Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Registriert seit
    29.01.2015

    Frage 8x18 et45 eintragen lassen

    Hallo ,

    ich habe mal eine Frage bezüglich Einzelabnahme.

    Ich habe mir Gebrauchte ASA AR1 in 8x18 et45 gekauft,
    der Verkäufer hat sie jedoch fälschlicherweise als et35 angegeben.
    (war wegen Nachlackierung nicht zu erkennen ) ich hab's dann erst nach dem abbeizen gesehen.
    Das Problem ist das der B5 bei dem Gutachten der et45 version nicht aufgeführt ist.

    Könnte ich die Kombi problemlos per Einzelabnahme eintragen lassen wenn ich durch
    Spurplatten weiter raus gehe? und wenn ja wie viel sollte/muss/kann ich rausgehen?
    Ich dachte an der VA et35-40 und an der HA et25-30.
    Ist das alles so umsetzbar wie ich mir das vorstelle?

    BTW, es sind 225/40 Puschen drauf und Tiefgang per gewinde ist auch geplant

    Vielen dank schon mal,

    MFG

    Marco

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Sollte theoretisch machbar sein, aber frag beim TÜV wenn du im Westen wohnst was der sagt. Haste denn nen Gutachten für die ET45 aus der man wenigstens die Traglast ersehen kann?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    2.6 V6
    MKB/GKB
    ABC

    Registriert seit
    29.01.2015
    Ja hab ich, traglast bei et45 sind 800kg, bei et35 850kg. Denke das einzige problem wird sein das die zu nah am federbein liegen.

    Von einbach gibt es ein spurverbreiterungset --> VA 22mm pro achse, HA 40mm pro achse. Passt das ohne karosseriearbeiten mit ner et34 vorne und et25 hinten?

    Ich wollte gerne alles zusammen mit dem fahrwerk eintragen lassen und habe keine lust auf überraschungen -.-

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Krefeld
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ich kann mich jetzt irren.
    Aber bei meinem B5 sind ET 45 ab Werk mit original Alu's eingetragen.

    Chris

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Einfach 10mm Platten und voila.
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schwarz
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Krefeld
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ja genau.
    Die ET 45 bezogen sich natürlich auf die Serienbereifung mit original 7 Zoll Felgen.
    Darüber hatte ich beim schreiben nicht nachgedacht.
    Sorry wenn ich dadurch verwirrung gestiftet haben sollte.
    Ich fahre nun schon seit über 20 Jahren zufrieden Audi

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Taglastbescheinigung für 8E0601025L 8x18 ET45
    Von Dark_Daemon im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 20:33
  2. 8E/B6: Felgen 8x18 et45
    Von alko20 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 23:51
  3. 8E/B7: Original 9 Arm -Speiche in 8x18 ET45...???
    Von bigwaldi666 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 13:46
  4. Passen 8x18 ET45 ?
    Von Wesche im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 11:03
  5. Re: MAM 8 Chrom! 8x18 ET 37 oder ET45?
    Von donjonas im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 16:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •