Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 83
  1. #1
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015

    CCWA / KMU - Leistungssteigerung bei MTB

    He Jungs,

    nachdem ich hier viel gelesen habe ist mir nur ein Beitrag über den Weg gelaufen bzgl. MTB-Flasher. Die Leistungssteigerung von 240PS / 500Nm auf 285PS / 585Nm hört sich auch nicht übertrieben an, wenn man die Serienhardware-Sicherheit noch weiter ausnutzen möchte.
    Ich habe vor, mir den Flasher vor Ort zu kaufen, einen Serien-Run auf dem Prüfstand zu machen und danach den Stufe 1 Run. Den Flasher will ich haben, um zukünftig selbst zu entscheiden wie/wann und wo ich welches setup fahre.
    Durch meine Reiskocher-Erfahrung bin ich nicht ganz jungfräulich. Ok, Software überlasse ich aber den Profis. Ich kümmere mich nur um das Umfeld. Hier mache ich mir immer bei den Abgastemperaturen in die Hose, die durch die Ladedrucksteigerung ebenfalls in die Höhe schießen.

    Kann hier jemand was zu den Abgastemperaturen was sagen ?
    Bei meinem Reiskocher mußte ich trotz Spritanreicherung zur Kühlung noch ne WAES (Wasser-/Methanoleinspritzung) einbauen, damit der Benziner die 950°C unter keinen Umständen übersteigt. Das hat dann auch wunderbar unter Volllasttestorgien funktioniert und der die +100PS aus einem 1.8L Motor (Serie 169PS) standfest auf Autobahnund Nordschleife gemacht.

    Wie sind Eure Erfahrungen bei dem CCWA, beim KMU und/oder auch bei den anderen 3.0L TDI´s, wie zb. CAPA etc..... ?
    Hat da jemand Erfahrung mit MTB oder jemals die Maschine gehimmelt ?

    Weiß jemand, wie die Stufe 1 arbeitet ? Zb. im Teillastbereich optimiert und im Vollastbereich am Ende auf Serienwerte zurückfährt um einen Motorschaden bei Vollast auf der AB zu vermeiden.

    Ich freue mich auf Eure Kommentare
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  2. #2
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    So Jungs,

    leider funktioniert der Flasher nicht bei dem 3.0 TDI, da dieser das Protokoll nicht kann.
    Eine Leistungssteigerung ist also nur bei und vor Ort möglich.

    Somit ist diese nette Option hinfällig.

    Schade.

    Hat sonst keiner nützliche Tips, oder Erfahrungen ?

    Bei allem, was ich so im www lese, bin ich immer mehr der Meinung, daß man auch hier beim TDI das Tuning genauso gestallten sollte, wie bei meinem Reiskocher. D.h. größerer Ladeluftkühler, eventuell WAES, optimierter Luftfilter mit mehr Durchsatz, Abgassystem von allen Strömungshindernissen befreien (schlecht für die Umwelt), eventuell größerer Turbo (keine Ahnung, was der Serienturbo so mitmacht), größere Einspritzdüsen, Abgastemp. ständig beobachten, etc.......... und da diese Liste nicht enden will für ein vernünftiges standfestes Tuning, werde ich meine Kiste wohl Serie lassen. Ist ja nun auch nicht gerade untermotorisiert.
    Geändert von frank apfelbaum (23.03.2015 um 22:12 Uhr)
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  3. #3
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Der geht sicher nicht nur wegen des Protokolls, sondern weils bei dir auch nen Tuningschutz gibt den der Flasher nicht umgehen/löschen kann.

    Mach doch einfach nen normales Chiptuning und gut ist, die 45Ps und fast 100NM Mehrleistung spürt man deutlich und ändert die Motorcharakteristik zum besseren und da brauchste nix weiter an der Hardware zu optimieren wenn du nicht weiter investieren willst.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  4. #4
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Danke für die Antwort. Ich glaube, ich hole mir erstmal das VCDS. Ich muß sehen, was da in Serie so los ist. Ich traue dem Tuning-Files wegen der Abgastemperatur nicht.
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Die gehen bei vernünftigen Firmen/Files nicht in ungesunde Regionen, hab ja selber ne andere Software im A5 3,0l tdi.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Wieviel drückst du jetzt mehr aus der Maschine ? Steckt sie noch Volllastorgien auf der AB so geschmeidig wie Serienzustand weg ?

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Sind 286Ps und 610NM geworden und der Wagen wird nicht geschont auf der BAB, das ganze ist seit 60 tsd km verbaut und hatte bislang keine Außerplanmäßigen Aufenthalte die dem Tuning geschuldet wären.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Ulf dafür steht der aber auch 10 von 12 monaten an deinem urlaubsort nur rum xD

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  9. #9
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja und? 60 tsd km sind 60 tsd km oder meinst du jetzt die habe ich vom Rangieren im Carport zusammen bekommen? Ich fahre wohl mehr km zusammen in den 3 1/2 Monaten die ich zu Hause bin als du mit deiner Saison Kiste
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    du hast das eher falsch verstanden ^^ ...

    ich meinte damit das es ja wohl auch sein möchte das du den in der Zeit nicht schonst

    alter stenkerfritze

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  11. #11
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Hat denn schon jemand die Abgastemperatur vor und nach dem Tuning unter Volllast auf der Autobahn gemessen, oder werde ich der erste sein ? Prüfstand ist da nicht aussagekräftig !
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Abgastemperaturbegrenzung ist eine Programmierungssache. Die belässt man möglichst im Bereich des Serienwertes.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  13. #13
    Norman@Knolle
    Gast
    Wenn man dem Tuner nicht traut, dann sollte man die originale nochmal abchecken

  14. #14
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Ich traue da nur mir selbst
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    dann einen kompetenten Tuner suchen
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  16. #16
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Kennt jemand die hier ?

    Klasen Motors Inh.
    Stephan Klasen
    MaxEythStr.
    57a, 46149 Oberhausen

    oder

    MTB in Essen,NRW
    A4 Avant K8 CCWA/KMU / Audi V8 D11 ABH/AZG

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Im kommerziellen Bereich kann ich dir Zoran (Customchips) empfehlen.
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  18. #18
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Also meine Abgastemperatur geht laut VCDS bis auf ca 880 Grad bei Vollgasetappen auf der BAB im Sommer.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  19. #19
    Benutzer Avatar von frank apfelbaum
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA / KMU

    Registriert seit
    15.03.2015
    Oh. 850 hatte ich bei meinem Reiskocher in Serie mit 0,7 bar ladedruck. 950 mit 1,1 bar u d WAES. Soll der tdi nicht max. 650 haben ? Wie gesagt, ich muss mal mal sehen, ob ich mit meinem CarPort einen log der Messwertblöcke mitlaufen lassen kann und ob die software mir auch abgastemp. und Ladedruck anzeigt. Soweit ich weiß, sind ja unzählige Sensoren an unserem tdi verbaut. Ladelufttemp. ist ja auch nicht ganz uninteressant und die einspritzmenge als Feuerwehr .
    Ich hoffe aber immer noch darauf, daß das hier schon mehrere so durch geprüft haben.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Zitat Zitat von frank apfelbaum Beitrag anzeigen
    Soll der tdi nicht max. 650 haben ?
    nein
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Größerer Ladeluftkühler für 3.0 TDI (CCWA)
    Von VariTDI150PD im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 15:48
  2. 8E/B6 - Bremsbeläge bei Leistungssteigerung
    Von unitSTAR im Forum Bremsen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 22:34
  3. Allgemein - MTB-Fahrzeugtechnik
    Von FX-987 im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 19:18
  4. 8D/B5: Leistungssteigerung bei einem 1.8l
    Von Kima im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 21:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •