Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Kreis Wesel
    Registriert seit
    18.08.2012

    Frage 2.0 TDI hohe Kühlwasserverbraucht, Austritt am Motor + Qualm

    Hallo,
    ich hab da ein Problem mit meinem B8 2.0TDI (125kW Serie, mit Abt Leistungssteigerung) EZ 2009, 199000km.

    Und zwar ist mir vor etwa zwei Wochen ein erhöhter Kühlwasserverbrauch aufgefallen. Dann hat es im Motorraum nach der Fahrt im Stillstand mit laufendem Motor gequalt/ geraucht (mit Rußbildung und wie später festegestellt auch Wasseraustritt). Dieses im Bereich des Abgaskrümmers und des Turboladers.
    Also ab in die Werkstatt:
    -kein CO2 im Kühlwasser festgestellt
    -Abdrücken des Kühlsystems auch ohne Erfolg
    -nach warmfahren des Motors den Fehler mit dem Qualm und Wasseraustritt im Motorraum reproduziert
    (allerdings ging es erst nach ca. 5 Minuten nach Abstellen des Fahrzeugs mit laufendem Motor los)
    -es wurde vom Werkstattmeister ein defekter AGR-Kühler diagnostiziert
    -dieser wurde am nächsten Tag ausgetauscht und ich habe den Wagen abgeholt

    Nun habe ich "nachwievor" Kühlwasserverbrauch gehabt und es hat auch immernoch gequaltm und rausgewässert. Nach etwa 250- 300km ist der Verbrauch nun so hochgegangen, dass er auf 100km (oder noch weniger) das Wasser zwischen MAX und MIN verbraucht. Und zudem kommt nun auch ziemlich viel weißer Qualm nach dem Starten aus dem Auspuff.

    Habe mir es heute nochmal angeguckt und ich meine eine Undichtigkeit zu sehen am Flansch vom Abgaskrümmer zum Turbolader, wo es rausqualmt und auch etwas Wasser rausdrückt. (Diese Aussage aber ohne Gewähr, kann mich auch irren)

    So das ist das was ich dazu sagen kann: Hat jemand schon ähnliches erlebt? Kann mir jemand einen Tipp geben? Zylinderkopfdichtung (aber warum dann nach außen dermaßen undicht)?

    Werde ihn auf jeden Fall morgen wieder in die Werkstatt bringen.

    Mfg

    P.S.: den Schreibfehler im Titel bitte ich zu entschuldigen!
    Geändert von kaiwin (17.02.2015 um 17:59 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von nagy
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    28.12.2014
    Ich habe zwar einen Audi A4 B6. Hatte aber in letzter Zeit auch ziemlich viel Kühlwasserverbrauch.
    Heute bei nem Kumpel gewesen. System abgedrückt. Siehe da bei mir tropft es beim Kühlmittelflansch raus.
    Bist vielleicht gar nicht so verkehrt mit deiner Vermutung.

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TDI Quattro
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Kreis Wesel
    Registriert seit
    18.08.2012
    Ende vom Lied: Der Zylinderkopf ist gerissen und muss komplett erneuert werden.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Starker Qualm - Motor läuft nicht rund! - A4 3.0l Quattro ASN
    Von QuattroV6 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 21:41
  2. 8D/B5 - Blauer Qualm bei warmgefahrenen Motor
    Von kenni#2 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 08:50
  3. 8E/B6: 1.9 TDI 130PS: Drehzahlsprung beim Starten und hohe Leerlaufdrehzahl
    Von Damien im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 17:06
  4. 8D/B5: 2.5 TDI: Schwarzer Qualm seit kurzem
    Von mick im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 18:58
  5. Re: B5/8D 2.5 TDI : Qualm aus dem Auspuff
    Von A4 2.5 TDI im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 14:07

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •