Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzer Avatar von Dellvito
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Registriert seit
    02.03.2014

    Beurteilung Zylinderwand

    Hallo

    So jetzt hat es mich wohl auch erwischt bezüglich der Injektoren.
    Nachdem ich nach dem letzten Servic einen zu hohen Ölstand festgestellt habe und etwas absaugen lies (Injektoren wurden 3 Monate zuvor ausgelesen --> keine Auffälligkeit) musste ich nach weiteren 4 Monaten leider wieder einen Ölanstieg feststellen. Bei der Prüfung der Injektoren ergab si, dass 2 Stück defekt sind bzw. nachtropfen.

    Da ich des öfteren von motorschäden wegen Kolbenkippern bzw. Riefen aufgrund fehlender Schmierung gelesen habe, wollte ich vor dem Tausch der Injektoren (kostet doch einiges) erst mal meine Zylinderwände begutachten lassen.

    Leider sieht man hier eine Art "Abplatzung" obgleich ich immer gedacht habe, dass die TDI's unbeschichtete Gussblöcke haben.

    Was haltet ihr von den aufnahmen (Qualität leider nicht die Beste).
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	98 
Größe:	89,3 KB 
ID:	293099Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	93 
Größe:	111,7 KB 
ID:	293100


    Was wäre eure Empfehlung....? Einen neuen Rumpfmotor von Audi verbauen lassen ist mir definitiv zu teuer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4
    MKB/GKB
    -/-

    Registriert seit
    27.10.2013
    Die Qualität ist wirklich bescheiden. Könnte ja genauso gut nur ein Fleck sein Sieht man da nicht horizontal noch den Schliff (ergo unbeschichtet)?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ich würde das Gleiche sagen wie @Hativ3. Man sieht ja den Hohnschliff.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Neue Injektoren rein und gut ist, Riefen würden anders aussehen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von MichaelJ
    Modell
    Audi A4 8H/B7
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2008
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB/JAX

    Ort
    Bonn
    Registriert seit
    06.03.2013
    Hallo Delvito,

    Riefen sehen im ASB so aus:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20130515_164453fahrerseite.jpg   20130515_164500fahrerseite2.jpg   20130515_164514beifaher4.jpg   20130515_164520-beifahrer.jpg   20130515_164608beifahrer.jpg  

    20130515_164614beifahrer3.jpg  

  6. #6
    Benutzer Avatar von Dellvito
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Registriert seit
    02.03.2014
    Danke für die schnelle Hilfe und die Fotos. Hat meine Entscheidung den Dicken zu Reparieren deutlich erleichtert

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Korrosion Kotflügel hinten - bitte um Beurteilung
    Von Au Di im Forum Karosserie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 22:27
  2. Allgemein - 1.8TFSI Leistungsdiagramm,...bitte um Beurteilung!
    Von Nightfly im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 11:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •