Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014

    Geräusch beim Bremsen

    Mahlzeit.

    Ich habe letztens mal auf freier Strecke die Bremsen getestet. Lt. Vorbesitzer neu gemacht letztes Jahr.
    Im normalen Verkehr bremst das Auto auch recht ordentlich. Aber wenn man schlagartig hart in die Tastatur einsteigt dann gibt es ein metallisches Geräusch. Kein Schleifen sondern eher wie kurze Anschlagen an einem Gegenstand.
    Hängt das mit dem harten S-Line Fahrwerk zusammen oder sollte ich der Sache mal auf den Grund gehen?

    Danke

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Birstein
    Registriert seit
    03.11.2013
    Spontan würde ich behaupten kommt von der Achse, kann natürlich aber auch was ganz anderes sein, meine Glaskugel ist zur Reparatur

    Beschreibe dein Geräusch doch mal genauer. Macht es eher ein Klack also nur einmal beim Bremsen? Ist es auch wenn du rückwärts fährst und dann bremst?

    Was du noch machen kannst ist, dass du den ersten Gang rein machst schlagartig etwas Gas gibst und schlagartig los lässt. Kommt dann auch ein Geräusch (aber nicht das Geräusch wenn dein Kopf gegen die Windschutzscheibe fliegt )

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Ja ist ein dumpfes Klack und nur ganz kurz nach dem reintreten. Rückwärts noch nie probiert aber werde es morgen mal mit dem Gasgeben testen. Klingt als würde meine Achse Deiner Glaskugel folgen

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Ort
    Birstein
    Registriert seit
    03.11.2013
    Das kann schon sein mit der Glaskugel

    Wen dass beim quasi hoppeln mit dem Gas auch so ein starkes klacken macht würde ich zu 80% auf das Getriebelager tippen.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    So mal was neues damit es hier nicht langweilig wird . Ich möchte meine Bremsschläuche einmal komplett wechseln. WElche wären denn empfehlenswert? Ich schiele schon ein bissl auf die Stahlflex von Fischer. WArte aber mal Eure Beiträge ab.

    Hatte heute ein komisches Erlebnis. Stand vorhin an der Ampel und habe mehrmals ins Pedal reingetreten und jedesmal gings ein Stück tiefer rein. Während der Fahrt wurde das Pedal schön fest beim reintreten so wie es eben sein sollte.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Betreffend Geräusch beim schlagartigen Bremsen: Das dürfte der Bremsassistent sein, der knallt schon richtig rein.

    Ich habe die Stahlflexbremsleitungen von Goodridge drin und kann nichts negatives sagen ausser dass es ein riesen Theater bei der Zulassung gab. Aber das dürfte bei euch in D einfacher sein.

    Bleib mal ca. 30 Sekunden auf dem Bremspedal. Wenn es so weiter absackt, wäre Handlungsbedarf angesagt.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Das Geräusch kommt weil meine VA komplett in den Fritten ist. Wird diese WE komplett getauscht. Danach werde ich mal schauen obs besser wird.

    Wegen des Pedals war ich beim Händler. Der meinte im STand ist das normal daß der BKV nicht genug Druck aufbaut. Werde es aber weiter beobachten.

    Haben die Goodrich keine Zulassung?
    HAbe mich für ein deutsches Qualitätsprodukt aus dem Hause Fischer entschieden.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Hattest Du nichts am Fahrverhalten bemerkt, wenn de VA dermassen durch ist?

    Kontrolliere mal die Gummitülle an der Spritzwand, die Saugstrahlpumpe und die KGE.

    Doch, Goodridge hat eine ABE beigelegt. Die werden sogar in Deutschland hergestellt. Hier in der CH hat das nicht ausgereicht. Hier wird ein Sonderzug gefahren, damit noch möglichst viel Kohle gemacht werden kann.

    Fischer dürfte auch gut sein, habe jedenfalls nichts negatives darüber gelesen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB-HFD

    Ort
    Thüringen/Sachsen
    Registriert seit
    15.11.2014
    Habe das Auto erst knapp 4 Wochen. Und zur Probefahrt hatte das Ruhrgebiet vermutlich den einzigsten Schneefall der letzten 5 Jahre . Also keinen optimalen Bedingungen. Auf guten Strassen rollt er nur knochentrocken ab. Aber wehe es geht auf schlechten Untergrund.
    Was hat es mit Gummitülle, Saugstrahlpumpe und KGE auf sich?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Aha OK, sind wirklich optimale Bedingungen .
    Dies sind u.A. Teile die gerne kaputt gehen und für den zu geringen Unterdruck im BKV verantwortlich sein könnten.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Komisches Geräusch beim Bremsen/Lastwechsel
    Von AlexMAC im Forum Fahrwerk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 23:38
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 17:41
  3. Re: Beim Bremsen und Anfahren komisches Geräusch
    Von nermin81 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 15:38
  4. Re: Beim Bremsen ist Geräusch weg....??
    Von winstaff im Forum Bremsen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 00:04
  5. Re: komisches Geräusch beim Bremsen A4 Bj.97
    Von cgriebel im Forum Bremsen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 22:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •