Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer Avatar von [RX]Roma
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Bei Ludwigsburg
    Registriert seit
    15.01.2011

    ATE 57 Bremssättel Probleme beim Überholen

    Servus Leute, ich wollte euch mal nach Rat fragen da ich nicht mehr weiter weiß.

    Ich habe meine ATE57 Bremssättel komplett überholt und habe geraden ein Problem mit den Bremsröhrchen.

    Habe dazu, anhand von meiner FIN, 2 Stück bei Audi bestellt. Das linke (8D0611721F) passt perfekt und das für den rechten Sattel (8D0611722F) passt überhaupt nicht! Bei Audi wurde schon viel rum telefoniert, die wissen aber auch nicht weiter. Ein weiteres unter der gleichen Nummer wurde bestellt, sieht jedoch gleich aus. Dass man das Ding selber "zurecht biegen" muss wird auch ausgeschlossen.

    Hoffe jemand weiß da weiter.

    Danke im voraus und Gruß

    Roman


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1426091124941-594437269.jpg 
Hits:	52 
Größe:	198,5 KB 
ID:	295268Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150311_181455.jpg 
Hits:	52 
Größe:	264,5 KB 
ID:	295273
    Geändert von [RX]Roma (11.03.2015 um 19:21 Uhr)
    <a href=http://www.a4-freunde.com/signaturepics/sigpic17696_2.gif target=_blank>http://www.a4-freunde.com/signaturep...pic17696_2.gif</a>

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    864** Nähe Augsburg
    Registriert seit
    13.07.2009
    DieTeile kann man selber biegen. Sollte eigentlich die Audi Werke auf die Reihe bekommen....... Die fertigen Bremsrohre kokosteten ja ein Vermögen.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Xynactra
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DST

    Ort
    Schweiz
    Registriert seit
    17.07.2014
    Sehe ich auch so. Wir erneuer zum teil komplette bremsleitungen vom abs block bis zu den einzelnen Sätteln komplett selber. Wir nutzen dazu Meterware an Bremsleitung und biegen sie so zurecht wie es eben passen muss.

    Mit einer Schnur mass nehmen, passend abschneiden, anschlüsse drüber, enden bördlen, leitung biegen, feddisch.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Hast du eventuell die beiden Röhrchen auf dem ersten Foto vertauscht? Der Hintergrund der Nachfrage ist folgender:

    Ich bin mir sicher, dass normalerweise das Röhrchen auf der Tüte mit der Teilenummer 8D0611722F das richtige ist. Genau so soll es hinsichtlich der Biegungen aussehen. Letztes Jahr habe ich diese zwei Röhrchen bestellt, beide waren für zwei ATE 57'er Sättel (rechts und links), sprich die gleichen Sättel wie deine. Die Biegungen der Röhrchen, welche ich vom Freundlichen bekommen habe, entsprachen der Biegung deines Röhrchens auf der Tüte mit der Teilenummer 8D0611722F. Beide Röhrchen vom Freundlichen haben perfekt gepasst!

    "Nachträglich gebogen" werden muss da nichts, da diese schon auf den Sattel/ die Halterung angepasst sind......

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Nachtrag: Ich sehe gerade auf dem zweiten Foto, dass das Röhrchen für den rechten Sattel schon fast richtig bzw. entsprechend der Einbauposition neben diesem liegt (es müsste dazu gute 90° nach links gedreht werden):


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20150311_181455.jpg 
Hits:	26 
Größe:	394,2 KB 
ID:	295353
    Gruß volverine

  5. #5
    Benutzer Avatar von [RX]Roma
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Bei Ludwigsburg
    Registriert seit
    15.01.2011
    Servus, das Foto täuscht eher, selbst die Länge hätte nicht gepasst.

    Habe jetzt nun ne Rückmeldung von meinem Händler erhalten, er hatte zuvor meine verfasste Email mit Fotos an Audi weitergeleitet.

    Hier ein Auszug der Antwort:

    ..... laut unserem Vertriebszentrum ist das Fach bereinigt, wurde wohl falsch eingepackt und somit auch falsch eingelagert. ....

    Bin gespannt ob ich jetzt das richtige erhalten werde. Ich gebe natürlich bescheid. Sowas kann aber auch nur mir passieren, vielleicht sollte ich für Samstag nen Lottoschein ausfüllen...


    Gruß Roman
    <a href=http://www.a4-freunde.com/signaturepics/sigpic17696_2.gif target=_blank>http://www.a4-freunde.com/signaturep...pic17696_2.gif</a>

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Interessante Info, so etwas gibt es also auch beim Freundlichen . Spass beiseite, warum auch nicht, dort arbeiten schließlich auch nur Menschen. Das neue Röhrchen sollte aber nichts desto trotz von den Biegungen so aussehen, wie das Röhrchen, welches ich in deinem Foto markiert hatte. Wie gesagt, ich hatte die gleichen Röhrchen im Herbst letzten Jahres für mich bestellt.

    Drücke die Daumen das es diesmal das Richtige ist.......

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Nachtrag: Hinsichtlich der erforderlichen Biegungen des Röhrchens kann man diese auch noch mal sehr gut hier erkennen:


    http://bilder3.eazyauction.de/TFW/artikelbilder/10554.jpg



    Gruß volverine

  7. #7
    Benutzer Avatar von [RX]Roma
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Bei Ludwigsburg
    Registriert seit
    15.01.2011
    Selber Biegen muss man da definitiv nichts! Diese sollten auf Anhieb passen. Als Alex seine Sättel vor 2-3 Jahren überholt hat, hat es auch ohne Probleme gepasst.

    Das von Dir markierte Röhrchen liegt schon beim richtigen Sattel, es passt ja auch. Auf dem Bild ist das rechte falsch.


    Danke ich werde berichten
    <a href=http://www.a4-freunde.com/signaturepics/sigpic17696_2.gif target=_blank>http://www.a4-freunde.com/signaturep...pic17696_2.gif</a>

  8. #8
    Benutzer Avatar von [RX]Roma
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Bei Ludwigsburg
    Registriert seit
    15.01.2011
    So gerade beim "Freundlichen" gewesen. (Wie kommt es überhaupt zu diesem Namen?)


    So muss das ganze aussehen :


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	uploadfromtaptalk1426257951808.jpg 
Hits:	21 
Größe:	191,4 KB 
ID:	295362


    Gruß Roman
    <a href=http://www.a4-freunde.com/signaturepics/sigpic17696_2.gif target=_blank>http://www.a4-freunde.com/signaturep...pic17696_2.gif</a>

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Jep! Das sieht definitiv gut aus!
    Gruß volverine

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Die sollten passen. Da ich demnächst von der 288er auf die 312er umbauen möchte:

    Was kosten diese beiden Bremsröhrchen? Würde ich bei entsprechendem Preis direkt mit tauschen wollen.

  11. #11
    Benutzer Avatar von [RX]Roma
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AJM/DUK

    Ort
    Bei Ludwigsburg
    Registriert seit
    15.01.2011
    12€ / St.
    <a href=http://www.a4-freunde.com/signaturepics/sigpic17696_2.gif target=_blank>http://www.a4-freunde.com/signaturep...pic17696_2.gif</a>

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AEB/CTE

    Ort
    Darmstadt
    Registriert seit
    05.06.2013
    Na das geht ja noch. Vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. Fahrwerk überholen beim A3 8l
    Von turbomanu im Forum Andere Automarken und Typen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 18:23
  2. 8D/B5 - RS 4 HA Bremssättel überholen
    Von STC-leX im Forum Bremsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 16:21
  3. 8D/B5 - Mir reichts-Motor überholen? Viele Probleme bis jetzt keine Lösungen...ratlos.
    Von Avantaner im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 15:51
  4. 8D/B5 - Motor überholen beim S4 B5 AZB
    Von Markus S4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 13:56
  5. 8D/B5 - ATE Bremsscheiben + ATE Belge oder lieber andere Kombination?
    Von Agent_Affe im Forum Bremsen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 23:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •