Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Benutzer Avatar von AudiChris04
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    potsdam
    Registriert seit
    12.11.2010

    Unglücklich Standlicht leuchtet dauerhaft.

    Hallo zusammen.


    Wie es schon oben zu lesen ist leuchtet mein linkes Standlicht ( Fahrerseite ) seit Freitag dauerhaft. Ausser ich trenne den SW vom Stecker. Da ich aber nun nicht immer lust habe Motorhaube auf Stecker jedes mal abzuziehen habe ich es vorübergehend zugegeben etwas polnisch gelöst das eine standlicht Kabel von rechts nach links verlängert.

    Dazu zusagen wäre sicherlich noch das ich es mal durch gemessen habe und am Standlicht dauerhaft 12V ankommen und mein FIS sagt standlicht vorne links und Rücklicht hinten links sei defekt. Habe nirgends wo dran rumgebastelt sonst der gleichen kam auf einmal.

    Jemand hier eine Idee was es sein könnte wieso weshalb warum?

    Danke euch schon mal im voraus. Gruß Chris

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT/FSF

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    29.01.2013
    Hi,

    vielleicht ist eines der Kabel blank oder der Lichtschalter zickt, wobei bei letzterem ja eigentlich auch rechts leuchten sollte...

  3. #3
    Benutzer Avatar von AudiChris04
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    potsdam
    Registriert seit
    12.11.2010
    Wie beomme ich das am besten raus mit dem Kabel?

  4. #4
    Benutzer Avatar von 87Pdm
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    144
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beim B6 hast du keine analoge verkabelung der Beleuchtung mehr. Ist denn nur das Standlicht an oder das Rücklicht auch dazu? Mal direkt an der ZE an den jeweiligen pins messen!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Was ist denn eine analoge Verkabelung?

  6. #6
    Benutzer Avatar von 87Pdm
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    144
    Registriert seit
    03.02.2014
    Wenn die benötigte Spannung für die jeweiligen Leuchtmittel direkt und komplett über den Schalter läuft / geschalten wird, des weiteren wäre dann am schalter kabelwirrwarr d.h. Ein Kabel = eine Lampe an oder aus. Das ist hier nicht mehr der Fall, da der Schalter nur über den can class b der ZE über das datenprotokoll seine Stellung mitteilt und somit auch welche Lampen leuchten zu haben...

    Deswegen ist für eine effektive und zielgerichtete Diagnose hier ein Schaltplan, tester und ein Multimeter unabdingbar
    Geändert von 87Pdm (22.02.2015 um 13:22 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Das stimmt ja so nun nicht. Einerseits musst du beim B6 noch zwischen Highline- und Lowline-Verkabelung unterscheiden (bei Lowline wird sehr wohl noch einiges direkt über den Lichtschalter geschaltet; siehe z.B. hier). Und über CAN läuft das auch nicht. Beim A4 ist es das erste Mal beim B8, wo der Lichtschalter über einen Datenbus angebunden ist, dort aber nicht über CAN sondern über LIN.

  8. #8
    Benutzer Avatar von AudiChris04
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    potsdam
    Registriert seit
    12.11.2010
    Ich bin mal ganz ehrlich... Elektronik und ich sind keine Kumpels. Sorry. also wenn mir jemand irgendwie weiter helfen kann zu gerne. Habe index F Steuergerät.

    Danke

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Was für Scheinwerfer sind bei dir verbaut? Halogen oder Xenon?

  10. #10
    Benutzer Avatar von AudiChris04
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    potsdam
    Registriert seit
    12.11.2010
    Originale Xenon. Habe aber auch noch Originale us Xenon hier zuliegen und mal Probe gesteckt bei denen is es auch so... Vielleicht hat sich da nen Fehler im Steuergerät hinterlegt und daher die Fehlermeldung im fis?

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Surfjenser
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/HCF

    Ort
    Hannover
    Registriert seit
    22.11.2010
    Glaub ich eher nicht.
    Wenn dein Standlicht dauerhaft leuchtet, heißt das ja, dass es dauerhaft 12V bekommt. Das kann nun entweder dadurch passieren, dass - wie schon vermutet - das Kabel durchgescheuert ist und von irgendwo anders 12V bekommt oder dass das BNSTG einen weg hat und dort ein Transistor durch schaltet, obwohl er es gar nicht soll.
    Laut Stromlaufplan ist das Kabel zum linken Standlicht grau/schwarz. Das Kabel läuft über die Kupplungsstation an der A-Säule links (roter 17-fach Stecker Pin 1) zum BNSTG (graue 32-fach Buchse Pin 3). Ich würde zunächst versuchen das Kabel an einer der beiden Stellen zu trennen um zu prüfen, ob danach die Lampe immer noch leuchtet und demnach von woanders 12V bekommt.

  12. #12
    Benutzer Avatar von AudiChris04
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    potsdam
    Registriert seit
    12.11.2010
    Okay. Danke werde ich mich mal die Tage rantrauen und schauen. Danke

  13. #13
    Benutzer Avatar von 87Pdm
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    144
    Registriert seit
    03.02.2014
    Zitat Zitat von AudiChris04 Beitrag anzeigen
    Originale Xenon. Habe aber auch noch Originale us Xenon hier zuliegen und mal Probe gesteckt bei denen is es auch so... Vielleicht hat sich da nen Fehler im Steuergerät hinterlegt und daher die Fehlermeldung im fis?
    US??? Her damit Sofort...suche seit Monaten welche xD Und nen Index F...frech...Index f war doch All inclusive oder?



    Gut okay dann halt über LIN, aber der anteil von analog nimmt seit Jahren ab...-> Gewicht sparen, Emmisionswerte verbessern...und werkstoff kupfer, wissen wir ja alle

    aber echt LIN ja? Dachte LIN wäre nur für Komfortsysteme (Lüftung, Schiebedach, Fensterheber etc.) Davon abgesehen wäre Lin ja auch nur für Kommunikation zwischen zb Schalter und ZE, von der ZE aus her gehts ja dann doch kabel für kabel zu den Scheinwerfern
    Geändert von 87Pdm (22.02.2015 um 19:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Standlicht nach Zündung dauerhaft einschalten
    Von HackeA4 im Forum Beleuchtung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 07:49
  2. 8D/B5 - US- Standlicht / Blinker dauerhaft an
    Von konni im Forum Beleuchtung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 19:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •