Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012

    Ausrufezeichen Kennzeichensicherung/ safety bolts/ locks

    Hallo Alle miteinander,

    ich bin gerade dabei meine demnächst anstehenden Nummernschilder sicher zu verschrauben aufgrund des Diebstahls meines Kennzeichens hinten (samt frischer HU-Plakette vom Montag zuvor) vergangenen Donnerstag auf Arbeit.

    Jetzt habe ich die Tage zugebracht, seit Anzeige/ Bescheidgeben bei der Versicherung, etc., im Internet etwas vernünftig Sicheres zu finden, ohne Erfolg. Die meisten Sicherheitsschrauben lassen sich mit einem handelsüblichen Bit-Satzkasten locker und alternativ aufdrehen.

    Erst war ich dabei mir Plate Safe Locks (also Sicherheitsschrauben/ -verschraubungen) einzubläuen, aber bei einem Versand von 100% des Kaufpreises, und dass für hinten und vorn (= 400%) zu bezahlen und dann doch mit Spezialbit aufschraubbar - das ist mir nichts.

    Fast Jeder von Euch kennt McGard Radsicherungen, diese Firma produziert auch Kennzeichensicherungen im selben Stil wie die Radschrauben, nur kleiner. Da diese aber auf dem europäischen Markt nicht gefragt sind beläuft sich der Verkauf hauptsächlich auf Japan und teilweise (auch durch Import aus Japan) die USA. Dafür habe ich zwei Tage benötigt zur Recherche.

    Jetzt zum wesentlichen:

    - weit über 100.000 Kennzeichen werden allein jedes Jahr in Deutschland entwendet (hinten, vorne, oder meist beide)
    - der Markt ist doch längst da, oder mache ich mir da für die Zukunft zu viel Gedanken darum (immerhin muss ich mein Fahrzeug komplett ummelden, komme ich grob gerechnet auf eine Neuzulassung)
    - ich habe einen Herren von McGard (D) gerade an der Angel der mir einen Satz zu ~ 35,- € verkaufen kann (scheinbar ein Muster)

    Wenn sich hier mehrere (ich finde es nicht dienlich der Belustigung) zusammenfinden und bereit sind sich diese "kleine" Investition zu leisten (Ummelden, neue Schilder, etc. kostet deutlich mehr), dann könnte ich vielleicht dazu übergehen nach weiteren Sätzen nachzufragen.
    Die Firma hat nur Vertrieb in den USA, Japan und Deutschland, dass könnte bedeuten das McGard Deutschland diese dann reichhaltig aus Japan importiert und somit die Kosten auch für den Endkunden gesenkt werden könnten.

    Ich wünsche Euch keinen Diebstahl, aber ich bin überzeugt das man beim nächsten Versuch bei mir lieber ein anderes Fahrzeug aufsuchen wird. Da das Produkt wesentlich kleiner ist als der bekannte Bruder (Radsicherungen) dürfte ein Gelegenheitsdieb es schwer haben.

    Ich bin ein Bild einer Sicherungsinstallation in Japan, klick mich.
    Verpackung
    im Einzelnen

    PS: Das Ganze geschah in einer Kleinstadt, also fast ein Dorf - Niemand ist dagegen gewappnet und Klebe oder Klettbänder sind auch kein Garant.

    Grüße, Sebastian
    Geändert von individuell1981 (09.03.2015 um 18:27 Uhr)
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Sieht so aus, als ob da genug Futter drum ist, um einfach mit der Kombizange die Schraube zu lösen.

    Täuscht das?

    Greetz

  3. #3
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Das könnte täuschen, ich habe bei meiner Recherche gelesen das eine Sicherungsschraube 13 mm Durchmesser haben soll. Die Seiten sehen angreifbar aus, aber vermutlich würde Derjenige permanent damit abrutschen. Und ehrlich, bevor der Gelegeheitsdieb 5 Minuten aufbringt geht er lieber zum Nächsten - Zweck erfüllt.

    So groß scheinen sie mir lediglich nicht um genügend "Angriffsfläche" zu geben.

    Bild 1
    Bild 2
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  4. #4
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Das kann ja jeder halten wie er will, kein Grund pampig zu werden.
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  5. #5
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Oh, das war dann mein Fehler, Verzeihung!

    Nein, ganz und gar nicht, ich habe allerdings vorher noch nie etwas von Abrissschrauben gehört, und jetzt gelesen das mit einem Dremel ziemlich schnell das Ganze "entschichert" werden kann. Kannst Du das hier widerlegen?
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Die McGard könnten auch mit einem Dremel entfernt werden. Würde aber doch keiner für ein Kennzeichen tun. Die nehmen doch dann eins, das leichter abgeht. Davon gibt es ja genug.

    Bei Abrissschrauben reißt der Kopf nach der Montage ab. Über bleibt nur ein flacher (und flacherer als bei McGard) Kopf, ähnlich wie bei Nieten.

  7. #7
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ich stelle das mal hier und jetzt der eigenen Erfahrung gegenüber - Dremel vs. selbstschneidene Zinkschraube.

    Mit meinem Dremel habe ich meine zuvorigen Nummernschider abgeflext, da war von der Scheibe wenig übrig. Also lautet meine Vermutung: Dremel, laut, unpraktisch, noch zeitaufwändiger bei den McGard-Sicherungen, als bei üblichen Schrauben - Risikobereitschaft zu hoch um nicht inflagranti erwischt zu werden.

    Ist ja noch alles Theorie, also alles offen.

    Ich hoffe noch auf ähnliche Beiträge, Jeder ist mit einer Andacht dazu herzlich eingeladen!

    Grüße

    Edit: Bezug war auf Hativ3's Aussage
    Geändert von individuell1981 (10.03.2015 um 16:58 Uhr)
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  8. #8
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Wie wäre es einfach mit ner stinknormalen Niete?

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von W0LF
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR/CPD

    Ort
    98693 Ilmenau
    Registriert seit
    13.07.2009
    Wenn das Kennzeichen sowieso nicht in absehbarer Zeit demontiert werden soll - was haltet ihr von doppelseitigem Klebeband?

    Um endlich diesen Kennzeichenhalter los zu werden, habe ich meines vor zwei Jahren mit einem Acrylschaumklebeband von 3M befestigt. Vorher die Klebestellen gut mit Isopropanol gesäubert - das bekommt man nur noch mit Heißluftpistole und Angelschnur runter.
    Bremsen macht die Felge dreckig

  10. #10
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Stefan2.0TDI, keine Ahnung, ich kenne keine genieteten Nummernschilder, und auch keine Nietpistole die das könnte (Edit: Doch kenne ich, sogar in ein paar Abteilungen der Firma wo ich tätig bin, aber für den Privatgebrauch unzulässig/ untersagt und mit PKW in die Halle hereinkommen ist auch schwierig). Loch ins Blech bohren?

    W0LF, ich bin da sehr skeptisch ob das auch wirklich hält. Ich fahre oftmals mehrere 10k Kilometer im Jahr bei Wind und Wetter.

    RszA4, Deine vorgeschlagenen Abrissschrauben, bekommt man die denn überall? Auch mit sauberer Bruchstelle, Breite, Länge, etc.?

    Jetzt noch der Punkt zur HU-Plakette, wie kann ich die sichern? Mein Landkreis vergibt ausschließlich die alten 3D-Stempel, die ich schon damals nicht haben wollte, weil einfach wechselbar durch herausclipsen.
    Geändert von individuell1981 (10.03.2015 um 17:02 Uhr)
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  11. #11
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    ???
    Ich verstehe nicht warum du das nicht verstehst?
    Wie kommst du auf Loch ins Blech?
    Bei Schrauben hast du genau das gleiche Loch.

    Weißt du wie eine Niete funktioniert?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken uploadfromtaptalk1425999570018.gif  

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  12. #12
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Doch kenne ich, fiel mir bloß auf der Stelle nicht ein. Sogar in ein paar Abteilungen der Firma wo ich tätig bin, aber für den Privatgebrauch unzulässig/ untersagt und mit PKW in die Halle hereinkommen ist auch schwierig
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Eine Nietzange kostet keine 15€ im Baumarkt...

    ... Und sowas gehört zur Grundausstattung eines Schraubers

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  14. #14
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Okay, das weiß ich natürlich nicht, bin kein Bastler, eher ein Gelegenheitslaie.
    Wie kommt die Zange denn so weit hoch ins Blech?

    Edit: Ich glaube ich verwechsle das gerade mit einer Kleiderniete.
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Stefan2.0TDI
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Ulm
    Registriert seit
    15.05.2007
    Das macht dir ggf auch jede Werkstatt für nen 10er in die Kaffeekasse.

    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  16. #16
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Hast Du es aktuell so?
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  17. #17
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Das ist ja das was mich dabei anbricht, die Klebeplakette muss der Täter ja abkratzen, die Chance besteht zu 50% das sie einreißt, bei der gesteckten Version geht sie sauber in einem Stück heraus (Betrugsrisiko) um es eventuell an einem Fahrzeug mit selber Aufbauweise (diese Plakettenhalter) zu platzieren - günstig eingek(l)auft.
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  18. #18
    Benutzer Avatar von Bürotiger
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JEM

    Ort
    Dessau
    Registriert seit
    22.01.2006
    Einstein würde sagen: Sicherheit ist relativ!
    Die hier vorgeschlagenen Sicherungsmaßnahmen sind gute Lösungsansätze. Es geht doch immer nur darum, das nicht das eigene Auto angegriffen werden soll, sondern ein anderes, weniger gesichertes. Und dafür sind diese Kennzeichensicherungen ausreichend.

    BTW - mein mir entwendetes KFZ wurde auch mit anderen Kennzeichen aufgefunden. Meine lagen im Kofferraum.
    Mit einer Sicherung wäre auch das den Dieben nicht so leicht gefallen.
    LG Marcus

  19. #19
    Benutzer Avatar von individuell1981
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/ HCF

    Ort
    B/ BC
    Registriert seit
    22.10.2012
    Zitat Zitat von RszA4 Beitrag anzeigen
    Von Grund auf muss man schon fast sagen , es den Leuten so einfach wie möglich zu machen , um folgekosten zu sparen , denn meist ist ein Einbruchschaden /Diebstahschaden höher als das eigenliche Diebesgut, wenn man es übertrieben schützt
    Wozu ist man versichert? Auch meine Kennzeichen waren versichert, bis Dez. '14, nützt aber im Falle dessen auch rein gar nichts, weil es nicht wiederbeschafft werden "darf", da Strafanzeige gestellt wurde. Wäre also mit, oder ohne Kennzeichenversicherung um eine Ummeldung nicht drumherum gekommen.

    Zitat Zitat von Bürotiger Beitrag anzeigen
    Mit einer Sicherung wäre auch das den Dieben nicht so leicht gefallen.
    LG Marcus
    Das denke ich mir auch, Danke!
    Du hast es auch gut erkannt, es handelt sich ja im Allgemeinen um die Abschreckung, so soll es sein.

    PS: Meine Familie und ich schlagen vorerst den Weg hier ein und werden es installieren. Der Eine oder Andere sollte dann womöglich zukünftig nicht in meiner Nähe, oder der Nähe der anderen Fahrzeuge meiner Familie, stehen.

    Als Beispiel bliebe noch das Gerücht um einen GdP-Aufkleber wie's Manche haben, um Vorteile erschleichen zu wollen, dass ist auch kein Garant vor Strafzetteln oder Abschleppunternehmen.


    Werde auch versuchen morgen die Klebeplakette zu bekommen.
    Audi A4 Avant B6/ 8E - AVF, HCF, 6S, QE, F5, F5/ X7Z, born 10-20-2004, Ingolstadt

  20. #20
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    In Frankreich werden alle Kennzeichen an die Fahrzeuge genietet. Das macht sogar der Mann/Frau der Zulassungsstelle höchstpersönlich

    Greetz

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •