Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014

    Radschrauben Kugel Radius

    Mahlzeit,
    habe mal ein Anliegen. Ich habe mir für den Sommer andere Alufelgen und gleich neue Radschrauben gekauft.
    Es sind keine Originalen Schrauben.

    Die Masse sind M14 x 1,5 mit 27mm und Original. Es sind Kugelbund und haben den Kugelkopf Radius R12.

    Jetzt habe ich zu spät erst bemerkt das es auch noch R13 und R14 gibt. Original Audi soll wohl R13 verwenden.
    Kann ich nun trotzdem die R12 verbauen oder kann da was schief gehen?

    Überall auf den Infoseiten wurde nur erwähnt man soll unterscheiden zwischen Kegel- und Kugelkopf bzw. noch die Schaftlänge.


    Grüße Sven

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    solang du nicht sagst welche Alufelgen du genau gekauft hast kann man dir leider nicht helfen
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Wheelworld WH11.
    Ist eine ABE dabei in der nur drin steht, das Original Radschrauben verwendet werden.

  4. #4
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Punkt ist:
    M14 x 1,5 x 27, Kugelbund R13 ist die Orginalschraube
    und wenn in der ABE drinsteht diese sind zu verwenden, dann gibts da nix dran zu rütteln
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  5. #5
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Danke. Aber das Audi beim A4 B8/8K Kugelkopf Schrauben mit R13 Original hat ist korrekt?
    Bin mir auch nicht 100% sicher. In der ABE steht dazu auch nichts?

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Naja sollte eigentlich auch keine Frage sein denn an den radschrauben könnten Leben hängen. Nu hab ich mich bisher auch noch nicht weiter damit beschäftigt da es für mich diesbezüglich bisher nicht zur Bdebatte stand entweder sind passende Radschrauben bei dem Felgensatz dabei oder wenn aus irgendwelchen Gründen nicht werden entsprechende Schrauben bestellt. Aber wirklich was brauchbares zu denm Thema findet man nicht wirklich. Das es diese R12-13-14 gibt sollte mittlerweile klar sein. Was das aber genau bedeutet und warum darüber hab ich nicht wirklich was gefunden. Für mich stellt sich das natürlich so dar der R12 als Beispiel soll ja den radius vom, Kugelbund darstellen würde für mich bedeuten das der Durchmesser des Kugelbundes 24mm beträgt und beim R14 eben 28mm ich denke das es einfach der Schraubenlochbohrung in der jeweiligen Felge geschuldet ist es gibt ja auch unterschiedlich große Bohrungen in den Felgen und mit zunehmnder Größe dieser Bohrung wird auch der Kugelbund größer da ja ansonsten die Auflagefläche des Kugelbundes kleiner würde. Wenn jetzt kleinere R Größen genutzt werden als vorgeschrieben könnte das eben fatale Folgen haben. Man berichtige mich wenn meine Gedanken da falsch sein sollten.

  7. #7
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Werde mir dann die R13 holen.
    Nur wird es immer verwirrender für mich. Hab jetzt auch Shops gefunden die sie in R14 fürn Audi A4 anbieten.

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003

    Radschrauben Kugel Radius

    R13 und nix anderes ist Org Audi beim A4 ab B5 Modell!
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Vielen Dank. Ich bin auf der suche nach Radschrauben in Chrom und suche da nun schon seit 3 Tagen nach passenden (M14 x 1,5 x 27mm). Es gibt aber irgendwie nichts.

    Entweder die Länge passt nich oder es ist kein Kugelbund bzw. der falsche Radium. oder die Länge passt ganz und garnicht.

    Jetzt habe ich nach ewigen suchen endlich was gefunden:
    http://www.house-of-car.de/Radschrau...be-M14-x-1-38/

    Das einzigste hier ist die Länge von entweder 26mm oder von 30mm. Die Audi Original haben 27mm. Es sollte doch also eigentlich funktionieren.
    Frage ist nur ob die 30mm schon zu lang sind und es die 26mm werden.

    Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrungen???
    Vielen Dank im voraus.

  10. #10
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    nimm wenn dann die längeren, die 3mm machen nix aus
    aber kürzer nie
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ja die 30mm kannste problemlos nehmen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  12. #12
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Hier steht sogar das M14 x 1,5 x 35mm passen soll.

    http://www.amazon.de/Supersport-Rads...bolzen+Audi+A4

  13. #13
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Naja schreiben kann man viel und es kommt ja auch auf die Felge an wie lang die Schrauben nun sein müssen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  14. #14
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Werde die 30mm langen nehmen.

    Wheelworld soll angeblich auch im Auftrag von VAG-Konzern produzieren. Gehe also mal davon aus, das die Felgen von den Maßen her sehr identisch sind.

    Ansonsten werden die Radbolzen eben um 3mm gekürzt

  15. #15
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Mahlzeit,
    also die 30mm die ich wollte sind mit wechselbaren Aufsätzen von Kugel- und Kegelbund.
    Beim Kugelbund habe ich dann aber keine Länge von 30mm sondern 33-34mm (keine Ahnung warum).

    Würde das trotzdem noch passen?
    Eigentlich brauch ich doch nur eine vorne und eine hinten reindrehen und schauen ob Räder noch freigänging sind, also nix schleift und klemmt beim drehen des Rades per Hand.
    Würde das Auto aufbocken dazu.

    Grüße Sven

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1996
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN/APL

    Ort
    Oberfranken
    Registriert seit
    26.08.2006
    Mir wird gerade wieder klar, warum ich schon immer original Felgen mit original Radschrauben fahre.

  17. #17
    Benutzer Avatar von Taki
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Sulzbach am Taunus
    Registriert seit
    05.02.2014
    Mach lieber min. 2 rein und zieh die mit em richtigen Drehmoment an. Mitunter isses genau die viertel Umdrehung die zuviel is...

  18. #18
    Benutzer Avatar von Sven_König
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAHA

    Registriert seit
    17.06.2014
    Sind zwar keine Original Felgen, aber Original Schrauben können verwendet werden. Die gefallen mir aber nicht.

    Der A4 Quattro hat die gleichen Schrauben wie der normale A4, ist das so?

  19. #19
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Sven_König Beitrag anzeigen
    Der A4 Quattro hat die gleichen Schrauben wie der normale A4, ist das so?
    Ja
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Ölstand über Kugel
    Von willtell im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 23:46
  2. kugel - oder kegelbund ???
    Von Predator2050 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 22:13
  3. 8E/B6: Scheibenwischer verändern den Radius
    Von SkyMachine im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 13:42
  4. Re: Radmutter Kugel/Konus?
    Von wacken im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2003, 02:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •