Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    20.11.2010

    Zylinderkopf- und Hauptlagerbockschrauben einölen?

    Hallo, ich baue mir gerade einen RS4 Motor für meinen S4 neu auf. Nur bin ich mir nicht sicher, ob ich die Schrauben vom Zylinderkopf und die der Kurbelwellen Hauptlagerböcke auch einölen soll oder nicht, im Elsa steht leider nichts dazu. was meint ihr? mfg Bayernranger

  2. #2
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Habe ich bis jetzt immer gemacht und noch nie Probleme gehabt.

    Gruß

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ich habs nie gemacht und auch noch nie Probleme gehabt. N Fehler ists mit Sicherheit nicht.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Dann wäre das geklärt. Klingt schlüssig.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  5. #5
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zyl Kopf Schrauben sollte man wenn es Dehnschrauben sind durchaus einölen, am besten etwas Öl in einen Lappen geben und die Schraube darin drehen, es ändert sich nix an den Reibwerten, es wird sogar vom Hersteller der Schrauben so angegeben da es so vorgesehen und miteinberechnet ist, guckst du hier z.b: http://www.derendinger.at/fileadmin/...isinfo_Nr2.pdf

    oder auch hier von elring: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schrauben.JPG 
Hits:	29 
Größe:	62,2 KB 
ID:	292719
    Geändert von mounty (29.01.2015 um 21:08 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von RszA4 Beitrag anzeigen
    Das mit den Reibwerten und deren Unterschiede steht in jedem Tabellenbuch Metall .
    Ja soviel zu Theorie und Praxis Ich hab seid 30 Jahren keinerlei Probleme und ich öle jede Schraube IM Motor vorm Einbau ein. Ich fette sogar Radbolzen bzw Radmuttern am Gewinde
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    20.11.2010
    Besten Dank, ich werde die Schrauben nun trocken einschrauben, da in der Anleitung such nichts dabei steht. Bei den Pleuelschrauben hingegen schreibt Audi Öl vor

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    ? Obwohl man dir 2 gegenbeispiele genannt hat?
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

Ähnliche Themen

  1. 8E/B6 - Zylinderkopf
    Von wollowolf im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 10:06
  2. 8D/B5 - Nach Zylinderkopf wechsel sehr lautes Geräusch von servo und vibrieren im Lenkrad ??
    Von Xtcstyle im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 19:53
  3. 8D/B5 - Zylinderkopf
    Von Joker_freak_aut im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 10:19
  4. 8D/B5: Zylinderkopf 1.8t und 1.8 Sauger identisch?
    Von flo16v im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 21:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •