Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Benutzer Avatar von Pope
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Tschechien
    Registriert seit
    14.02.2015

    Erfahrungen: Kumho Ecsta LE Sport KU39 für den A4?

    Hi,

    ich fahre seit längerer Zeit nur Barum Reifen auf meinem B7, da ich mit dem Preis-Leistungsverhältnis äußerst zufrieden bin, habe mich aber nun wegen einer dreisten Preiserhöhung von 10 Euro pro Reifen innerhalb der letzten zwei Wochen aus Prinzip für Kumho Ecsta LE Sport KU39 entschieden. Ich habe die Reifen in 235/35/R19 bestellt. Normalerweise hatte ich vorher 235/45/R17 im Sommer drauf aber mit der Zeit wurden mir die Dinger einfach zu "schwammig" beim schnellen Fahren und in Kurven, die 19"er verhalten sich da doch schon ganz anders.

    Leider konnte ich keine Angaben zum Treadwear Index finden und manche Leute schreiben, der Reifen halte nichts aus, andere wieder er habe super Laufleistungen, die einen schreiben er sei bei Nässe katastrofal, andere wieder dass es ein genialer Reifen auf nassem Untergrund sei.

    Habt ihr Erfahrungen mit diesen Reifen? Hat sie einer von euch wenigstens in 18" drauf? Seid ihr damit zufrieden? Was haltet ihr vom Handling bei Nässe und vor allem von der Lebensdauer? Seit ihr damit auch im Grenzbereich gefahren? Wie verhalten sich die Dinger, wenn man sie etwas härter rannimmt auf trocken und nass? Wie ist das Gefühl beim Lenken allgemein?

    Ich muss noch dazu sagen - wenn Reifen nicht mindestens 50.000 km aushalten, ist die Laufleistung für mich miserabel.

    Bin gespannt auf eure Antworten, ich hoffe mal, dass sich der Kauf als Top und nicht als Flopp entpuppt.

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    werden wenn das Profil abnimmt elend grauslig laut
    kauf ich niemehr
    und 50tkm schaffst damit sicher nicht
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer Avatar von Pope
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Tschechien
    Registriert seit
    14.02.2015
    Na das klingt ja nicht gerade aufbauend. Lautstärke stört mich eigentlich am Wenigsten, wenn alles andere stimmt... aber keine 50.000 km, böööööhhh

    Ich hatte früher mal Bridgestone Potenza RE 050A gekauft. Das waren ohne Zweifel mit weitem Abstand die besten Reifen, die ich jemals hatte, was das Handling betrifft und ich hatte eine Menge Spaß damit... aber nach dem zweiten Satz habe ich mich dann doch gefragt, wieso die Dinger nach kaum 15.000 km fertig sind. Dadurch bin ich dann auf den Treadwear Index gestoßen, der gerade mal 140 (!) ist. Also praktisch reine Sportreifen, wo andere Eigenschaften weit vor der Lebensdauer stehen. Vorher wusste ich nicht, was Treadwear überhaupt ist aber seit dieser teuren Lektion achte ich darauf, mindestens 420 zu nehmen (z.B. Barum Bravuris 3 HM, die sind super und halten, was sie versprechen). In der Regel kann man schon plus minus danach gehen: je höher der Index, desto länger die Lebensdauer. Aber zu den Kumhos habe ich keine einzige Angabe im Netz gefunden und von den Berichten von Leuten lauter entgegengesetzte Aussagen... es war also sozusagen ein Risikokauf aus Wut über die kurzfristige Preiserhöhung von Barum Reifen... daher die Frage hier, was die Leute, die sie hatten, davon halten.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ja, sind laut bei weniger Profil.
    Hatte die in 215 35 19 verbaut.
    Laufleistung ca. 30.000km. Hatten da noch ca. 2mm Restprofil. Habe die Reifen auf Grund der Tieferlegung als Auflage von Kumho bekommen die Räder alle 5.000km zu tauschen. Also vorne/hinten und links/rechts.

    Greetz

  5. #5
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Ich denke mal das Preis/Leistungsverhältniss stimmt aber. Allerdings habe ich festgestellt das die Teile immens schwer sind. Im Trockenen sind Sie super im Regen gut fahrbar. Allerdings wie bei den meißten (günstigen Reifen) ab 50 % abwärts lassen sie im Nassen richtig nach. Geräusche kommen durch Treppchenbildung an der Innen und Außenkante meißt durch falschen Luftdruck, allerdings scheint der Kumho da auch wirklich empfindlich zu sein

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Vader
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Ort
    Schwarzenbach Saale
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ich hatte den Vorgänger ecsta spt an sich nen toller reifen zum fahren aber wird echt laut mit der Zeit wegen dem Sägezahn hatte auch 235 35 19

    Mal sehn bin jetzt bei den hankook evo12 k120 Schaun wer mal wie da die Lautstärke ist.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Pope
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Tschechien
    Registriert seit
    14.02.2015
    Also ich hab die Dinger jetzt drauf und die ersten Eindrücke sind eigentlich äußerst zufriedenstellend. Die Trockenhaftung ist super, subjektiv vergleiche ich das immer mit den Bridgestone Potenza RE050A, da das vom Handling her die besten Reifen waren, die ich jemals am Auto hatte. Die Kumho vermitteln auch mit 35er Querschnitt ein ganz, ganz leicht schwammiges Lenkgefühl, was etwas ungewöhnlich für Sommerreifen ist aber daran kann man sich schnell gewöhnen - bei Winterreifen ist das viel schlimmer. Mal sehen, wie sie sich mit der Zeit bewähren. Hier haben viele geschrieben, dass sie mit Profilverlust laut werden, jetzt im Neuzustand sind sie schon fast verdächtig leise...

    Übrigens: Das Treadwear Rating, wonach ich nach dem Kauf überall im Netz erfolglos gesucht habe, ist 280. Hätte schlimmer kommen können.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Hast du Bilder?
    Interessiere mich auch für den Reifen. Möchte nicht, dass es so ne Wurst auf der Felge ist


  9. #9
    Benutzer Avatar von Pope
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Tschechien
    Registriert seit
    14.02.2015
    Jo, klar hab ich Fotos. Ich finde, die machen sich auch optisch sehr gut, wobei ich nicht ganz verstehe, was du mit "Wurst" meinst, da ja (vom Profil mal abgesehen) alle Reifen mit den gleichen Maßen aufgrund der gleichen Größe auch gleich am Auto aussehen. Wenns dir um die 19" Größe im Allgemeinen geht: Dafür solltest du das Auto auf jeden Fall tiefer gelegt haben, sonst sieht das nicht wirklich gut aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0131.jpg 
Hits:	54 
Größe:	160,3 KB 
ID:	296707Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0154.jpg 
Hits:	56 
Größe:	157,6 KB 
ID:	296708Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG0155.jpg 
Hits:	52 
Größe:	154,9 KB 
ID:	296709

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Hab den jetzt auch drauf.
    Sieht seeeehr geil aus der Reifen und ein angenehm leises Abrollgeräusch


  11. #11
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    baut aber extrem breit auf. Kann bei mir hinten keine Spurplatten mehr fahren
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    09.10.2008
    Spurplatten braucht man nicht, wenn die perfekte ET montiert wird


  13. #13
    Benutzer Avatar von Pope
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Tschechien
    Registriert seit
    14.02.2015
    Freut mich, dass dir der Reifen so gut gefällt - über das Abrollgeräusch hatte ich ja auch geschrieben, dass es (bislang mit der neuen Lauffläche) sogar schon fast verdächtig leise ist. In welcher Größe hast du ihn denn? Falls du eine andere Größe als 235/35/ZR19 91Y hast, hast du auch 280er Treadwear oder ist die bei dir höher/niedriger?

    Und verrätst du mir, was dir an den Reifen speziell gefällt? Ich meine, da ja im Prinzip Reifen gleicher Größe bis auf Details wie Lauffläche und ggf. seitliche Beschriftung eigentlich ziemlich gleich aussehen, interessiert mich echt, wonach du das so subjektiv beurteilst. Kann natürlich auch ziemlich objektive Gründe haben, wie z.B. den Schriftzug des Herstellers - damals bei Bridgestone Reifen an meinem alten B6 hab ich den in den originalen rot und weißen Farben ausgemalt, sah endgeil aus. Würde ich jetzt bei Kumho oder Barum für die Optik nicht unbedingt riskieren.

    Was Spurplatten betrifft, die 19"er hab ich mit ET 33, passt trotz erheblicher Tieferlegung gerade noch ohne dass der Kotflügel gebördelt werden müsste und sieht sehr gut aus, weder zu weit innen, noch zu weit außen - einfach genau richtig, sogar mit voll beladenem Auto noch o.k.. Für die 17" Winterräder mit ET 45 hab ich Spurplatten, weiß jetzt allerdings die genaue Dicke nicht. Vorne etwas dünner (etwa +-10 mm) und hinten dicker (ich glaube +- 22 mm). Sieht nicht nur besser aus, sitzt auch viel besser. Die Spurverbreiterung merkt man sehr deutlich an den Fahreigenschaften und die 4-5 cm sind ja schon erheblich.

  14. #14
    Benutzer Avatar von StephanBM
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP /JBB

    Ort
    Bedburg
    Registriert seit
    15.04.2015
    Habe die Reifen in 235/40/18 auf meinem B7 Laufleistung von den Kumhos ist relativ gering bin damit jetzt 10000 km gefahren und haben nur noch 3mm vorne: und ich bin kein Raser Werde mir die Bridgestone RE002 holen und euch berichten da ich vorhabe auch mal über ne Rennstrecke zu fliegen mit dem kleinen. Weil auf der Straße hat Raserei nichts verloren
    I hör nix, i seh nix un i weiß au nix

Ähnliche Themen

  1. Allgemein - Kumho Ecsta || Billigreifen oder Gut und Günstig?
    Von Rotlicht im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 19:52
  2. 8D/B5 - Kaufempfehlung, tipps und Erfahrungen für Sport/ Auspuffanlage ab Flexrohr
    Von Lexi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 18:26
  3. 8E/B7 - NEUE FELGEN !!!! Corniche Monza 9x19 Et35 mit 225/35 19 Kumho ecsta
    Von H3llfish im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 21:10
  4. fährt hier jemand den Reifen 235 35 R19 91Y KUMHO KU 31
    Von rhöner_1.8tquattro im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 23:56
  5. Welchen Sport ESD für den 8D/B5 ?
    Von llcooldmc im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 16:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •