Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015

    Kaufberatung Audi A3 Bj 2010 /2011

    Hallo zusammen, ich möchte mich kurz vorstellen,da ich mich eben erst registriert habe. Ich bin 45 Jahre alt komme aus der Nähe von Köln und fahre nun seit 2 Jahren einen Audi A4 Avant 1,8T Bj 2006. Ich hatte vorher einen Passat Bj 97 gefahren , der mir 17 Jahre treue Dienste geleistet hatte , aber dann in einem alter war,wo es sich einfach nicht mehr lohnte nochmal in Rep. zu investieren. Also habe ich im Netz was gesucht und bin schlussendlich bei einem Audihändler in MK fündig geworden. Der Wagen hatte 85.000km gelaufen aus erster Hand und sollte 12.500 Kosten. Mit dem Auto habe ich aber wenig Glück , Wildunfall und diverse weitere Reparaturen. Da ich den jetzt 2 Jahre gefahren habe,und noch einigermaßen was dafür bekomme ,überlege ich mir jetzt einen A3 zuzulegen,da der A4 eigentlich auch eine Nummer zu groß ist. Könnt ihr mir da ein paar Tipps geben wo ich beim Kauf drauf achten sollte? Ich möchte mir einen 1,8 TFSI zulegen ,da der Wagen nicht langsamer sein sollte wie der A4. Hat der A3 eigentlich eine Steuerkette,oder einen Zahnriemen? Gibt es da bekannte Macken oder Kinderkrankheiten? Vielen Dank für Eure Antworten. Gruß Neo
    Geändert von neovo (18.02.2015 um 19:16 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fox
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB

    Registriert seit
    10.11.2002
    Der A4 den du hast ist ein B7, sofern das Auto jetzt gut läuft empfehle ich dir den zu behalten. Von der Qualität und Verarbeitung ist der B7 der beste A4, da kommt der A3 nicht ran.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Das ist ja das Problem,der läuft ,aber jetzt verliert der noch ÖL ,Ventildeckeldichtung wurde schon gewechselt das war es aber nicht , jetzt muss da irgendein Rückschlag getauscht werden,Kosten liegen so bei 300 Euro laut Werkstatt.

    Das macht keinen Spass....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Zitat Zitat von Fox Beitrag anzeigen
    Von der Qualität und Verarbeitung ist der B7 der beste A4, da kommt der A3 nicht ran.
    Kann ich so absolut nicht bestätigen. Meiner Mutter fährt einen der letzten Audi A3 8PA (Modelljahr 2012) und an dem Auto gibts in Sachen Qualität und Verarbeitung abersolut nichts auszusetzen. Nach 150 TKM sieht das Teil immernoch wie neu aus, Fahrwerk ist schön straff, keinerlei Klappergeräusche oder Abnutzungserscheinungen...
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Ok,danke bitte noch mehr Erfahrungen.

    Hat der A3 TFSI Steuerkette und wenn ja ,gibt es da Probleme ,ich meine jetzt aber nur das (ab) BJ 2010.

  6. #6
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Kann ich auch nicht bestätigen. Der A3 ist sehr gut verarbeitet. Innen leiser als ein A4 B6/B7 und vom Platz nehmen die sich nix. Der Kofferraum ist nicht lang, jedoch hoch.

    Wenn er also Probleme macht, weg mit dem Ding. Beim A3 aber bitte auf die Motorisierung achten. Lieber hier nochmal nachfragen

    Grob kann man im A3 8P Facelift sagen: Finger weg von allen TFSI
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Ui , du machst mich sprachlos , warum das ?

    Welche Motorvarianten ab 160 PS gibt es denn da sonst ?

    Weil 160PS sollte der mindestens haben.

  8. #8
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Die 1,4 TFSI sind eigentlich alle Schrott. Dabei ist es egal ob es nur der kleine mit 120 oder die größeren mit 140/160PS ist. Es gibt Leute die haben mit 70000km bereits den dritten Motor verbaut. Sowas kann man sich außerhalb der Garantie nicht leisten. Weitere Probleme sind Kette und Turbo

    Die 1,8 TFSI haben ebenso Probleme mit der Kette/Kettenspanner und den Kolben

    Wenig liest man vom 2,0 TFSI. Vereinzelt erhöhter Ölverbrauch.

    Audi wird schon wissen warum der S3 auf Basis des alten Motos mit Zahnriemen gebaut wird
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    ...ich habe das nur bis zu den 1,6 TFSI gelesen ,vom 1.8 TFSI habe ich nichts gefunden...hmm

    ja dann sind die Motoren ja alle für den A**** oder wie?

  10. #10
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    einen 1,6 TFSI gibt es nicht, ist wenn dann ein 1,6 FSI ohne Turbo.

    Ich vermute mal du suchst ein Auto um die 80 bis 100tkm? Auch wenn es beim Hersteller alles "Enizelfälle" sind, würde ich mir keinen Benziner kaufen. Sicher gibt es Leute die Keine Probleme haben. Der Großteil hat diese aber
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    ne der sollte max 40-50Tkm auf dem tacho haben und ein Benziner sollte es sein.

    Aber jetzt hast du mich echt verunsichert ( das ist auch gut so ) bevor ich hinterher wieder den Schlamassel habe.

    Hmm,jetzt weiß ich im Moment mal gar nix mehr.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Oder doch besser einen neueren Audi A4 Avant bj2010/2011 ?

  12. #12
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Hier im Forum gibts ja noch andere Personen mit einem A3. Vielleicht melden die sich ja noch. Alternativ mal bei Motortalk fragen. Im A3 Forum brauchst dus nicht probieren. Der Großteil fährt A3 8L.
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Ok,bis hierher mal vielen Dank,ich lass das mal laufen und les mal mit.

  14. #14
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Also ich kann mir nicht helfen,ich bin froh das Forum hier gefunden zu haben, wenn ich das alles lese dann frag ich mich echt wie Audi sich Premium Hersteller nennen kann. Ich google mir die Finger wund ,ist schon krass was da so alles geschrieben steht , gerade was die Motoren an geht. Meine Güte,das hätte ich nicht gedacht,ich glaube ich überdenke das mit dem Kauf mal lieber.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    dann greif zum 2.0 TDI, der ist Top
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

  16. #16
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Meiner Mutter hat auch kein Diesel typisches Fahrprofil. Sie fährt einfach 8 km zur Arbeit. Der A3 MJ 2011 + kostet 170€ Steuern. Also fast soviel wie dein A4. Ich selber würde beim A3 auch lieber zum 2,0 TDI greifen. Sollten dir 140 PS nicht reichen, gibts auch den mit 170
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    17.02.2015
    Hallo, ja aber ist das nicht eines jeden Diesel sicherer Tod ? Kurzstrecken .......ich lasse mich da gerne eines besseren belehren,aber was ich gehört habe lohnt sich ein Diesel doch nur für Vielfahrer ich habe 15km zur Arbeit und 15 km zurück,da wird der doch gar nicht richtig warm und irgendwann in der Rußpartikelfilter zu ...oder sind das Ammenmärchen?

  18. #18
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Bei den CR geht das mittlerweile ganz gut. Die Pumpe-Düse-Diesel haben immer ihre Zeit gebraucht.

    Der DPF ist natürlich irgendwann immer voll, das ist nunmal ein Verschleißteil (an dem man auch schön Geld verdienen kann). Das wird sich bei deinem Fahrprofil etwas früher äußern wie bei einem Langstreckenfahrzeug, da kann man so ab 200'000 km damit rechnen.
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    Meine Strecke ist ca 10-11 km bis zur Arbeit. Fahre seit ca 2,5 Jahren und Gesamtleistung inzwischen 95.000km. Die DPF Beladung ist absolut in Ordnung, schaue mir die regelmässig seit dem Autokauf an. Wenn ich so weiter fahren würde, düfte der DPF bei 260.000-270.000km voll sein.

    Bei 15km Fahrstrecke wird der Motor (Kühlwasser Temperatur) warm werden. Allerdings bei Temeraturen um 0°C und im Minusbereich wird höchstwahrscheinlich das Kühlwasser nicht 90°C erreichen. ÖL-Temperatur eher nicht, die liegt dann zwischen 65-70°C.... wenn überhaupt.

  20. #20
    Moderator Avatar von lyrix
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GDT

    Ort
    D-747XX
    Registriert seit
    29.08.2007
    Ich kann am Wochenende gerne mal schauen wann dieser die 90 Grad erreicht. Hab nur einen alten Wert den ich dir nennen kann.

    Bei 6,5 Grad Außentemp. und nach genau 4,2 Km beträgt die Öltemp. 62 Grad.

    Wir haben das Auto mit 8000km gekauft. Nun hat es um die 45000km und nur Kurzstrecke. Max Ölaschevolumen A3 ist bei Mj 2011+: 175 ml. Unser A3 hat nun 27 ml. Dürfte rechnerisch auch an die 270000km durchhalten

    Die Motoren der Generation 2 regenerieren auch immer dann wann Sie müssen und nicht nach einem fest eingestellten Wert. Wird die Regeneration unterbrochen, wird diese einfach bei der nächsten Fahrt erneut gestartet.

    Verbrauch pendelt sich aufgrund der "Kurzstreckenfahrten" bei ca. 6,2l/100km ein
    Geändert von lyrix (20.02.2015 um 01:27 Uhr)
    mimimi

    Bei Fragen, Problemen oder Beschwerden -> Kontaktformular <- Bei Unzufriedenheit, "Registrierung löschen" anwählen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 15:23
  2. Kaufberatung neuer A4 Avant (MJ 2010) mit DVD-Navi
    Von Rautsch im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 12:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •