Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006

    Meyle HD Querlenker

    Ich muss bei meiner VA die oberen Querlenker auf beiden Seiten tauschen. OEM Audi fällt aus bei 125 Euro das Stück. Meyle HD würde im Shop ( Birner ) 260 Euro kosten, alle 4 Querlenker. Jetzt habe ich bei Ebay einen Shop gefunden die ALLE 4 Querlenker von Meyle HD um 127 Euro anbieten. Kann das sein oder riecht das bissl faul ?
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  2. #2
    Benutzer Avatar von audi1986
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FJP

    Ort
    Mond
    Registriert seit
    02.01.2010
    Hallo,

    gleiche doch einfach die Artikelnummer ab, wenns die Gleichen sind was soll schief gehen
    Auf Kriegsfuß mit seinem Audi A4

  3. #3
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Bitte nimm Lemförder. Bloß keine Meyle HD.

  4. #4
    Norman@Knolle
    Gast
    Ich suche nicht nochmal alles raus:

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...-und-B7-gleich

    Vergleiche das bitte mit deinen Teilen, ob alles gleich ist- sollte es zumindest.

    Lemförder ist original Audi- Man sieht auf den Teilen, dass die Ringe überall nachträglich herausgefräst wurden.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von V6Quattro
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Wien
    Registriert seit
    24.08.2006
    Danke euch, wusste nicht das Lemförder Audi und diverse andere Marken beliefert. Sehe gerade bei Mister Auto das es Querlenker gibt die extra für Sportfahrwerke ausgelegt sind, ist da ein gravierender Unterschied oder soll ich die normalen nehmen ? Preislich ist ja nicht viel um
    Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von volverine
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    Ruhrgebiet
    Registriert seit
    23.02.2010
    Hinsichtlich der Lemförder (LMO) Querlenker beim "normalen Fahrwerk" und dem "Sportfahrwerk":

    "Baulich" bzw. von den Abmessungen sind die Lenker identisch. Bei den Lenkern für das Sportfahrwerk wird bei den Gummimetall-Lagern lediglich eine höhere "Shore-Härte", sprich ein "härteres" Gummi, verwendet, wodurch sich ein strafferes Fahrgefühl einstellt.

    Bei den Spurstangenköpfen besteht der Unterschied darin, dass der Spurstangenkopf für das Sportfahrwerk nicht (mehr) in Gummi gelagert ist, wodurch sich ein direkteres Lenkverhalten ergibt......
    Gruß volverine

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 10:54
  2. 8D/B5 - Preisspanne Meyle Querlenker
    Von Zecke im Forum Fahrwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 16:13
  3. 8D/B5: Meyle HD Querlenker defekt...
    Von Coolfroschi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 21:54
  4. Querlenker-Meyle
    Von BerlinAudi im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 23:17
  5. Re: billige Querlenker der Fa. MEYLE
    Von onkel oli im Forum Fahrwerk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.06.2006, 12:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •