Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Registriert seit
    27.10.2010

    Rep.Satz der unteren Halterung der Lehnenabdeckung vom Fahrersitz wie montieren?

    Hi Ihr.
    Bei mir ist neulich, wie bei wohl vielen, das Gestänge der Lordosenstütze mit dem Resultat von 2 defekten Halterungen der Lehnenabdeckung vom Vordersitz gebrochen.
    Zur Fixierung des Lordosengestänges gibt es hier im Forum und auch in anderen Foren diverse gute und teils wenig überzeugenden Möglichkeiten. Hierzu fahre ich noch in den Baumarkt und schaue mal, was mir so einfällt.
    Beim habe ich mir schon den Rep.Satz [8E0898035; ~14€] für die Halterungen besorgt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8E0898035_small.jpg 
Hits:	36 
Größe:	60,3 KB 
ID:	294454

    Und jetzt kommen die dummen Frage:
    • Wie ist es von AUDI gedacht, was man damit machen soll?
    • Wozu ist der Filz gut?
    • Und entferne ich die alte Plastikhalterungen komplett?


    Komme da gedanklich gerade irgendwie nicht weiter. Vielleicht hat hier jemand eine Idee.

    MfG,
    A4-Willi

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Registriert seit
    27.10.2010
    Hi Ihr.
    Viele Clicks, aber leider keine Ratschläge. Ich pusche den Beitrag nochmal nach oben mit der Frage:

    Ist bei euch noch nie die Stange der Lendenwirbelstütze gebroche und der Rep.Satz nötig geworden?

    Gruß,
    A4-Willi

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    mach mal ein Bild von dem Deckel und leg den Repsatz drunter
    ich hab das bei meinem B6 mal gemacht, aber das is schon mehr als 10 Jahre her
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Benutzer Avatar von jady
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX

    Ort
    Zagreb-Croatia
    Registriert seit
    27.12.2009
    hab bei mir die "plastik zunge" die in den sitz geht abgebrochen...dadurch hatte ich ne wuerfelartige aussparung in welche ich die halter eingedrueckt hab.die filz dinger hab ich weg gelassen.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Registriert seit
    27.10.2010
    Hi Ihr.

    Lieber spät als nie kommen hier mal die Bilder:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01_Lehnenabdeckung_small.jpg 
Hits:	18 
Größe:	83,1 KB 
ID:	294758Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02_Halterung-01_small.jpg 
Hits:	18 
Größe:	77,8 KB 
ID:	294759
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03_Halterung-02_small.jpg 
Hits:	18 
Größe:	77,8 KB 
ID:	294760Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04_Rep.Satz_small.jpg 
Hits:	17 
Größe:	83,2 KB 
ID:	294761



    Als ich das ganze dann so vor mir sah, dachte ich auch, wird das Rep.Kit einfach in die vorhandene Halterung eingetrieben. Aber wofür nun der Filz sein soll, ist mir schleierhaft.

    Vielleicht hat noch jemand eine Idee oder "A4-Avant-FSI" erinnert sich an damals.

    Weiter schon Mal vielen Dank für die Hilfe und "sorry" für die im Nachhinein blöde Frage. Ich weiß gerade nicht, wo meine Denkblockade war.

    Gruß,
    A4-Willi


    PS: Ich sehe gerade selber, dass der neue Metallhalter verkehrt steht. Wird natürlich anders herum eingebaut.
    Geändert von A4Willi (02.03.2015 um 22:31 Uhr) Grund: "PS: ..." hinzugefügt.

  6. #6
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    den Filz pappst auf das Metall das es nicht beim einhängen am Plastik reibt
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0 FSI
    MKB/GKB
    AWA

    Registriert seit
    27.10.2010
    Ah, Okay. Das ging ja schnell.
    Vielen Dank für die Hilfe.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Rep.Satz Zündkabel
    Von Foeni im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 06:18
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2013, 16:43
  3. 8D/B5: Bremssattelhalter vorn - Rep-Satz gesucht
    Von jackknife im Forum Bremsen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 22:02
  4. Re: Neuartiger Rep-Satz für Fensterheber?
    Von Coolfroschi im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •