Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008

    Differntial Dichtringe tauschen DQA

    Hallo,

    kann mir jemand sagen wie im bei dem DQA Diff. den Dichtring von der Eingangswelle tausche?

    Die 2 zu den Gelenkwellen sind ja recht simpel.

    Gruß
    Stefan
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    ist nicht ganz so einfach da um den zu wechseln die Flanschwelle an der die Kardanwelle angeschraubt ist aus dem Gehäusedeckel aus dem darin sitzenden Lager ausgepresst werden muss um an den Dichtring zu kommen. Es muss also der hintere Gehäusedeckel vom Diff abgenommen und zerlegt werden, ich habs damals machen lassen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Ja gut alles klar. Hab das Diff im Keller liegen und lasse es dann glaub ich auch machen. Danke Ulf.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja wenns im Keller liegt dann würd ich mich da selber dran versuchen, es muss ja nur die Flanschwelle raus und wieder reingepresst werden, das zerlegen selber is ja kein Ding. Dachte es ist im Fahrzeug und der Wagen wird gefahren.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Audi A4 2.8 V6 Quattro Baujahr 97' Differntial
    Von Celsius-A4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 10:07
  2. 8D/B5 - Tausch DQA gegen DSY Getriebe??? Geht das? (Audi S4 Avant)
    Von Mianus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 18:05
  3. 8D/B5: Nockenwellen eingelaufen! Überholen lassen - Größere Dichtringe?
    Von crahlfs im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 11:31
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 15:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •