Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. #1
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014

    B8 S4 333PS Tankvolumen generell zu klein

    Ich hätte mal eine kleine bescheidene Frage.

    Auto fahren kostet ja generell Geld und steigert auch die Lust am Leben

    Aber irgendwie hab ich beim Kauf übersehen (od wissentlich verdrängt) das der S4 kein Langlaufmodell sein kann, bei dem kleinen Tank!!!

    Jetzt zur eigentlichen Frage. Kann man einen größeren Tank selbst od durch eine Fachwerkstatt nachrüsten lassen? Sinnvoll wäre in dem Sinne wahrscheinlich etwas mit 80L bei dem enormen Verbrauch bei zügiger Fahrweise.

    Hab schon bisschen was gegoogelt, aber zum Thema S4 halten sich alle irgendwie bisschen bedeckt.

    Vielen Dank schobmal für eure rege Anteilnahme an Posts.

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    wo willst den denn hinmachen?
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    Vllt gibt's grundlegend was größeres, weil ich mir fast nicht vorstellen kann das man davon ausgeht bei Audi in der Führung- od Entwicklungsebene, das der durchschnittliche Fahrer auf Langstrecke mehrmalig zum tanken muss.

    Und wenns alternativ dazu führen wird, das ich mir selbst was einfallen lassen muss, dann würde ich vllt die Ersatzradmulde vorziehen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Er ist nicht groß, dass stimmt. Aber ich habe im Schnitt immer so zwischen 530 - 570km, es könnte schlimmer sein. Was geht rein wenn du ihn fast leer fährst? Habe dass bei mir mal beobachtet:

    Letzte Tankfüllung bei 30km Restreichweite waren 55,35l und die davor bei 10km Restreichweite waren es 56,74l. Es fehlen knapp 8l bis zum Gesamtvolumen.


  5. #5
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    Ich hatte vorher einen A4 B8 3.0TDI quattro und bin bei zackiger Fahrweise auf ca. 10-11L gekommen. Wenn ich jetzt durchschnittlich 210km/h fahre, auf eine Distanz von Stuttgart - Berlin fahre und der Verbrauch bei ca. 16-18L liegt, wird's hinter Würzburg schon eng.

    Ich musste auch schon feststellen das das mit dem Gesamtvolumen nicht so richtig stimmt.

    Alles in allem, bin ich bisschen enttäuscht, das auch aufgrund der Fakten, das man bei Audi von vornherein nicht gleich etwas größeres verbaut hat.

    Bei meinem alten T4, war ja VW auch so clever und hat einen 80L Tank verbaut, weil man davon ausging das man für solch ein Auto etwas mehr Sprit braucht

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Die haben bei allen Modellen egal ob 2.0 TDI oder 4.2 FSI immer den 64l Tank verbaut. Es ist wie so oft, man möchte einen geringen Konstruktionsaufwand, im Endeffekt haben wir dann Pech.

    Ist dein S4 Serie?

    Ich sehe keine Möglichkeit etwas zu ändern, damit es im Rahmen der Legalität bleibt.


  7. #7
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014

    B8 S4 333PS Tankvolumen generell zu klein

    Ist Serie und war ein Verkauf von Audi direkt.

    Aber mal am Rande!! Der RS4 hat dann folglich auch nur den 64L Tank. Dann müsste ich ja quasi einen Ersatzkanister (natürlich befüllt ) und schon vor Würzburg auftanken, weil der 8Zylinder mit 450PS wohl schlussendlich doch mehr Verbrauchen wird als der S4.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Es hängt stark von der Fahrweise ab. Mein Negativrekord liegt bei 242km mit einer Tankfüllung. Andersrum habe ich auch schon 840km geschafft (Urlaubsfahrt). Aber bei 210km/h kommt das schon gut hin mit den 16+ Liter.

    Was den RS4 angeht, der verbraucht mehr. Hatte ihn mal als Ersatzwagen als meiner beim Service war. Wobei auch hier die Fahrweise eine große Rolle spielt.


  9. #9
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    Also quasi schon hinter Stuttgart tanken

    Spaß kostet eben

    Aber selbst bei entspannten 130km/h komm ich nicht unter 10L, obwohl Audi ausweislich bei den Verbrauchsdaten darauf hinweist, das man auch auf 7,5L kommen kann.

    In dem Fall ist es glaube nicht der Sache förderlich, wenn ich mit 50km/h auf der Autobahn fahre

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von V8Thomas
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2009
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CDLA

    Ort
    LE (Leipzig)
    Registriert seit
    12.11.2006
    @Sascha, schau dir mal deine Bodengruppe an und dann siehst du warum du nen 64l tank hast.

    Wenn du mehr Tanke willst hast du dir das falsche Auto gekauft den beim A4 ist kein Platz für nen größeren Tank.
    Audi S3 8PA Sportback 2.0 TFSI Quattro S-Tronic (350PS/530NM) - Powered bei Zoran
    VW Touran 1T2 Cross 2.0 TDI DSG / VW Lupo 1.0 / Audi Cabriolet 2.3 5 Zylinder

  11. #11
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    Für mich ist es definitiv das perfekte Auto, weil der Mix zwischen Familienkutsche und Spassmobil absolut erfüllt wird. Es geht nur darum eine Möglichkeit zu finden um meine Comfortzone zu erweitern. Falls das nicht möglich sein sollte, kann ich sehr gern damit Leben, die Tankstelle das ein oder andere mal aufzusuchen.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.7 TDI
    MKB/GKB
    BPP/JME

    Ort
    Sauerland
    Registriert seit
    08.03.2013
    Kannst du leider vergessen. Ist 'n ewiges Problem. Gute Reichweite hat eigentlich nur der A8 mit Dieseln oder der A4 mit den Viercylinder-Dieseln.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Zitat Zitat von sascha_pe Beitrag anzeigen
    Also quasi schon hinter Stuttgart tanken

    Spaß kostet eben

    Aber selbst bei entspannten 130km/h komm ich nicht unter 10L, obwohl Audi ausweislich bei den Verbrauchsdaten darauf hinweist, das man auch auf 7,5L kommen kann.

    In dem Fall ist es glaube nicht der Sache förderlich, wenn ich mit 50km/h auf der Autobahn fahre
    Hast du die S-tronic?

    Ich habe mal den Test gemacht auf einer Strecke von 25km, es war 80 erlaubt und es ging durch ein paar kleine Dörfer durch. Hab 6,2l geschafft im Schnitt, dass hat aber keinen Spaß gemacht, weil man sich so zusammenreißen musste seither habe ich dass auch nicht mehr geschafft

    Letztes Jahr bin ich in Urlaub gefahren (500km eine Strecke). Durch Deutschland, Österreich und Italien und immer strickt Tempolimit. Also 130 und in Italien 110, da waren es errechnete 7,4l.

    Da war auch das erste mal, dass ich 61,7l in den Tank bekommen habe.

    Stadt und Stau mag der S4 absolut nicht, da steht dann auch 16-18l im FIS.

    Im Langzeitverbrauch (Ebene 2) hatte ich auf 28.800km einen Verbrauch von 10,5l lt. FIS.


  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von turbomanu
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Registriert seit
    04.09.2007
    Zitat Zitat von Corinthian Beitrag anzeigen

    Stadt und Stau mag der S4 absolut nicht, da steht dann auch 16-18l im FIS.
    Ich dachte der 6Zylinder braucht soviel weniger als der V8?
    Seit Mai 2012 im S3 unterwegs. Mit FTS Abstimmung, 307,7PS

  15. #15
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    @corinthian

    ja ich hab das s-tronic drin.

    Weis eigentlich jemand falls ich einen Hersteller finden für einen Zusatztank, ob man das Extras beim TÜV prüfen lassen muss und wie sieht es dann mit dem Zoll aus, fall ich in die Schweiz fahre? Denn dort darf ich im Kanister maximal 20L extra mitbringen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Zitat Zitat von turbomanu Beitrag anzeigen
    Ich dachte der 6Zylinder braucht soviel weniger als der V8?

    Stop & Go mag kein Fahrzeug, da hatte selbst mein B7 2.0TDI 140PS, 10l im FIS stehen.

    Bei absolut identischer Fahrweise wird der V6 gegenüber dem V8 1 bis 1,5l weniger brauchen. Den Edition 30 den wir hatten, brauchte auch 13-14l bei Stop & Go.


  17. #17
    Benutzer Avatar von sascha_pe
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2012
    Motor
    3.0 TFSI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CGXC

    Registriert seit
    11.11.2014
    nur mal am Rande. Vllt liegts auch an meiner objektiven Auffassung, da ich jahrelang nur TDI gefahren bin.

    Aber wirksamer Schub nach vorn, kommt halt von Kraftstoff

  18. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Corinthian
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Göppingen
    Registriert seit
    23.01.2010
    Zitat Zitat von sascha_pe Beitrag anzeigen
    @corinthian

    ja ich hab das s-tronic drin.

    Weis eigentlich jemand falls ich einen Hersteller finden für einen Zusatztank, ob man das Extras beim TÜV prüfen lassen muss und wie sieht es dann mit dem Zoll aus, fall ich in die Schweiz fahre? Denn dort darf ich im Kanister maximal 20L extra mitbringen.
    Dass muss vom TÜV abgenommen werden, da deine BE sonst erlischt. Nur kann ich mir nicht vorstellen dass dies möglich sein soll und mit Kanister im Gepäck erinnert mich an die nordafrikanische Wüstenrallye.


    Zitat Zitat von sascha_pe Beitrag anzeigen
    nur mal am Rande. Vllt liegts auch an meiner objektiven Auffassung, da ich jahrelang nur TDI gefahren bin.

    Aber wirksamer Schub nach vorn, kommt halt von Kraftstoff
    Dass ist richtig, bei sportlicher Fahrweise braucht jedes Auto mehr. Und man kauft sich so ein Auto auch schließlich um die Vorzüge zu genießen.


  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Registriert seit
    07.11.2011
    Da ist doch so ein A8 mit 3.0 TDI und 90 Liter Tank praktisch. Vielleicht solltest du auch deinen Fahrstil anpassen. Egal wie schnell du maximal fährst, wenn du alle Tempolimits einhältst kommst du nie über einen Schnitt von 160. Wenn du etwas langsamer fährst und einmal weniger tanken musst, dann bist du am Ende genauso schnell.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von VariTDI150PD
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    CJXC

    Registriert seit
    02.06.2009
    Stef, er hat sich bestimmt keinen S4 gekauft um damit ganz gemütlich zu fahren
    VCDS/VAG-COM Raum Chemnitz & Aue-Schwarzenberg

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Tankvolumen eines A4 B5 Facelift - 1.9 TDI PD ?
    Von Kai(ser) im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 20:40
  2. 8E/B7: Generell Bi Xenon?
    Von Q-F-S im Forum Beleuchtung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 21:01
  3. Re: Generell: Erst Felgen oder Fahrwerk ??
    Von Deetoo im Forum Fahrwerk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 20:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •