Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    07.09.2014

    18 Zoll / 19 Zoll Felgen, muss ich was verändern?

    Hallo!
    Ich wollte mir demnächst neue Alufelgen für meinen Audi holen und wollte wissen ob ich für 18 Zoller oder 19 Zoller was am Kotflügel verändern muss damit alles rund läuft? Wollte dazu noch etwas Tieferlegen im Sommer würde das Klappen ohne Probleme mit den größeren Felgen?
    Danke schonmal im Voraus für antworten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Fernmelder
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BLB/GYJ

    Ort
    D-89xxx
    Registriert seit
    02.07.2007
    Schon in der Felgengalerie geschaut?

    A4 Regionalgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    07.09.2014
    ja mein Problem war nur das google nicht richtig geholfen hat (oder ich nur flasch gesucht habe) und konnte keine genauen angaben finden ob ich Veränderungen machen muss oder nicht^^

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Was sollte sich bei 19" ändern?

    Greetz

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    07.09.2014
    Ob ich den Kotflügel verändern müsste oder nicht, sodass er nicht schleift oder sonstiges und ob ich ohne Probleme Tieferlegen könnte

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Hängt doch immer von den Felgendimensionen und der Tieferlegung ab.

    Sag was konkretes und du bekommst eine konkrete Antwort
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  7. #7
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Der Raddurchmesser ändert sich nicht. 15"-19" ändert sich nur wenig.
    Radrollumfang muss ja gleich bleiben. SOnst würde der Tacho nicht mehr stimmen.

    Wie @votex sagt: Die Maulweite und ET sind da ausschlaggebend.

    Greetz

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Registriert seit
    07.09.2014
    Maulweite?
    Tut mir leid aber ich habe nicht die größte Ahnung von Sowas, sry wenn man mir einiges mehr erklären müsste

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mingblue
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR / DDU

    Ort
    Bremen
    Registriert seit
    03.10.2008
    Zitat Zitat von Fränco Beitrag anzeigen
    Maulweite?
    Tut mir leid aber ich habe nicht die größte Ahnung von Sowas, sry wenn man mir einiges mehr erklären müsste
    Er meint die Felgen Maße Auf dem Foto z.B. ist meiner im Aktuellen Zustand. Das sind 8x18" mit effektiv vorne ET 38 und hinten ET28. Bei mir ist nichts bearbeitet und so vom TÜV abgesegnet. Allerdings fahre ich auch einen 215 /40 ZR18 und keinen 225 / 40 ZR18 der eher gefahren wird.

    Damit du mal einen Anhalspunkt hast

    Gruß Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken DSC01162.jpg  

  10. #10
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von Rotlicht
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP/CTD

    Ort
    21075 Hamburg
    Registriert seit
    19.03.2008
    Maulweite ist die Breite der Felge. Wird angegeben in Zoll.
    Ein Zoll sind 25,4mm.
    Wenn man also eine 8x18" Felge hat, so ist diese
    8x 25,4mm Breit und hat einen Durchmesser von 18x 25,4mm.
    Das was die Felge im Durchmesser größer wird, verliert das Gummi an Querschnitt.

    Lies dich mal über Google ein bisschen schlau.
    Der Reifenquerschnitt kann halt auch noch etwas variieren und dadurch andere Felgenmaße und Einpresstiefen möglich machen.

    Hier mal ein Bild mit 8x19" und vorne ET34 und hinten ET32
    Reifen sind 215-35-19

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	attachment-1.jpeg 
Hits:	26 
Größe:	458,4 KB 
ID:	293241

    Greetz

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - 19 oder 20 zoll was ist besser ohne das ich weitere Sachen machen muss???
    Von xXx_Audisucht_xXx im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 23:06
  2. 8K/B8 - Bekomm ich 20 Zoll Rotor Felgen drauf???
    Von Monster22 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 10:04
  3. 8D/B5 - 20 Zoll auf nem B5 / was muss ich tun das ich die eingetragen bekomme
    Von Henne85 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 16:46
  4. Zoll was beachten und was muss ich alles bezahlen.
    Von V8Thomas im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 19:38
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 20:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •