meiner Meinung nach sind dort zu wenig Teile mit dabei.
    Aber das werde ich dann sehen, sobald der Unterboden eingetroffen ist. Dann werde ich wahrscheinlich nochmals welche nachbestellen bzw. beim Händler holen.

Ähnliche Themen

  1. Re: Unterbodenschutz 95er
    Von WLADI84 im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.02.2017, 12:16
  2. 8E/B7 - Unterbodenschutz ausbessern
    Von achim-on-tour im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 21:37
  3. 8E/B6 - Unterfahrschutz, Unterbodenschutz
    Von andy90b im Forum Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 02:31
  4. 8E/B7: Unterbodenschutz
    Von fmxbiker im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 14:16
  5. Unterbodenschutz - Motor
    Von pursuit im Forum Karosserie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 09:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •