Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von Puma
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW / JZU

    Ort
    München
    Registriert seit
    20.05.2013

    Fehlermeldung Drosselklappe, GRA+ALWR ohne Funktion 2.0 TDI

    Hallo zusammen,

    ich habe jetz zum zweiten mal die Drosselklappe im Fehlerspeicher gehabt.

    Fehlercode: P0226 Drosselklappen-/ Fahrpedalsensor oder Drosselklappen-/ Fahrpedalschalter C - Signal fehlerhaft

    Fahrzeug ist ein A4 B7 Limo 2.0 TDI DPF 140PS - 261000 Km runter

    Symtome sind:
    - Blinken der Vorglühanlage im FIS
    - Leuchten der ESP im FIS
    - Leuchtweitenregulierung der Scheinwerfer taucht im FIS auf
    -Keine Leistung mehr = bei 3000u/min ca. 10km/h
    - Tempomat ohne Funktion, ob die Motorkontrollleuchte auch leuchtet weiß ich leider nicht mehr

    Das merkwürdige an der Sache ist, dass der Fehler beim ersten mal bei starkem Regen auf der BAB aufgetreten ist und das zweite mal als ich vor ein paar Tagen in der Waschanlage war.


    Der ADAC tippte auf ein Feuchtigkeitsproblem. In der Werkstatt will man gleich die Drosselklappe tauschen.
    Ich bin mir da nicht so sicher ob das wirklich nötig ist und eventuell nur ein Kabel defekt ist.
    Kennt jemand das Problem oder kann mir bitte hilfreiche Tipps geben.
    Danke schonmal für Antworten

    Gruß Redi
    Geändert von Puma (28.01.2015 um 15:05 Uhr)

  2. #2
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JZU

    Registriert seit
    11.05.2012
    Moin,
    ich habe ein ähnliches Problem mit meinem A4 B7 Avant 2.0 TDI.
    Ich habe auch den Fehler P0226 im Fehlerspeicher. Der Fehler tritt immer sporadisch auf und jedesmal, wenn es draußen sehr stark regnet. In englisch sprachigen Foren habe ich ähnliches gelesen. Kennt jemand das Problem und hat es behoben?

    Mfg

    Hugo

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    Habt Ihr die Wasserablauflöcher im Wasserkasten mal gecheckt?
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JZU

    Registriert seit
    11.05.2012
    Danke für den Tip. Werde ich gleich mal machen

    Hab gerade mal nachgeguckt. Da ist alles trocken...
    Geändert von mounty (25.02.2016 um 21:28 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Avatar von Puma
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW / JZU

    Ort
    München
    Registriert seit
    20.05.2013
    Für Abhilfe hat ein neuer Kabelstrang des Motorsteuergerätes gesorgt. Beim Freundlichen für knappe 500€...
    Will es aber nicht als Allzweckmittel nennen.

    Gruß

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gaston
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/ FPS

    Ort
    Bern, CH
    Registriert seit
    15.09.2013
    @hugo_Hamann: Ist der Kasten vom Motorsteuergerät dicht? Ggf. mal öffnen. Ebenso die Kabel, wie von Puma geschrieben, checken.

    Die Werte von den Gaspedalsensoren auch mal auslesen.
    Lieber nen tiefen Schwerpunkt als einen schweren Tiefpunkt

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW/JZU

    Registriert seit
    11.05.2012
    @ Puma
    Danbke für deine Antwort. Ich werde mir dann den Kabelstrang des Motorsteuergerätes und den Kasten genauer angucken. Seitdem ich den Fehler vor 4 Tagen gelöscht habe und es nicht weiter stark geregnet hat läuft das Auto wieder problemlos. Es tritt wirklich nur auf, wenn es stark regnet. Für mich fast unbegreiflich.

    @ Gaston
    Ich checke morgen gleich mal die Dichtigkeit des Kasten vom Steuergerät und die Kabel, soweit ich sie verfolgen kann.
    Als ich letztens die Werte von den Gaspedalsensoren mit VCDS verglichen habe, stelle ich keine Auffälligkeiten fest. Der eine Sensor hat genau den doppelten Wert des anderen, so wie es ja sein soll.

    Einen Defekt am Kabelstrang/elektrische Leitungen würde ich als Ursache schon in betracht ziehen, denn ich hatte gleichzeitig mit dem Fehler im Motorsteuergerät (P0226) auch einen Fehler in der Bremselektronik (00532 - Versorgungsspannung sporadisch), den ich einen Tag zuvor nicht hatte.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bacardifan86
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    15.08.2015
    Hat sich hier schon was getan?

    ich hatte das Problem heute auch nach dem waschen.Auto 3 Minuten ausgemacht und alles wieder gut.

    Leider muss man ja die Scheibenwischer und den Wasserabweiser ausbauen um an die letzte schraube zu kommen
    Spritmonitor.de

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - GRA Tempomat ohne Funktion - Kupplungsschalter
    Von A4AvantMM im Forum Innenraum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 22:22
  2. 8E/B7 - 3.0tdi harter lastwechsel und gra ohne funktion
    Von Fritte im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •