Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Politur

  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    26.01.2015

    Politur

    Hallo,
    Ich möchte demnächst mein Auto selbst polieren und einwachsen und da ich das noch nie gemacht hab wollte ich mal hier fragen was ich für Mittel brauche und was für Tücher/Geräte, auf was ich achten soll usw.

    Freue mich seh auf ein paar antworten, wäre echt hilfreich

    MfG
    Robert

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Budget?
    Handpolitur/Maschinenpolitur?
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    26.01.2015
    handpolitur wäre mir ehrlich gesagt lieber

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    21.01.2014
    Moin,

    mit der Hand kommt man bei den harten VAG Lacken eigentlich nicht wirklich weit.
    Habs an meinem TT versucht und bin kläglich gescheitert.

    Grüße
    Lex

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.6
    MKB/GKB
    ADP

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    26.01.2015
    hmm denkst du meiner hat den selben lack wie dein TT?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    21.01.2014
    Nein,

    aber eventuell wie den A4 meiner Frau . . .

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    hatte letzte woche einen extremfall TT in Uni schwarz da ... ohne Wolle und einer Ultra Cut ging da niht wirklich viel ... mehr als grauschleier entfernen würde ich mir von hand nicht erhoffen

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  8. #8
    Benutzer Avatar von Jan_1,8T
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB/GGG

    Ort
    Mittelfranken
    Registriert seit
    23.01.2015
    ich persönlich schwöre auf die produkte von "Meguiars"

    Mit Ultimate Compound polieren und dann anschließend mit Carnauba Wax versiegeln.

    Ich persönlich nutze die "Soft foam applicator pads" die es original da gibt und "Günstige" aber sehr gute microfasertücher. (die von meguiars sind TOP aber leider nichtmehr brauchbar bei mir... schon zu oft verwendet...

    Für Vogelkot, Harzflecken etc. empfehle ich Meguiars Ultimate Quick Detailer in verbindung mit einer Reinigungsknete!

    Und nein, das ist keine Werbung für die oben genannte Firma, bin nur mit deren Produkten wahnsinnig zufrieden!

    Gruß Jan

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von d^gn
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    2009
    MKB/GKB
    VR38DETT

    Ort
    Erfurt
    Registriert seit
    14.09.2010
    Zum verarbeiten der Politur per Hand beim VAG Lack def. einen harten nehmen mit dem man auch ordentlich druck aufbauen kann...

    ansonsten zur Politur da eignet sich sehr gut diebPetzoldts Hand & Exzenter sowie die Meguiars Ultimate Compound

    https://facebook.com/martins.detailing.garage
    für ein like würde ich mich freuen :*

  10. #10
    Benutzer Avatar von DerKleineAudi
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1995
    Motor
    1.8
    MKB/GKB
    ADR

    Ort
    cremlingen
    Registriert seit
    26.04.2007
    Hallo,

    bevor man da mit Politur rangeht erstmal schön waschen mit Kärcher und Pril Wasser.
    Pril oder sonstiges Spüli hat den Vorteil, dass es evtl. Reste vom letzten Wachs löst.
    Wenn man das Auto poliert und gewachst hat sollte man es aber lassen sein Auto mit Spüli zu waschen.

    Wenn das Auto die erste Wäsche hinter sich hat und noch nass ist sollte man mit Sprüflasche und Reinigungsknete loslegen.
    Damit löst man kleine Teerpickelchen, Fliegenreste, Flugrost und andere Sachen, die man nicht auf dem Lack haben will.
    Danach noch mal waschen und Trocknen.

    Wenn alles schön trocken ist kann man mit ner "schärferen" Politur evtl. Grauschleier mit nem Pad rauspolieren.
    Hab da gute Erfahrung mit der Meguiars Ultimate Compound gemacht aber da gibt es auch viele andere gute Produkte
    z.B. von Menzerna.

    Den 2ten Gang mit Politur könnte man mit einer Glanzpolitur durchlaufen.
    Danach kommt dann die Glaubensfrage Wachs... Carnauba oder High Tech Versiegelung.

    Gutes Anfängerprodukt wo man nicht viel falsch machen kann wäre Meguiars Tec Wachs 2.0
    Leider hält es nicht so lange aber wer alle 2 Monate dann "nur wachst" nach dem Waschen kommt auch klar.
    Richtig viel gibt z.B. mit dem #16 Mirror Glaze von Meguiars. Das aber nur seeeehr dünn auftragen und den Zeitpunkt
    zum auspolieren genau treffen.
    Für das #16 von Meguiars gab es mal ein schönes youtube Video wie das Wasser abperlt mit einem knallroten Golf 2.

    Wünsche gutes gelingen...

Ähnliche Themen

  1. Politur
    Von ras-man im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 11:52
  2. Gescheite Politur?!!
    Von daOdin im Forum Fahrzeugpflege (innen & aussen)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 22:37
  3. Re: Politur
    Von Baphomet im Forum Allgemeines
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 07:38
  4. Re: auto politur
    Von Don Adriano im Forum Karosserie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 02:14
  5. Re: gute Politur!
    Von michel im Forum Karosserie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 14:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •