Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010

    Was machen wenn 044er Benzinpumpe nicht mehr ausreicht?

    Servus Leute,
    wollte mal nachfragen was es sonst noch für mehr oder weniger Plug and Play Lösungen
    an Benzinpumpen für den B5 gibt?
    Ich wollte zuerst die 044er von BOSCH mit einem V8 Korb in den Tank verbauen, doch wies
    aussieht wird dies warscheinlich doch nicht ganz ausreichen. Hat das hier schonmal jemand in Angriff genommen?
    Im Endeffekt bleibt mir nichts anderes übrig als noch eine zweite pumpe in Reihe zu betreiben, oder?

    Was sind euere Erfahrungen?

    Ich bedanke mich.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    01xxx
    Registriert seit
    08.10.2005
    Die Pierburg E3L 360l/h kaufen, passt glaube mit S2 Korb.

    Nur so nebenbei die 044 reicht doch locker bis 500PS was willst du bauen ?
    Geändert von Frankenstein86 (03.02.2015 um 14:14 Uhr)
    BiTurbo und gut =)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Glaube oder passt sie?
    Danke für die Info.

    Werden mehr als 500 wies aussieht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    01xxx
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ich bleibe bei Glaube da ich es selbst noch nie probiert habe. Laut diversen Foren soll die E3L in den S2 Korb passen.
    BiTurbo und gut =)

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / CTE

    Ort
    89284
    Registriert seit
    25.06.2010
    Wenn du an eine zweite denkst dann mit Catchtank

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ack

    Registriert seit
    09.02.2015
    Von den Bosch hab ich von vielen nix gutes gehört. SLS sagte auch mal die taugen nix. Pierburg soll besser sein. Hat nicht die 2.2 liter 5 Zylinder s4 5-6bar Vordruck. Fördermenge weiß ich nicht. Spritleitung auf größeren Durchmesser bringen. Einstellbaren benzindruckregler.

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / CTE

    Ort
    89284
    Registriert seit
    25.06.2010
    Die, die 044 schlechtreden haben meistens Cjinafälschungen gekauft.

  8. #8
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ack

    Registriert seit
    09.02.2015
    Ich glaube kaum das SLS China pumpen kauft! Zudem sie nicht e85 fest sind. Man muss ja gleich zukunftssicher bauen. Pieburg. Muss aber jeder selber wissen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Ich habe mich eigentlich mittlerweile entschlossen die Pierburg zu testen, grad so Vorteile wie
    mehr Durchsatz, um einiges ruhiger, E85 Verträglichkeit und die Effizienz der Pumpe machen das ganze schon interessant.
    Werde das ganze mit originalen Benzinleitungen testen. Was ich mit dem Korb mache weiß ich noch nicht, angeblich heißt es ja,
    dass die 044er schon an den Grenzen mit der Größe im B5 Tank ist, die Pierburg ist ja noch größer, bin bissl skeptisch was das angeht.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Ich habe leider mittlerweile einen Korb vom Audi V8 gekauft für die 044er Pumpe,
    wisst ihr ob ich nicht einfach einen Kunstoffring drehen kann zum adaptieren der Pierburg
    Pumpe auf den V8 Korb?

    danke

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ack

    Registriert seit
    09.02.2015
    Denke mal das geht. Der Ring ist ja nur dafür da die pumpe im schlingertank/ansaugbehälter zu halten. Musste am 2.8er quattro paar mal da ran. Spaßig ist das nicht da im Tank rumzufummeln. Eng und nach einer gewissen Zeit brummt es doch ganz schön in der Birne. Trotz guter Belüftung. Lautstärke hatte ich vergessen. Gibt nichts nervigeres als das ständige Summen von einer Benzinpumpe. Hab Bosch raus und vdo rein. Die läuft extrem leise.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von STC-leX
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AWT/EHV

    Ort
    71636 LBC
    Registriert seit
    05.07.2010
    Alles klar, danke dir, werden das wohl so machen, keine Lust wieder 80 Euro für ein Korb hinzulegen :O muss halt wieder etwas Hand angelegt werden. Zum Glück mache ich das ganze im ausgebautem Zustand

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 20:19
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 23:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •