Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010

    Radkästen hinten ziehen, Lack ist egal, jemand Erfahrungen?

    Servus Leute,
    Zuerst wollte ich hinten richtig verbreitern, d.h. Blech auftrennen, Stück rein und verzinnen, da ich mich aber dagegen entschieden habe aus vielen Gründen die dagegen sprechen würde ich gerne hinten wenigstens ziehen.

    Schonmal jemand gemacht? Was sollte ich bei der Geschichte beachten? Müssen jetzt keine 20mm sein was ich ziehen will, würde mich schon über 5-10 mm pro Seite freuen.
    Lack ist in dem Fall egal, da ich sowieso neu lackieren will.

    Wäre für jede Erfahrung dankbar.

  2. #2
    Ixmucane
    Gast
    Nur als gegenfrage wie hast du dir das mit der Heckstossstange vorgestellt? eine Neue? damit du dort keine Stuffen reinbekommst.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Welche Stufen? Wenn ich es ziehe werden keine Stufen entstehen.

  4. #4
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    10mm macht dir jede kleine Tuning Bude, ohne Rücksicht auf den Lack sowieso, oder so zb.
    http://www.google.de/imgres?imgurl=h...ed=0CHYQrQMwGw

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Danke, son bördelgerät habe ich hier schon liegen, werde dieses auch einsetzen. Werde es selber machen, kann dann am besten abschätzen und sagen ob es mir gefällt oder nicht und ob ich weiter ziehen soll oder nicht, werde auf jeden Fall nicht viel machen, wie gesagt, will an der Serienoptik nicht viel verändern, soll schön mit Kante bleiben.
    Was ich mir heute überlegt habe, das Hinterrad versetzt ja ziemlich stark nach vorne wenn man tiefer geht, wenn ich die Achse weiter nach hinten hole, hole ich evtl auch noch paar mm raus weil die Karosse ja nach vorne hin schmäler wird.
    Oder seid ihr da anderer Meinung?

  6. #6
    Forensponsor
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    ---

    Ort
    52224 Stolberg
    Registriert seit
    27.01.2003
    Mit Achse nach hinten ziehen ist nicht viel, den vorhandenen Spielraum benötigt man normalerweise zur Fahrzeugvermessung/Einstellung.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Wird natürlich nachgearbeitet damit man etwas mehr Spielraum hat wenn das halt wirklich so funktioniert dass ich dann etwas Platz gewinne

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ein bisschen bekommt man den Kasten hinten gezogen. Man muss nur langsam machen.

    Um das Rad in die Mitte zu setzen bei starker Tieferlegung gibt es sowas hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=pabjw-f3RYI

    Greetz

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Danke Olli,
    An diese Methode habe ich auch gleich gedacht als ich das mit dem Hinterachse versetzen angedacht habe
    Bin aber nicht so überzeugt davon, die originale Aufnahme etwas "umbauen" würde mir besser gefallen und wäre wieder am Serienplatz an der Karosse.
    Mal gucken.

    Hast du hinten gezogen bei dir?
    Ich nehme mir für diese Arbeit gerne viel, sogar sehr viel Zeit.
    Hauptsache das Ding ist am Ende einwandfrei.

    Weitere Tipps zum ziehen?

    Vorher mal Bördelgerät angesetzt und das ganze mal etwas genauer angeschaut. Winkel der Rolle auf niedrigste Stufe.
    Wird es mir Spaltmaße irgendwie verziehen? Werde echt nur minimal was machen, keine Lust auf so komisch rausgestellte Kotis.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1426803922404.jpg 
Hits:	64 
Größe:	112,3 KB 
ID:	295935

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Ziehen musst du immer nur 10-15cm am Stück.
    Dann das Bördelgerät neu einstellen vom Walzenwinkel und wieder 10-15cm.. Solange bis du oben einmal alles erwischt hast. Immer ordentlich warm machen.. Stück für Stück.
    Bei mir ist nichts gezogen, mein Reifen hat sich selbst Platz gemacht

    Greetz

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AudiA4Fan
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB/EHV

    Registriert seit
    06.08.2005
    10-15 cm

    WOW

    sorry!



  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Das heißt im Klartext? Mit der Rolle immer bissl dazu stellen und auf einer Fläche von 10-15cm hin und her rollen?
    Also ich mit meinem Laien verstand hätte eher gesagt das man lieber über die ganze Fläche fahren sollte, damit die ganze Kante gleichmäßig "gestaucht" wird. Oder irre ich mich da?

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4rik
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    AWT/DWR/DAJ

    Ort
    Z- Low
    Registriert seit
    25.10.2010
    Probier es mal bei deinem Alex, meiner will 9.5x18ET30 noch nicht so richtig schlucken


  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ihr redet alle davon dass es nicht stimmig aussehen wird etc. Aber ist das wirklich so dass man bei 5mm das schon so extrem sehen wird? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.
    Du meinst also dass ich z.b. nur 3/4 vom radhaus ziehen soll und hinten die Kante am Übergang zur SS komplett original lassen?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    ach, das meinst du.
    Ja klar, das sollte auf jeden Fall nach hinten hin passen.
    Aber viel kriegt man da sowieso nicht raus, da ist alles ganz schön massiv gebaut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150319_204543.jpg 
Hits:	63 
Größe:	158,1 KB 
ID:	295979

  16. #16
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Die Radien des Kotflügels vorne sowie hinten beschreiben keinen Halbkreis.
    Somit kann man nicht die Rolle des Bördelgerätes einmal einstellen und dann quasi wie ein Scheibenwischer hin- und herwischen.
    So würde man unterschiedlich Druck aufbauen und eine Welle in die Seitenwand drücken.
    Deshalb teilt man sich den Radius in 3 oder 4 Teilstücke auf zu je 10-15cm oder halt kleiner und zieht Abschnitt für Abschnitt.

    Ja, man kann sich den Übergang zum Kotflügel versauen wenn man zu sehr in die hintere Ecke des Seitenteils rollt.

    Greetz

  17. #17
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    probier es doch am daily

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Wohnwagen ziehen mit Multironik ?
    Von Roach im Forum Umfragen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 21:32
  2. 8E/B6 - 18 Zoll Felgen Radkästen ziehen lassen ???
    Von Audi_A4_1992 im Forum Karosserie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 22:52
  3. 8K/B8: Radkästen ziehen
    Von ktmsdr im Forum Karosserie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 14:26
  4. 8D/B5: Radkästen ziehen und Kanten umlegen
    Von Patrick 1,8T im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 21:39
  5. Wer kann gut Radkästen "ziehen" ?
    Von blackwolf im Forum Karosserie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2003, 17:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •