Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Registriert seit
    05.03.2015

    Böse Nun angeblich der Querlenker

    Guten Tag,
    habe einen B5 BJ 96.

    Habe ihn gerade aus der Werkstatt wegen Ruckeln abgeholt. Natürlich nicht sonderlich besser geworden....

    Aber ich bat ihn, dass er mal alle Sicherheitsrelevanten Sachen nachschauen soll.
    Folge:

    Querlenker links oben gebrochen, Querlenker links unten ausgeschlagen.

    Habe noch immer die Fragezeichen über meinen Kopf schweben... Ich habe absolut kein komisches Fahrgefühl und auch wenn ich den Wagen mal hoch nehme und am Reifen ruckel finde ich, ist nichts ungewöhnliches. Und wo soll der QL gebrochen sein? Ich hänge mal ein paar Fotos an. Vielleicht brauche ich ja nur eine Brille...

    Habe mittlerweile das Vertrauen in Werkstätten verloren...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.19.56.jpg 
Hits:	63 
Größe:	141,7 KB 
ID:	296603Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.20.15.jpg 
Hits:	63 
Größe:	148,8 KB 
ID:	296604Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.20.31.jpg 
Hits:	59 
Größe:	107,4 KB 
ID:	296605Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.20.42.jpg 
Hits:	57 
Größe:	121,5 KB 
ID:	296606Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.20.59.jpg 
Hits:	57 
Größe:	109,0 KB 
ID:	296607Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.21.12.jpg 
Hits:	58 
Größe:	170,5 KB 
ID:	296608Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.21.33.jpg 
Hits:	56 
Größe:	152,9 KB 
ID:	296609Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2015-03-27 13.21.42.jpg 
Hits:	58 
Größe:	133,8 KB 
ID:	296610

  2. #2
    Norman@Knolle
    Gast
    Mit deiner Optik ist alles ok- kann auch keine offensichtlichen Beschädigungen finden.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Registriert seit
    05.03.2015
    Werde nächste Woche einfach zum TÜV fahren. Ist eh fällig und habe die Schnauze voll von irgendwelchen Schraubern die nur Geld wollen... Merke ich ja schon daran, dass der eine den Verteiler gewechselt hat, weil der Wagen ruckelt. Im Fehlerspeicher stand vorher schon Fehler 00515 Hallgeber und Fehler 16518 Bank1-Sonde1. Habe mir nun ein günstiges Diagnosekabel geholt. Steht noch immer alles drin... Der andere hat die Drosselklappe gereinigt und meinte, er wäre gestern damit noch 200 gefahren, alles gut... Fahre nach Hause und merke noch immer ein ruckeln... Zwar nicht so stark aber naja... Und wenn mir einer sagt, der QL wäre gebrochen und danach 200 fährt, hat der für mich nicht alle Latten am Zaun...

  4. #4
    Benutzer Avatar von Chrisch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    04.01.2015
    Sieht der so original aus?



    Für mich sieht das wie gebrochen aus, aber hab auch kA wie es original da aussieht.

  5. #5
    Norman@Knolle
    Gast
    Ja die sind so geformt- ist normal.

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Registriert seit
    05.03.2015
    Auf dem Foto sieht es wirklich so aus. Aber habe drüber gefühlt und nichts gemerkt...

    Versuche gleich mal auf eine Grube zu kommen und nochmal Fotos zu machen...

  7. #7
    Norman@Knolle
    Gast
    Mach doch mal alles sauber und guck nochmal drüber.
    Ich glaube nicht so recht dran, dass die einen Bruch haben. Wenn die jetzt so dreckig sind, wie will der in der Werkstatt das festgestellt haben? Da hätte man dann gleich ne Bürste genommen und sauber gemacht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Die Querlenker habe ich vor einem halben Jahr getauscht, die sind so "geschwungen".
    Fahr einfach zum TÜV. Der wird dann schon bemängeln wenn was nicht stimmt.

    Die eine Achsmanschette sieht nicht mehr so toll aus. Ist zwar noch dicht aber recht porös.

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Oben rechts ist doch am Dom durch.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  10. #10
    Norman@Knolle
    Gast
    Kann sein- muss aber nicht.

    Angucken ist angesagt. Mit Bildern sind das alles nur Spekulationen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von sTk
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/HES

    Ort
    Magdeburg
    Registriert seit
    22.08.2013
    Ist vllt. eine blöde Frage - aber was genau ruckelt denn? Gibt es eine Vorgeschichte? Ich verstehe die Frage nicht^^
    Mein 1.8T - KLICK!


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Der meinete mir Sicherheit nich "gebrochen" sondern "gerissen" ... und zwar hinten im Gummi-Metall Lager. Schau dir die mal genauer an (nach einem 1€ Kärcher Besuch im Waschpark).

    Kann man einzeln tauschen, wenn man will. Schaut sich der TÜV routinemäßig an.


    Dasss die Achsmanschette stark im Kommen ist, sehe ich auch so. (Nur Original Ersatzteil verwenden, das ist das einzige Teil, das ich nur bei Audi kaufen würde wegen der extremen Haltbarkeitsunterschiede)

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Oer-Erkenschwick
    Registriert seit
    05.03.2015
    Komme eben von der Grube. Also 6 Augen haben nichts erkennen können. Nächste Woche fahre ich erstmal zum TÜV.

    @ Mayday1503: Der Motor ruckelt beim beschleunigen...

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Dann lösch doch mal die Fehler im Speicher. Hast du den alten Verteiler gesehen? Der Tausch beim 1,6er ADP ist recht schwierig ohne Kinderhände.

    Lösch die Fehler und kontrolliere welche wieder kommen.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Diesel Einspritzpumpe angeblich defekt
    Von AudiLeid im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 14:02
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 18:57
  3. 8D/B5: 1.6 Kurbelgehäuseentlüftung angeblich nicht mehr lieferbar ?
    Von Pino im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 14:45
  4. 8H: 3.0: Getriebe-Steuergerät angeblich defekt?
    Von Susi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 22:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •