Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von Chrisch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    04.01.2015

    1.9TDI (AVF) - mMn wenig Leistung "obenrum"

    Hallo,

    bin neu hier, mein Name ist Christian (bzw einfach Chris) und ich fahre einen A4 B6 1.9TDI mit AVF Motor.

    Ich habe das Gefühl das der Motor oberhalb von 2200u/min recht träge ist, kanns nicht beschreiben aber je nach Gang zieht der ab da einfach keine Wurst mehr vom Brot. Ich weiß es ist ein kleiner Diesel, aber denke da sollte doch schon ein wenig mehr kommen.

    Irgendwie habe ich das Gefühl das die AGR nicht ordentlich arbeitet, aber vll. könnt ihr mir dazu mehr sagen?!

    Ich habe mal MWB03 und MWB11 ausgelesen, 3. Gang ab ca. 1300u/min Vollgas



    Liege ich mit meiner Vermutung bzgl. der AGR richtig?

    Edit: Mal eine andere Frage, welche MWB sollte ich mal überprüfen um festzustellen ob der Motor noch "gesund" ist? Frage nur da dieser mittlerweile schon gut was auf dem Buckel hat.

    Danke & Gruß
    Chris
    Geändert von Chrisch (14.02.2015 um 22:03 Uhr)

  2. #2
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Soll/Ist-Werte stimmen doch und AGR/VTG scheinen auch i.O. zu sein.
    Ich weiß ja nicht welche Erwartungen du hast aber war der Zustand schon immer so oder hatte er plötzlich gefühlt weniger Leistung?

    Wie sehen die Einspritzmengen aus? Fahrervorgabe/Drehmomentbegrenzung/Russbegrenzung MWB8

  3. #3
    Benutzer Avatar von Chrisch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    04.01.2015
    Leistung ist wie immer (zumindest seit meinem Besitz so), fahre nur hin und wieder mal nen Touran mit 2.0l TDI (140PS) welcher mMn gerade im oberen Drehzahlbereich doch ein wenig besser geht. Kann natürlich auch nur subjektiv so sein. Vergleich zu nem anderen 1.9TDI mit 131PS habe ich nicht.

    MWB08 werde ich wenn ich es schaffe morgen mal auslesen.

    Gruß
    Chris

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Birstein
    Registriert seit
    03.11.2013
    Der 2 Liter hat insgesamt minimal mehr Leistung, auch gut möglich dass der oben raus etwas besser geht. Ist ja auch ein neueres Modell mit 16 Ventilen.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Chrisch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/GBA

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    04.01.2015
    Zitat Zitat von Pustekuchen Beitrag anzeigen
    Wie sehen die Einspritzmengen aus? Fahrervorgabe/Drehmomentbegrenzung/Russbegrenzung MWB8
    Ebenfalls 3ter Gang vollgas


  6. #6
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Sieht für mich auch nicht ungewöhnlich aus. Die Rauchbegrenzung ist nicht der dominierende Wert.

    Was mir noch einfällt ist der Synchronisationswinkel im MWB4.
    Sollte im Leerlauf und warmen Zustand annähernd 0° betragen.

    Ne Leistungsermittlung würde mit Sicherheit Klarheit verschaffen.

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - AKN 2,5 TDI wenn "warm" keine Leistung, < 80°C alles in Ordnung
    Von A4Andreas im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 20:24
  2. 8E/B6 - Wie viel Leistung "verträgt" die 288/245er Bremse?
    Von auto im Forum Bremsen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 19:39
  3. 8D/B5: Wenig Leistung A4 B5 1,9Tdi 90PS
    Von pangolin2000 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 16:06
  4. 8E/B6: Original Radio "Chorus" durch "Concert" oder "Symphony" ersetzen
    Von willi84 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •