Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015

    Motor dreht nur bis max. 1700 U/min

    Hallo ihr Lieben,

    bin bald am Verzweifeln...

    Nach einem Turboschaden habe ich den Turbolader ausgetauscht... alle Leitungen bzw Schläuche gesäubert und nen neuen Ölzulauf angebracht.

    Der Motor startet sofort, allerdings dreht er im Kalten Zustand bis max.1200 und wenn ich ihn dann im Standgas nen weilchen laufen lasse komme ich dann auf max 1700 u/min. Dann ist aber Schluß. Abgas kommt hinten raus und Druck ist auch am Auspuff da, so das ich davon ausgehe das der nicht zugesetzt ist.

    Woran kann das liegen? Ich hoffe Ihr habt ne Idee

    Ist ein A4 1,9 tdi Automatik Diesel Motor AJM BJ 2001

  2. #2
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Schonmal ne Runde gefahren und dann probiert?
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    Ehrlich gesagt traue ich mich nicht wirklich weil wenn ich voll durchtrete und er max 1700 bringt brauche ich nicht fahren... was soll sich durch das fahren verändern?

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Es soll ja Motoren geben die aus Schutz im Leerlauf nicht höher drehen als eine gewisse Drehzahl
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    Das ist richtig aber doch nicht bei nem Baujahr 2001 und temperaturabhängig... wenn er im kalten Zustand nur 1200 bringt ist das sehr unwahrscheinlich. Wenn das wegen mir aus bei 4000 wäre da würde ich dir unter Umständen zustimmen aber nicht in so niedrigen Bereichen.

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    na wenn du meinst
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    Warum sollte er denn bei 1200 bzw 1700 dicht machen? Da überdrehst den Motor noch lange nicht und außerdem hättest dann auch viel Schwierigkeiten beim anfahren. Ich meine ich lasse mich gern etwas besseres belehren aber das wäre mehr als unlogisch.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    1. kannst du dich auf mountys fundierte fachkenntnisse verlassen
    2. habe ich so etwas auch schon bei einem skoda fabia gehabt, der hat im stand nicht über 1700 rpm gedreht
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  9. #9
    Benutzer Avatar von Sheffield
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    1.8 TFSI
    MKB/GKB
    CDHA / LLV

    Ort
    Wetzlar
    Registriert seit
    09.03.2010
    In der Zeit hättest mal mountys vorschlag ausprobieren können... Suchst Hilfe in einem Forum und zweifelst es dann gleich an anstatt es auszuprobieren?
    VCDS / VCP Unterstützung im Raum Mittelhessen

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    So, hab es ausprobiert und es geht nicht. Wenn ich losfahren will hat er keine Leistung und geht auch nicht über 1700, kann voll durchtreten und es geht nichts los.

    Nur zur Info, nur weil ich in einem Forum Hilfe suche, heißt das nicht das ich garkeine Ahnung habe Wenn eine Drehzahl begrenzt wird, was es durchaus gibt, dann ist das ansprechverhalten des Gases ein anderes. Ich trete voll durch und komme im kalten auf 1200 und wenn er etwas wärmer ist auf 1700. Außerdem weiß ich das es vorher nicht so war, warum sollte es dann jetzt auf einmal so sein? Wenn eine Drehzahl begrenzt ist, dann wird Sie immer an der gleichen Stelle begrenzt und verändert sich nicht mit der Motortemperatur. So kenne ich es nur.

  11. #11
    Benutzer Avatar von Schmees
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Ort
    Emsland
    Registriert seit
    24.02.2010
    Bei Omas Golf 5 plus wird die Drehzahl auf 3000 in stand begrenzt. Mfg
    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von erw166
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB / DSY

    Ort
    53332-Bornheim-Merten
    Registriert seit
    24.07.2008
    Golf 5... genau. Das ist ein anderes Auto und auch ein anderes Baujahr.

    Der AJM ist nicht im Stand begentzt.
    Nur noch 445 S4 Limo´s in Deutschland (stand 11.12.2014) 26 weniger in 2 Jahren

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    Danke erw166!!!

    Ich weiß garnicht warum man hier gleich komisch vollgemacht wird, nur weil man nicht gleich das macht was ein anderer sagt ...

  14. #14
    Benutzer Avatar von wauz
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87xxx
    Registriert seit
    24.11.2013
    Also einen Drehzahlbegrenzer hat er zu 100% nicht. Mal ne saublöde frage hast du vielleicht einen stopfen am Turbolader vergessen zu entfernen?
    Wie siehts mit der Reglerklappe (Drosselklappe) aus funktioniert sie einwandfrei?

    Wie läuft er im stand?
    Kompression schon mal gemessen?
    Geändert von mounty (21.01.2015 um 20:34 Uhr)

  15. #15
    Benutzer Avatar von rob6077
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2000
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    ANB

    Registriert seit
    22.05.2013
    Könnte es am LLM liegen?

  16. #16
    Benutzer Avatar von wauz
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87xxx
    Registriert seit
    24.11.2013
    glaub ich eher nicht aber steckt ihn einfach mal ab und schau was passiert da nimmt das Steuergerät einen Ersatzwert

  17. #17
    Benutzer Avatar von wauz
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87xxx
    Registriert seit
    24.11.2013
    Fehler gefunden?

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AJM

    Registriert seit
    20.01.2015
    So, konnte die letzten Tage nichts dran machen, da mein Chef mal wieder eine Sonderaufgabe für mich hatte und ich unterwegs war.

    @wauz
    Im Stand läuft der Motor ganz normal
    Was für Stopfen??? Da waren keine außer die vom ÖL Zu- und Ablauf und die Kappen bei den Turbinenrädern. Selbstverständlich habe ich diese gelößt. Drosselklappe funktioniert. Kompression habe ich nicht getestet weil ich keine Möglichkeit dazu habe, allerdings hatte ich den Ladeluftschlach abgebaut und konnte so fühlen ob überhaupt was ankommt.

    LLM hatte mir jetzt auch jemand gesagt, der in einer LKW Werkstatt arbeitet. Denn werde ich heute Abend prüfen. Melde mich wieder... ansonsten muß ich mir mal nen OBDII anschaffen, wollte ich eh schon immer.

  19. #19
    Benutzer Avatar von wauz
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87xxx
    Registriert seit
    24.11.2013
    Ja die Stopfen habe ich gemeint, das hats ohne scheiß schon alles gegeben. Es könnte der LMM auch sein aber ich glaube es eher weniger, denn wenn du ihn absteckst ist es ja immer noch so, aber sag niemals nie. Was macht der dein öldeckel wenn du in aufmachst im Leerlauf

  20. #20
    Benutzer Avatar von wauz
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TFSI
    MKB/GKB
    BWE

    Ort
    87xxx
    Registriert seit
    24.11.2013
    Fehler gefunden?

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - Wieviel ml von min. bis max. am Ölstab?
    Von Dennis 1981 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 17:21
  2. 8D/B5: Motor springt an, dreht auf 1000/min und geht wieder aus.
    Von shgfa im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 22:48
  3. 8D/B5: 1,8T Motor läuft nur bis 1200 u/min
    Von bastler55 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 20:48
  4. 8E/B6: Ölverbrauch von MAX auf MIN nur 0,2 l - das ist doch nicht normal?!?
    Von magura im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2009, 12:59
  5. Re: Motor ruckelt im Drehzahlbereich bis 2.000 U/min
    Von Nico M. im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •