Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHB

    Registriert seit
    10.03.2015

    spordischer Leistungsverlust ohne Fehlermeldung

    Hallo,
    ich bin neu hier und benötige dringend Hilfe!!!!!

    Fahre ein A4 B8 1,8 TFSI mit 160PS (Bj. 09/2008 mit 100.000km) und habe seit ca. 1 Jahr ein Chiptuining installiert, der 138kw leistet.

    Das Auto fahre ich nun etwas über 1 Jahr und habe von Anfang an sporadischen Leistungsverlust (auch vor dem Tuning). Der Fehler tritt egal ob im Kalt- oder Warmstart, in sämtlichen Drehzahlen und z.T. in allen 6 Gängen auf. Ich habe nun das Auto mehrfach in der Werkstatt (keine Audiwerkstatt) gehabt und der Fehler geht einfach nicht weg. Im Fehlerspeicher werden keine / nie Fehler abgelegt.

    Was bisher "repariert" wurde und ein haufen Geld gekostet hat:
    - Saugrohr / -klappe vor 1 Jahr neu
    - Zündspulen neu
    - Zündkerzen neu
    - LMM neu
    - Turbolader eingeschickt, sangestrahlt und für i.O. befunden.
    - Zuleitungen und Dichtung zum TL neu
    - Wasserpumpe neu
    - angeblich Ladedruckluftschlauch i.O.
    - Tuinersoftware runter und Fehlerbild auch da (Software wieder drauf)

    Ich muss dazu sagen, dass ich absolut eine Leihe bin und nicht mehr die Kraft habe noch mehr Kohle reinzustecken. Meine Werkstatt hat "angeblich" mit Audi telefoniert... die wüssten das auch nicht... bla bla Da fällt mir ein, dass er meinte, dass mein Ladedruck nicht ok wäre???

    Was hat die Kiste denn? Fehler tritt nicht nur bei sportlicher Fahrweise auf... manchmal auch im 5. mit niedriger Drehzahl. Vieleicht das Abgsrückführventil? Warum legt er keine Fehlermeldung ab? Es kommt ein so vor, dass er, wie er gerade drauf ist, zwischen Notlauf und Standard hin und her wechselt. Geht gar nicht. Achja... was mir noch aufgefallen ist... er raucht ein bissl mehr als andere TFSI?... habe aber kein Öl und Wasserverlust. Könnte auch an der Software liegen!?

    Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee, was es sein kann. Will eigentlich Audi vermeiden... die haben mir am Anfang für ein defektes Saugrohr /-klappe 800,-€ abgenommen. Könnte da der Fehler liegen? ohne Fehlermeldung? Ich dreh durch

    Bin für eure Hilfe schonmal vorab dankbar...
    Geändert von heiko-1230 (10.03.2015 um 13:18 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 1.9 TDI AVF: starker Leistungsverlust (Notlauf?) ohne Fehlermeldung?"
    Von DaFreddy im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2015, 21:15
  2. 8E/B7 - LED/SMD nachrüsten ohne Fehlermeldung???
    Von _S-line_ im Forum Beleuchtung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 19:13
  3. 8E/B7 - einbau ohne fehlermeldung möglich...?
    Von Vmax-5 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 22:01
  4. 8E/B7 - LED Beleuchtung ohne fehlermeldung
    Von Credibil im Forum Beleuchtung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 23:08
  5. 8E/B6 - AGR Stillegen ohne Fehlermeldung?
    Von bigred im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 09:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •