Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer Avatar von ventman
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE / GVD

    Ort
    Luckenwalde
    Registriert seit
    26.07.2012

    Kühlwasserverlust 2.0 TFSI , Pfütze unterm dem Auto

    Hallo,
    folgendes Problem.
    Mein Audi A4 B7 2.0 TFSI hat seid ein paar tagen eine Pfütze unter sich. Es st Kühlwasser. Der Ausgleichsbehälter steht auch unter minimum.
    War eben in der Werkstatt auf der Hebebühne.
    Mein Mechaniker meinte, das ein paar Tropfen am Flansch vom Motor zum Getriebe hingen, aber er weiter keine Feuchtigkeit oder rote Rückstände gefunden hätte. Hat wohl auch mit Spiegel und Lampe überall geschaut, aber nichts gefunden.

    Wo kann das Kühlwasser nun herkommen ?. Hatte im Forum hier etwas von einem Flansch gelesen, kann es dieser sein ? Wenn ja, wo ist der zu finden ?
    Über Tips würde ich mich echt, riesig freuen
    AUDI 4 EVER

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von A4 Limo 1.6
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CJSA

    Ort
    VS-Rietheim
    Registriert seit
    24.01.2012
    Der Kühlmittelflansch sitzt hinten am Zylinderkopf zwischen Spritzwand und Motor

  3. #3
    Benutzer Avatar von ventman
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE / GVD

    Ort
    Luckenwalde
    Registriert seit
    26.07.2012
    Jetzt ist es soweit, der Rohrstutzen oder der Nullring sind durch, Tropfen am Rohrstutzen... und riesen Pfütze unterm Auto. Nun will ich den tauschen, aber so wie es aussieht kommt man da nur von unten ran und da ist dann allerhand im Weg, Antriebswelle z.b. Wie kommt man da am besten ran und was muss ich alles abbauen? Hat das schon mal jemand gemacht ? Würde den Sensor dann gleich mitmachen wenn ich schon mal drann bin.

    Copyright geschütztes Material entfernt
    Geändert von mounty (08.01.2016 um 21:48 Uhr)
    AUDI 4 EVER

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    am besten von oben und den G62 gleich mit wechseln

  5. #5
    Benutzer Avatar von ventman
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE / GVD

    Ort
    Luckenwalde
    Registriert seit
    26.07.2012
    von oben ? so wie es aussieht kommt man da von oben nicht drann ,zwischen Motor und Spritzwand ist das zu eng..
    Habe einen 2.0 TFsi
    AUDI 4 EVER

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von quattro-3ver
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87XXX
    Registriert seit
    24.09.2013
    Und von unten kommst noch viel weniger dran, da Getriebe im Weg. Hier mal ein Bild bei ausgebauten Zylinderkopf damit dich besser orientieren kannst.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0885_2.jpg 
Hits:	40 
Größe:	254,6 KB 
ID:	309779
    K04 - Inside!
    it is not just 4WD........it´s quattro !!

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Zitat Zitat von ventman Beitrag anzeigen
    von oben ? so wie es aussieht kommt man da von oben nicht drann ,zwischen Motor und Spritzwand ist das zu eng..
    Habe einen 2.0 TFsi
    Ich auch, ich weiß wovon ich rede oder Schreibe von unter keine Chance

  8. #8
    Benutzer Avatar von ventman
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE / GVD

    Ort
    Luckenwalde
    Registriert seit
    26.07.2012
    Also ich habe nochmal geschaut. Von oben komme ich eventuell an den Sensor, aber ich will den ganzen Rohrstutzen mit tauschen, nicht das der nen Riss hat. Also müsste ich den ganzen Kopf abbauen um gut ran zu kommen, oder reicht das was ich eingekreist habe , abzubauen ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SDC15842.jpg 
Hits:	24 
Größe:	243,8 KB 
ID:	309812
    AUDI 4 EVER

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Audirakete
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB / HHD

    Ort
    47506 Neukirchen-Vluyn
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ne das ist die Nockenwellenverstelleinheit,am besten kommst du dran wenn du über den Katalysator richtung Rohrstutzen Arbeittest und an dem Sensor kommst du wunderbar dran.

  10. #10
    Benutzer Avatar von ventman
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE / GVD

    Ort
    Luckenwalde
    Registriert seit
    26.07.2012
    hm,ok ich werd es in der werkstatt machen lassen...habe versucht was zu erfühlen.. denn sehen tut man von oben nichts. den sensor kann ich eerfühlen und tauschen bekommt man eventuell auch noch hin, aber den ganzen Stutzen + den Schläuchen zu wechslen, bekomme ich nciht hin...schade
    AUDI 4 EVER

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - 1.8T Kühlwasserverlust ohne Pfütze
    Von Clarkson im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 12:39
  2. 8E/B6 - Öl Fleck unterm Auto..
    Von Sam03 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 20:40
  3. 8D/B5 - Fleck unterm Auto
    Von Xenonscheinwerfer im Forum Allgemeines
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 18:32
  4. Wasserfleck unterm Auto 1.8T A4 B5
    Von A4_peta im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 21:31
  5. 8E/B7 - Pfütze unter dem Auto
    Von avant2.0tdi im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 10:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •