Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Registriert seit
    13.05.2013

    Welche ATE Bremsbelege?

    Hi,

    ich muss Belege + Scheiben wechseln. Möchte die Standart ATE Scheiben kaufen.

    Welche Belege nehme ich dazu, Standart oder Ceramic?

    Danke

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Was dein Geldbeutel bevorzugt. Persönlich hab ich die Standard dran. Viele schwören auch auf die Ceramic wegen weniger Bremsstaub.

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CJCA

    Registriert seit
    13.05.2013
    Sind 20€ Unterschied. Mir geht es im die Bremsleistung (Bremsstaub ist zwar schön und gut, aber muss ordentlich bremsen)

    Wenn die Ceramic die gleiche Bremsleistung haben wie Standart, dann investiere ich die 20€ für weniger Bremsstaub...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    dahemm
    Registriert seit
    14.01.2015
    also ich habe mit den ceramic keine guten erfahrungen gemacht (s3 8p). die bremsleistung kam nicht an die normalen dran und die scheiben sahen nach nem halben jahr aus wie eine sau. tatsächlich gibs weniger bremsstaub. das is aber schon alles. mir kommen die in kein auto mehr rein.
    tight lines und Spaß ist was ihr draus macht!

  6. #6
    Benutzer Avatar von KingOfCustoms
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE/GBG

    Ort
    Sassenburg
    Registriert seit
    07.08.2011
    Ich schließe mich an die Aussage von Bender15. Ich habe auch keine gute erfahrung mit dem Ceramic Bremsbelägen. Mit der Zeit wird die Bremsleistung immer schlächter und die Scheiben sehen auch aus wie sau.

  7. #7
    Forensponsor Avatar von Katan68
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV/GBL

    Ort
    Gelsenkirchen
    Registriert seit
    11.02.2013
    Bin immer erstaunt über die verschiedenen Meinungen hier über die Ate Ceramic,entweder sind se Top oder nen Flop bei einigen Usern hier. Ich gehöre zu denjenigen die sehr zufrieden mit den Belägen sind.

    Gruß

  8. #8
    Gewerblicher Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Freiburg
    Registriert seit
    17.06.2010
    Moin,

    gute Beläge sind z. B. NK oder TRW, wobei die TRW höherwertig verarbeitet sind, jedoch habe ich da noch keinen eigenständigen Test gemacht, ob die TRW vergleichbar zu den NK Belägen sind.

    Mit NK realisiert mein A6-4B Avant Quattro mit der HP2 Anlage + 330x22mm HA-Anlage eine Verzögerung von knapp 13m/qs.

    ATE Beläge sind von der möglichen Verzögerung her nicht vergleichbar mit NK, die schneiden schlechter ab, vielleicht weil der Belag zu hart ist. NK Beläge sind relativ weich, was gut zu den hochgekohlten Audischeiben paßt. Hart auf hart bremst nicht gut.

    MfG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    keine

    Registriert seit
    05.02.2010
    Zitat Zitat von Katan68 Beitrag anzeigen
    Bin immer erstaunt über die verschiedenen Meinungen hier über die Ate Ceramic,entweder sind se Top oder nen Flop bei einigen Usern hier. Ich gehöre zu denjenigen die sehr zufrieden mit den Belägen sind.

    Gruß
    "me 2" keine Beanstandungen, fahre Sie auf dem TT und B8, hab Sie auch damals auf dem B7 gefahren.
    Freie Bahn mit Marzipan!!! --- <<< Zu meinen Alben >>>

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    05.01.2005
    ...
    Geändert von Hitcher (31.03.2015 um 17:55 Uhr)



Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - ATE Bremsscheiben A4 / BRD Avant!! Welche?
    Von ickeausberlin im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 10:26
  2. 8D/B5 - Welche Bremsscheiben zu den ATE Ceramic belägen ?
    Von Denis76 im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 02:04
  3. 8D/B5 - ATE Bremsscheiben + ATE Belge oder lieber andere Kombination?
    Von Agent_Affe im Forum Bremsen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 23:53
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:08
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 20:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •