Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    Hey mein A4 macht seit gestern komische Geräusche beim fahren. Wie ein summen der Radlager. Je schneller um so höher wird das summen. Lenktest rechts links gemacht aber kein verändertes Geräusch. Hab dann mal gegoogelt wie immer. Zum Audi : A4 Avant 1,9tdi Avf , 2004, Kilometer 333.000 km ��

    Radlager wurde vorne schon gewechselt eine Seite. Auf die Bühne komme ich erst Heute Nachmittag. Da teste ich die Lager nochmal.

    Hab neue Reifen vorne drauf hab gelesen das sich da was bilden kann und die dann auf Einmal Geräusche machen können.

    Einige schreiben ZMS oder schlimmste Fall Die Lager der Welle am Getriebeausgang ����

    Ich check mal die Sachen ab und Berichte dann wieder.

    Hatte jmd v euch schonmal genannte Probleme? Wie haben die sich bei euch bemerkbar gemacht. ?
    Geändert von mounty (10.02.2015 um 17:26 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Wo kommen denn die Geräusche her ?
    Bei mir ist zum Beispiel ein "summen" was immer lauter wird, das kommt von "vorne". Habe mir auch Sorgen gemacht, letztendlich sind es die Reifen, die diese Geräusche bei mir machen. Als ich diese mal gegoogelt habe, habe ich deren schlechte Laufgeräusche etc. festgestellt.
    Ein Test auf Sommerräder hat das dann bestätigt, die Geräusche waren weg.

  3. #3
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    So heute auf Bühne gewesen ... Radlager scheinen alle Ok zu sein. Das komische wir haben ihn auf der Bühne laufen lassen im 3 Gang bis ca 100 km/h keinerlei Geräusche vernehmbar. Wenn es das Getriebelager sein könnte kann es dann sein das es nur unter Belastung Geräusche gibt? Ich werde jetzt mal alternativ Vorne 2 Sommerreifen drauf machen und testen ob es vlt an den Reifen liegen könnte aber mein Kfz Kumpel meinte das wäre wohl kein Reifenproblem😔

  4. #4
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    So wie es aussieht sind es die Kegelrollenlager im Antriebsflansch im Getriebe. Jetzt meine Frage : kann man die so wechseln ohne Getriebe auszubauen? Ich brauch ma eine Fachmännische Meinung !

    Hier das Lager was ich meine Nr15

    http://vagfans.info/DE/audi/RDW/A4/A4-Avant/2004/249/R/409/409025/Ausgleichsgetriebe-Triebsatz-6-Gang-Schaltgetriebe-F-8E-4-000-001%3e%3e

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Wurde das Radlager beim Einbauen zunächst unbelastet vorangezogen, erst danach belastet und auf das richtige Drehmoment gebracht?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  6. #6
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    Gestern war ich noch bei einem Getriebe Schrauber. Er meinte das das Lager im Getriebe auch Geräusche macht wenn das Auto auf Bühne oben ist und Gefahren wird , also Gang rein laufen lassen. Das tut es aber nicht. Er meinte ich soll erstmal Radlager checken und Antriebswellen. Er meinte die Reparatur nur der Kegelrollenlager am Getriebeausgang und den ganzen kleinscheiss dabei biste bei 400-500 Eu! Seiner Meinung nach wäre es besser Austauschgetriebe rein zu machen v ebay für 650 Eu.

    Zu deiner Frage: bei mir wurde nur das linke Radlager vor 2 Jahren gewechselt. Das rechte ist noch original! Wurde von meinen Kumpel gewechselt Kfz Meister Vw also denke mal das das passt was er gemacht hat. Ich lass jetzt auch erstmal das linke wechseln. Schaden kann es nicht und irgendwo muss ich ja anfangen. Zumal das Geräusch auch v links kommt. Aber mal kurz Ne Frage : Müssen die Radlager Geräusche machen unter Lastwechsel rechts links Kurven fahren? Weil die Geräusche dieses mahlende sich nicht verändern bei kurvenfahrten.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    OK, ich denke auch dass dein Kumpel das gut gemacht hat.

    Tausche mal die Räder vorne/hinten oder mach probehalber Sommerräder drauf um die Reifen ausschließen zu können.

    Radlager müssen nicht zwingend Lärm machen beim links/rechts fahren. Aber mach das mal mit ordentlich Geschwindigkeit und dann Auskuppeln. So ist der Antriebsstrang ohne Last. Sind Geräusche immer noch vorhanden dürfte es ein Radlager sein.

    Weiter, wie Du schon selber geschrieben hast, die Antriebswellen prüfen. Die Welle mit einem Lappen umwickeln, mit einer Rohrzange eine Drehbewegung machen und das Spiel kontrollieren. Ist das übermässig, das Gelenk oder die Welle ersetzen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  8. #8
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    Ja beim Auskuppeln ist das Geräusch noch da wird dann mit abnehmender Geschwindigkeit dann auch leiser. Ich hab mich jetzt entschlossen Montag Radlager bestellen und neu machen. Die 50 Eu Schaden nichts, zumal das Lager jetz 334 TKM auf der Uhr hat. 😄 da kann ich mir gleich den Antriebsstrang ansehen und testen auf ev Spiel. Bringt ja nichts gleich vom teuersten auszugehen wenns wirklich nur das Radlager ist.

    Ich werde dann auf jedenfall hier Berichten!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Diese Aussage lässt ja mal hoffen.
    Unbedingt berichten!
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  10. #10
    Benutzer Avatar von speedbug
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AVF / GBA

    Ort
    nähe Kassel
    Registriert seit
    02.09.2010
    So es war das Radlager. Nach Ausbau direkt in Einzelteile zerfallen.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013

    Dann war das aber höchste Zeit...
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8D/B5 - Getriebe vom 1.8t in 1.9tdi einbauen?
    Von L0RdZ im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 16:06
  2. 8E/B6: 1.9TDI: Getriebe defekt. Welche Getriebe passen noch?
    Von wika im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 08:10
  3. 8D/B5: 1.9TDI AFN: Antriebswelle oder Getriebe defekt ?
    Von Diamondflyer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 20:48
  4. 8E/B6: 1.9TDI: Getriebe(lager) defekt?
    Von Tamariel im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 18:08
  5. Re: B6/8E 1.9TDI AVF: FRL Getriebe in Ordnung?
    Von TL;-) im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 13:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •