Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015

    Drehzahllschwankungen

    Servus.

    Seit n paar wochen schwankt die drehzahl egal ob kalt oder warm. Sobald ich auskuppel oder in Leerlauf geh geht die drehzahl meistens runter und dann aus. Drosselklappe wurde schon vom freundlichen gereinigt und angelernt.

    Desweiteren passierts manchmal das wenn ich gas gebe die Drehzahl hochdreht und s auto erst dann wieder anzieht Obwohl ich nicht auskuppel. Egal in welchem gang..

    Danke sschonmal fürs helfen

    A4 B5 1.6 BJ 98

  2. #2
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Könnte Falschluft sein. Zum zweiten Punkt würde ich sagen, Kupplung platt
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015
    Woher weis ich obs falschluft ist und wie kann ichs beheben? Hab ich au gedacht aber des ist nur ab und zu und wenn ich handbremse anzieh und im 3gang die Kupplung rauslass geht er ganz normal aus...

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Mckoy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    Geilenkirchen
    Registriert seit
    02.03.2011
    Hört sich für mich nach Drosselklappenpoti an.

    Ich habe da meine Methode, die ich bei mir selbst schon gemacht habe und die auch geholfen hat.

    Allerdings kann man da auch viel kaputt machen, daher gibt's das nicht öffentlich und nur auf eigene Gefahr.

    Gruß
    Kai

  5. #5
    Benutzer Avatar von WallE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/???

    Ort
    Moers
    Registriert seit
    05.03.2015
    Ob er Falschluft zieht kannst du mit Bremsenreiniger beim laufenden Motor herausfinden... einfach vorsichtig auf den Ansaugtragt sprühen.! VORSICHT, FEUER GEFAHR... Das mit der Kupplung hast du Falsch geprüft, denn du solltest in 3.Gang auf ca. 2500 U/min drehen und dann einkuppeln. Geht er aus ist die Kupplung sehr wahrscheinlich okay. Hast du jmd mit Diagnose Gerät in der Nähe.??? Ich wohne in Moers, und hab eins!!!!

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015
    Ja n kollege hat n obd adapter. Der muss nur noch schauen wann er zeit hat. Wegen der falschluft. Wenn ich den bremsreiniger vorsichtig drsuf sprühe. Was soll dann passieren..?

  7. #7
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Kommt darauf an, wie "groß" der Schaden ist und wo er sitzt. Würde als erstes mal den Fehlerspeicher auslesen.

    Hier u.a. eine allgemeine Erklärung für die Suche nach dem Leck:
    https://www.youtube.com/watch?v=yM3iarhSP68

    Motor fängt dann an zu tackern/nageln oder dreht hoch

    Edit: Bei dir wird es höchstwahrscheinlich die oben im Video gezeigten MBW nicht geben. Musst dich dann mal durchklicken.
    Baujahr 1998 und ADP-Motor drin?
    Geändert von audi1986 (20.03.2015 um 16:16 Uhr)
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015
    Jap ADP bj 98.
    Also habe ihn auf 2.5 Umdrehungen hochgedreht im 3ten kupplung fatzen lassen macht n satz nach vorn und geht gabz normal aus. Und wenn s beim fahren hochdreht stinkt s getriebe.... bekomme aber jeden gang einwandfrei rein...

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015
    Wenn ich wenigstens wüsste ob die Kupplung am arsch ist oder s getriebe...

  10. #10
    Forensponsor Avatar von Mckoy
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    Geilenkirchen
    Registriert seit
    02.03.2011
    Woher kommst Du, evtl. kann Dich jemand hier unterstützen und mal auslesen, oder sich das Problem mal selbst angucken.

    Gruß
    Kai

  11. #11
    Benutzer Avatar von WallE
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC/???

    Ort
    Moers
    Registriert seit
    05.03.2015
    Also, wenn du es so gemacht hast dann kannst du sagen das deine Kupplungsreibscheibe noch relativ in ordnung ist. Es kann natürlich auch sein dass deine Kupplungsbetätigung nen Schaden hat. Möglicherweise der Ausrückhebel falls er diesen hat, oder das Drucklager ist fehlerhaft.!!!

    Wo wohnst du denn, kannst du mal jmd drunter bzw drüber schauen lassen.???

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CDN

    Registriert seit
    19.03.2015
    War beim freundlichen. Kupplung is platt... aber muss halt iwie schauen warum er immer ausgeht -.-'

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •