Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    07.02.2015

    wozu ist dieses Schloss?

    Wozu ist auf der Fahrerseite im Türholm ein Schloß (Schließzylinder ) ? Darunter ist ein kleines " Vorhängeschloss "abgebildet. Über die Sufu oder g.o.o.g.le hab ich nix gefunden.

  2. #2
    Benutzer Avatar von luebecker
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Ostholstein
    Registriert seit
    20.10.2014
    Aber die sitzen ja in den Türen und nicht in den Türholmen. Und es gibt sie an beiden Seiten.

    Hast Du eine Alarmanlage? Evtl. zum Abschalten in Innenraumüberwachung um ggf Tiere innen "kurzzeitig" zu lassen wenn die DWA aktiv ist.

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    mach mal a Bild
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    vllt. meinst er den Schließzylinder für das abschliessen der umklappbaren Rückenlehne?
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    07.02.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Türholm.jpg 
Hits:	140 
Größe:	165,9 KB 
ID:	294528

    Ob ne Dwa verbaut ist weiß ich nicht. Beim kauf wurde das gar nicht angesprochen . Im Bordbuch habe ich nix gefunden. Vielleicht auch überlesen.

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    In AKTE un ASLE findet man dazu nicht wirklich brauchbares...nur den Stopfen und dann gehts weiter ins Türschloss aber was da ist keine ahnung...
    Aber ich glaube das gehört irgendwie wenn man den Türgriff ausbauen will bzw. das schloss...
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Da bekommt man direkten Zugang zum Schloss, um z.B. hängende Mechanik wieder zu lösen.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Zitat Zitat von luebecker Beitrag anzeigen
    Hast Du eine Alarmanlage? Evtl. zum Abschalten in Innenraumüberwachung um ggf Tiere innen "kurzzeitig" zu lassen wenn die DWA aktiv ist.
    Dafür sind Schalter in der Türverkleidung auf der Fahrerseite.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    07.02.2015
    Ok. Danke euch. Ich dachte schon das der "kleine" doch ne Dwa hat. Da ich aber weder zusätzliche Tasten in der Türe habe(kurzzeitiges ausschalten für die Möppe) und auch nirgends irgendwelche Sensoren entdecken kann gehe ich mal davon aus das keine verbaut ist.

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Registriert seit
    16.11.2013
    Ist das evtl. die manuelle Türverriegelung, da es ja oben keine Knöpfe mehr gibt?
    Also falls mal ohne Strom abgeschlossen werden muss...

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB/??

    Registriert seit
    07.06.2012
    Das ist die Kinderverriegelung. Tür lässt sich dann von innen nicht mehr öffnen, nur noch von außen.
    Ich weiß jetzt aus dem Kopf allerdings nicht genau, ob das schon der "Schalter" ist oder evtl. nur eine Abdeckung und das Schloß dafür unter der Abdeckung.

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    07.02.2015
    Die Kindersicherung ist es definitiv nicht. Die ist in den hinteren Türen und da ist auch das "Kind Symbol" drüber abgebildet.
    Bei den vorderen (Fahrer und Beifahrer)lässt sich auch kein Schlüssel einstecken oder sonst wie bewegen.

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2008
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CABB/??

    Registriert seit
    07.06.2012
    Achso, daß das in den vorderen Türen ist habe ich wohl überlesen, dann ist es soweit ich weiß zum abschließen der Türen, wenn die ZV nicht funktioniert !

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BGB/GVD

    Ort
    Registriert seit
    16.11.2013
    Zitat Zitat von RszA4 Beitrag anzeigen
    Würde nicht funktionieren , da der Schließhelbel des Türschloss nach betätigung zu wäre , und die Tür offen .
    Unmöglich daß das abgeschlossene Türschloss damit im Fanghaken einrastet .
    Häää? Was hat das damit zu tun?
    Ich meine damit, dass die Tür zugesperrt wird. Von Schließhebel schließen war nicht die Rede? (War ja früher mit dem Knöpfchen oben auch so. Runter drücken und Türe schließen.)

    btw. im englischen Handbuch (das findest man als pdf) wird auf Seite 51 genau das beschrieben:

    "Locking doors manually if central locking fails...."

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Wozu ist der Schlauch, da dieser angeplatzt ist.
    Von karstenm im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2015, 22:25
  2. 8D/B5 - Wozu gehört dieses Kabel?
    Von Mucki1992 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 09:44
  3. 8D/B5: Wozu ist dieser Schalter?
    Von joker84 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 08:50
  4. 8D/B5: 2.5 TDI: Wozu ist dieses Teil? (Foto)
    Von superbmario im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •