Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Benutzer Avatar von Schmees
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    24.02.2010

    Audi S4 B5 umbau auf RS

    Hallo,
    wollte mal über meinen RS umbau berichten, für jegliche Hilfestellungen bin ich sehr Dankbar.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141103_141907.jpg 
Hits:	134 
Größe:	361,6 KB 
ID:	292537 S4 Dezember 2014 abgemeldet, umbau kann los gehen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141223_152405.jpg 
Hits:	113 
Größe:	119,7 KB 
ID:	292538Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141223_152456.jpg 
Hits:	97 
Größe:	151,9 KB 
ID:	292539 Erst mal Fehler ausgelsen und promt welche gefunden. Sorgen macht mit nur der Nockenwellenversteller. Was müsste ich da tauschen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141224_173601.jpg 
Hits:	118 
Größe:	178,1 KB 
ID:	292540Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141224_165309.jpg 
Hits:	111 
Größe:	189,8 KB 
ID:	292541Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20141224_165325.jpg 
Hits:	105 
Größe:	201,6 KB 
ID:	292542 Erst mal Front demontiert. Es leckt überall. Die Ölwanne sieht mehr aus wie einen Tropfsteinhöhle. Wie kann ich die am besten dicht bekommen? Dachte an Plan schleifen und dann mit dichtmasse wieder montieren....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150117_150247.jpg 
Hits:	106 
Größe:	165,7 KB 
ID:	292543Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150117_150240.jpg 
Hits:	98 
Größe:	155,3 KB 
ID:	292544Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150126_081644.jpg 
Hits:	107 
Größe:	167,2 KB 
ID:	292545 Motor ausgebaut und sicher gelagert. ^^

    Nun wird erstmal Die Karosserie in Angriff genommen. Sprich:
    Rs Frontstoßstange
    Rs Kotflügel
    Rs Seitenschweller
    Rs Heckschürze (die alte hat nen riesen Riss)
    Neue Querlenker
    Gewindefahrwerk
    Rs Bremsanlage vorne


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150124_143945.jpg 
Hits:	116 
Größe:	143,2 KB 
ID:	292546Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150124_143938.jpg 
Hits:	112 
Größe:	153,5 KB 
ID:	292547Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150124_143928.jpg 
Hits:	107 
Größe:	145,1 KB 
ID:	292548Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150126_144347.jpg 
Hits:	105 
Größe:	166,9 KB 
ID:	292549Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150126_204559.jpg 
Hits:	109 
Größe:	132,4 KB 
ID:	292550Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150126_204647.jpg 
Hits:	105 
Größe:	132,7 KB 
ID:	292551

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150126_204623.jpg 
Hits:	129 
Größe:	146,3 KB 
ID:	292552 Nachdem Wir hinten das Fahrwerk demontiert hatte, kam diese marode teil zum vorschein. Hat jemand noch so eine Stoßdämpferaufnahme rum liegen?
    und würdet ihr an der Vorderachse an der RS bremsanlage Stahlfelxleitungen verbauen?
    Eine Komische Frage habe ich noch und zwar habe ich nun die HP2 bremse von Vorne über, hat die schon jemand mal auf die hinterachse gebaut?^^

    Das ist erstmal der Stand bis jetzt!
    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Schön, das es immernoch umbauten gibt.
    Zu deinen Fragen, also der Versteller sitzt ja oben bei den Nockenwellen, würde ich persönlich sowieso neu abdichten und wenn defekt tauschen, wenn du einmal den Motor draußen hast.
    Zur Ölwannendichtung: ordentlich demontieren, dichtfläche gründlich Reinigen und mit Dichtmittel neu eindichten.

    Würde noch wenn der Motor einmal draußen ist die Blinddeckel der Nockenwellen erneuern (kommt man schön ran).
    Schau doch direkt mal, ob die Wellendichtringe der Nockenwellen noch dicht sind.
    Obligatorisch,alles was sifft und alle Laderleitungen

    HP2 geht nicht, erstens Handbremse und 2tens unnötig
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Viel Erfolg, steht ja einiges an Arbeit an
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Viel Spaß beim Umbau!

    Zitat Zitat von desert20 Beitrag anzeigen

    Würde noch wenn der Motor einmal draußen ist die Blinddeckel der Nockenwellen erneuern (kommt man schön ran).
    Hast du das schon im eingebauten Zustand gemacht? Ich glaube, einer von diesen sifft bei mir auf der Beifahrerseite.
    Habe schon die Dichtung vom NW-Versteller gemacht und die VDD.
    Und der Bock stinkt immer nach Öl.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Zitat Zitat von Rush Beitrag anzeigen
    Viel Spaß beim Umbau!



    Hast du das schon im eingebauten Zustand gemacht? Ich glaube, einer von diesen sifft bei mir auf der Beifahrerseite.
    Habe schon die Dichtung vom NW-Versteller gemacht und die VDD.
    Und der Bock stinkt immer nach Öl.
    JA, aber nur bei nem 4.2er V8 A6, da war es schon eng ging aber
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Peter H.
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuss
    Registriert seit
    28.12.2006
    Schöner Umbau, ich bleibe hier dran.

    @Rush: Das wechseln der Deckel ist auch im eingebautem Zustand eine Sache von paar Minuten. Geht echt easy und es ist genug Platz vorhanden. Wichtig ist das man die neuen Deckel mit dem von Audi vorgegebenem Silikon einklebt, sonst ist die Arbeit unsonst.

    Gruß Peter
    IMOLAGELB war das neue KAKTUSGRÜN...und jetzt KAKTUSGELB

  7. #7
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Schmees Beitrag anzeigen
    würdet ihr an der Vorderachse an der RS bremsanlage Stahlfelxleitungen verbauen?
    Eine Komische Frage habe ich noch und zwar habe ich nun die HP2 bremse von Vorne über, hat die schon jemand mal auf die hinterachse gebaut?^^
    Stahlflex: nix anderes
    Bremse VA auf HA: wie willst dann die Handbremsfunktion bewerkstelligen?
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Zitat Zitat von Peter H. Beitrag anzeigen
    Schöner Umbau, ich bleibe hier dran.

    @Rush: Das wechseln der Deckel ist auch im eingebautem Zustand eine Sache von paar Minuten. Geht echt easy und es ist genug Platz vorhanden. Wichtig ist das man die neuen Deckel mit dem von Audi vorgegebenem Silikon einklebt, sonst ist die Arbeit unsonst.

    Gruß Peter
    Immer wieder schön, wie sich das Forum ergänzt
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von SI0WR1D3R
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    MKB/GKB
    MC

    Ort
    Niederbayern - DEG
    Registriert seit
    26.08.2007
    Bei meinem ACK sind die Blinddeckel auch ohne Dichtmittel dicht... Sollte nicht allzuviel Unterschied zum AGB sein...

    Ansonsten halt das übliche, Pleuellager, Ventildeckel, Kopfdichtungen, AG-Krümmerdichtungen, das Stahlrohr zum Öl+Wasser-Wärmetauscher, Wasserpumpe + Spannelement + Riementrieb, ....

    Hat der RS4 ggf nen größeren HBZ als der S4?

    MfG
    Woife
    ... der, der langsam fährt und mit dem Quattro tanzt ...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    HBZ sind die gleichen.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Zitat Zitat von SI0WR1D3R Beitrag anzeigen
    Bei meinem ACK sind die Blinddeckel auch ohne Dichtmittel dicht... Sollte nicht allzuviel Unterschied zum AGB sein...

    Woife
    Ich wollte es garnicht schreiben, der 4.2er ist auch Dicht ohne Dichtmittel, zumal es so im Leitfaden auch ohne beschrieben ist
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Danke erstmal für die vielen Antworten!
    Im AKTE steht in der Zusatzinfo, dass man die Deckel mit Dichtmittel einbauen soll.
    In ASLE hab ich davon aber auch nix gelesen.
    Das mit den Deckeln ist jetzt das Einzige, was mir noch bleibt. Ich wollt den Motor aber eigentlich erst
    rausnehmen, wenn ich alle Teile beisammen hab...Naja, mal sehen. Zur Not mach ich das halt 2 mal

    @Schmees:
    Hast du den Motor nur mit Motorkran rausgehoben? Ich hab leider nur ne Grube
    mit festem Kran. Ich möchte nur ungern den Kompletten Aggregatträger lösen.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von desert20
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/GSP

    Ort
    Chemnitz
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ich red ja auch vom 4.2er

    Mach es mit Dichtmittel, wird nicht schaden.
    Meine Erfahrung war halt, das es auch ohne im 4.2er ASG dicht war, vermutlich kann das beim AGB anders sein
    Audi A4 B5 2.4 V6 LPG <---> Audi S4 B5

  14. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ja, ich werde da Reinzosil verwenden. Oder das rote Motordicht von Würth.
    Damit haben wir gute Erfahrungen gemacht.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  15. #15
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Hallo!

    Zu den hinteren Stoßdämpferaufnahmen: Die sind mittlerweile bei quattro-Fahrzeugen, die in Deutschland im Dauereinsatz waren, alle durch oder kurz davor. Habe vor einiger Zeit mit einem Kumpel die Dämpfer bei seinem B5-S4 Limo gemacht. Die sahen genauso aus. Wir haben sie dann bei Freundlichen neu gekauft. Suchen kannst Du ja trotzdem mal, aber sei nicht frustriert, wenn sich da auf dem Markt nichts gescheites findet.

    Es grüßt

    Bernhard

  16. #16
    Benutzer Avatar von Schmees
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    24.02.2010
    Danke! Das ist echt ne menge Arbeit. Aber ich habe Zeit bzw. ich lasse mir Zeit, da ich gerade einen Bandscheibenvorfall hinter mir habe und das noch einen ganze Weile dauert.

    Stahlflex: nix anderes
    Bremse VA auf HA: wie willst dann die Handbremsfunktion bewerkstelligen?
    Oh misst, an die Handbremse hab ich ja mal gar nicht gedacht. Was könnte ich den sonst verbauen? Habe von A8 Scheiben gehört mit passenden Satel Adapter....

    @Schmees:
    Hast du den Motor nur mit Motorkran rausgehoben? Ich hab leider nur ne Grube
    mit festem Kran. Ich möchte nur ungern den Kompletten Aggregatträger lösen.
    Ich habe das erste mal diesen Kran benutz, sonst kam immer der Treckerfrontlader zum einsatz^^ Mit der Grube und deinem festen Kran sollte es aber auch kein problem sein.

    @BE472: Okay, was haben die denn beim Freundlichen gekostet? Ich ahtte gedacht einfach wieder instand setzen bzw. neue Platte rein schweißen...
    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

  17. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von nagy
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    28.12.2014
    Alter Schwede da hast dir was vorgenommen

  18. #18
    Benutzer Avatar von BE472
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    AVJ/FPS

    Ort
    Beckum
    Registriert seit
    08.08.2012
    Die Dämpferaufnahme kostet 124 Eu das Stück.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von SI0WR1D3R
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    MKB/GKB
    MC

    Ort
    Niederbayern - DEG
    Registriert seit
    26.08.2007
    Zitat Zitat von BE472 Beitrag anzeigen
    Die Dämpferaufnahme kostet 124 Eu das Stück.
    Muss ich zustimmen, mittlerweile rostet da jeder B5q.
    ... der, der langsam fährt und mit dem Quattro tanzt ...

  20. #20
    Benutzer Avatar von Schmees
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    24.02.2010
    Dämpfer aufnahme ist wieder Instand gesetzt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150128_142433.jpg 
Hits:	80 
Größe:	130,4 KB 
ID:	292680Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150128_164423.jpg 
Hits:	72 
Größe:	139,6 KB 
ID:	292681 Alles noch Schwarz lackiert und trocknet nun.

    Weiß jemand wie ich das Differenzial wieder dicht bekomme? gibt es da vielleicht einen Dichtsatz für?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150128_191900.jpg 
Hits:	73 
Größe:	149,6 KB 
ID:	292682Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150128_191942.jpg 
Hits:	66 
Größe:	166,3 KB 
ID:	292683 Sifft an den Wellen links rechts und vorne...
    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

Ähnliche Themen

  1. Audi A4 B5 1,8T Umbau auf K04
    Von Crazzzy im Forum Vorstellung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 18:40
  2. 8D/B5 - Getriebefrage: Audi A4 B5 Umbau auf Audi S4 B5
    Von Harman im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 12:10
  3. 8D/B5 - Audi S4 B5 Umbau auf K04
    Von Master_Sonic im Forum Leistungssteigerung & Chiptuning
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2014, 14:03
  4. 8E/B6 - Audi A4 S-line umbau auf S4 FRONT
    Von box14 im Forum Karosserie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 19:58
  5. 8E/B6: 8E/B6: motor umbau audi a4 8E 2.0 auf 3.0 v6
    Von Bojetz im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 14:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •