Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006

    Öl Verlust bei Vakuum Pumpe ?

    Nach dem auswintern ist mir aufgefallen das ich einen leichten Ölfilm an der Rückseite des Motor, bis runter zur Abdeckung , habe.
    Mal alles gecheckt und dann ist mir der Schlauch aufgefallen der an der Vakuum Pumpe dranhängt, dieser ist locker und man kann ihn sicher 5mm raus und reinziehen und ein leichter Ölfiml hängt auch dran.
    Hab mal ein Foto von den teil gemacht, muss das so sein ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0236.jpg 
Hits:	56 
Größe:	115,3 KB 
ID:	296520
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Ob das so gehört kann ich spontan nicht sagen. Aber ist´s wirklich nur ein "leichter" Ölfilm oder siehts bei dir auch so aus?
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Naja so schlimm ist es nicht. Ich habe da noch ein "Öl Leck" entdeckt und zwar vom oberen Entlüftungsschlauch , der liegt an einer Großen Mutter an die ziemlich heiß wird, dadurch dürfte der Schlauch brüchig geworden sein. Den hab ich gleich mal bestellt, kostet nicht die Welt.

    @quattro-3ver kannst mal bei deinen Schlauch probieren ob der auch soviel Spiel hat wie meiner, kann mir fast nicht vorstellen das dies so gehört
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Meinen kann ich max 2- 3mm bewegen. Maximaler Anschlag nach außen ist ungefähr so wie auf deim Bild.
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Mh ok, was hat der Schlauch dann für eine Aufgabe... Entlüftung ? Bei mir hing da aber Öl drinnen oder das Teil hat evtl. zu viel Spiel bei mir ? Werd das mal ausbauen und nachsehen
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Der Schlauch versorgt den Bremskraftverstärker mit Unterdruck. Spiel sollte da eigentlich nicht sein
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Habe heute mal den kompletten Motor vom Alten Öl usw. befreit, jetzt kann ich genauer sehen ob und von wo Öl austritt. Beim Schlauch habe ich bemerkt das der beim laufenden Motor gar kein Spiel hat und bombenfest sitzt.
    Dann habe ich bemerkt das der Kabelstrang der hinter der Vakuum Pumpe liegt ausgehängt ist, sprich der Nippel der den Strang hält ist noch oben aber ich habe keine Chance zu sehen wo der eingehängt wird
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    So wie es aussieht leckt der O-Ring der Vakuum Pumpe, habe den mal bestellt dann kann ich den nächste Woche mal tauschen. Der Schlauch oberhalb der Pumpe muß Spiel haben für den Druckausgleich lt. dem .
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Welchen O-Ring hast bestellt? Den vom oder den vom Pumpendeckel?
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    So jetzt habe ich nochmal nachgesehen und gefühlt, es kommt auch aus dem Pumpendeckel raus. Natürlich gibt es KEINE Dichtung zwischen Deckel und Pumpe lt. ETKA, wieso kommt dann dort aber Öl raus ?
    Dadurch das ich sowieso die Pumpe für den O-Ring tauschen muß baue ich gleich die Pumpe auseinander und dichte diese gleich mit Hitzebeständiger Dichtmasse ab. Gibt es beim zerlegen was zu beachten ?

    @Quattro-3ver O-Ring ist vom


    PS: Eignet sich eine auf Silikon Basis basierende Dichtmasse ( bis 250 Grad ) ?
    Oder eine Dichtugstafel besorgen und die Dichtung selber zuschneiden ?
    Geändert von V6Quattro (29.03.2015 um 09:26 Uhr)
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Da gibt es eigentlich nichts zu beachten. Ist halt ne riesige Fummelei.
    Das mit dem Spiel in der Pumpe muss ich mir nachher mal anschauen, ich habe glaub noch eine in der Garage liegen.
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    @V6Quattro: Ich würd da auf keinen Fall Silikondichtmasse verwenden. Muss mir auch den O-Ring für den Deckel besorgen. Weiß aber noch nicht woher und hab erst übernächste Woche wieder Zeit dafür.

    @Tom: du hast auch alles vom 2.0T in der Garage liegen
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Das heisst normale Dichtmasse, nicht auf Silikonbasis mit 300 Grad Hitzebeständigkeit sollte passen ?

    @Quattro-3ver den O-Ring wo die Pumpe an den Motor angeflantscht wird bekommst beim freundlichen. Jedoch gibt es 2 verschieden Größen. Anhand der TN die auf deinen Pumpendeckel steht ( Mechanikerspiegel zum ablesen erforderlich) siehst du welchen O-Ring du benötigst.
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Das weiß ich alles. Ich persönlich will da aber nicht mit einer Dichtmasse experimentieren. Sondern wie original einen Dichtring/O-Ring verwenden
    http://www.a4-freunde.com/forum/show...=1#post2097240
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Jaja den O-Ring habe ich ja bereits bestellt, nur muß ich den Deckel von der Pumpe auch noch abdichten da gibt es keine Dichtung dafür zu kaufen nur die Pumpe komplett

    Edit: Danke jetzt sehe ich erst das der Deckel auch mit einen Ring abgedichtet wird, dann werde ich mir den Ring irgendwoher besorgen
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Hast dir schon mal den Link zu "Alter Schwede" seinen Thread angesehen
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Also bei der Pumpe, die ich noch in der Garage habe, gibt es da kein Spiel.
    Ist auch bei dieser Pumpe technisch gar nicht möglich:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ImageUploadedByTapatalk1427646046.730953.jpg 
Hits:	13 
Größe:	214,7 KB 
ID:	296706
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  18. #18
    Benutzer Avatar von vtec 1
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Kärnten
    Registriert seit
    01.02.2009
    Wie wärs mit so was?

    http://www.ebay.at/itm/111602296568?...84.m1439.l2649

    Weis aber nicht ob das bei Eurer Pumpe auch passt.

    LG
    Eberspächer Standheizung D4WSC, S-Line Interieur(fährt meine Frau weiter)
    Jetzt: Passat B8 Variant HL 150 PS TDI

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    @Creston sitzt da unterhalb ein Splint oder ist da eine Dichting zwischen Gehäuse und dem Anschlußstück ? Normnalerweise sollte s das Teil lt. beweglich sein .

    @vtec 1 : passt leider nicht, dürfte nur für die TDI Pumpe sein, die ist anders aufgebaut.

    @quattro 3 ver : Ja habe mir den Beitrag durchgelesen, aber der Kollege Alter Schwede hat sich da ja eine neue Nachbau Pumpe gekauft und nicht den Ring gewechselt. Ich werde mir auf jeden Fall mal eine Dichtmasse und den O-Ring besorgen. Wenn der O-Ring passen sollte ( 9x 3 mm) dann werde ich den verbauen, ansonsten dichte ich sie zusätzlich mit einer Dichtmasse ab.
    Was für Temperaturen herrschen hier an der Pumpe ?
    Reichen da 120 Grad ???
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von oophilippxx
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    MD
    Registriert seit
    08.10.2012
    Versuche es erstmal nur mit dem Dichtring, zuschmieren kannst du immernoch.

Ähnliche Themen

  1. Kühlmittel verlust bei 8E B6
    Von Jorge im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 07:28
  2. 8D/B5 - Vakuum Tank
    Von Darkkoeln im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 19:12
  3. 8E/B6: 1.8T: Verlust Ladedruck bei 5800/6100 U/min.
    Von onkel im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 23:32
  4. Re: Wozu braucht man nen Vakuum-Meter
    Von Psychorat im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.11.2005, 08:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •