Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    30.09.2013

    Frage Passen die Felgen auf meinen B8 ?

    Hi Leute,

    so erstmal Frohes Neues Jahr


    Habe vor mir Felgen von MAM zu kaufen die vom Preis her auch ziemlich akzeptabel sind.

    Die Frage ist ob die auf meinen (Audi A4 B8/8K Limousine Bj. 2009 2.0TDI ) passen ?


    Felgen 8Jx18 5/112 ET30

    EWG-Nr.: e1*2001/116*0254*..;e13*2007/46*1080*

    Geht das wegen der Einpresstiefe ?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2015-01-16-16-02-31_resized.jpg 
Hits:	74 
Größe:	119,1 KB 
ID:	291836



    Danke im Voraus

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_1.jpg 
Hits:	42 
Größe:	121,6 KB 
ID:	291838Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2.jpg 
Hits:	34 
Größe:	143,8 KB 
ID:	291839

    Wenn ich das richtig sehe sogar mit ABE je nach Reifengröße

    Standart Reifengröße sollte ja 225/45 R18 sein

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    ET passt.

    18 Zoll Satndard Bereifung beim B8 ist 245/40 18". Die 225-er haben aber weniger Spurrillen-Nachlauf.

  4. #4
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    30.09.2013
    ah coole sache.
    Also kann ich die ruhig geschmeidig kaufen ja ? 225/45 o. 245/40.

    Würde eher zu den 225 tendieren. Der Abrieb der 245 soll immens sein

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    Abrieb hat weniger mit der Breite zu tun, sondern eher mit der Gummimischung und der Fahrweise.
    Ich würde sogar sagen dass die schmale Reifen schneller verschleißen... ist aber nur meine Theorie und sollte hier nicht von Bedeutung sein.
    Geändert von s-line-snake (17.01.2015 um 15:19 Uhr)

  6. #6
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    bei nem drehmomentstarken Diesel ganz sicher
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  7. #7
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    245/40 18 müssten aber auf jeden Fall eingetragen werden und die 225 nich

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    Zitat Zitat von Tigerimtank Beitrag anzeigen
    245/40 18 müssten aber auf jeden Fall eingetragen werden und die 225 nich
    Warum?

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Steht in dem Gutachten dessen ausschnitt ich gepostet habe. A01 beudet das es abgenoimmen werden muss
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_1.jpg 
Hits:	23 
Größe:	194,1 KB 
ID:	291853

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2.jpg 
Hits:	13 
Größe:	12,1 KB 
ID:	291854

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2012
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ah ok.
    Also lass ich es lieber sein mit den 245ern.

    Nehme die 225 und entgehe lieber der Eintragungspflicht

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Also kann ich getrost sommerreifen kaufen in 225 45 r18 ? Hab da solch Dunlop Sport im Visier

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Turboloch
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8T
    MKB/GKB
    BEX/GEA

    Ort
    BY
    Registriert seit
    07.10.2009
    Ich würde trotzdem die 245 nehmen. Die Eintragung kostet ja nicht die Welt.
    Im Woid bleibt ma stecka und im Wirtshaus bleibt ma hocka!!! (Lanz Leo)

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Diablos007 Beitrag anzeigen
    Ah ok.
    Also lass ich es lieber sein mit den 245ern.

    Nehme die 225 und entgehe lieber der Eintragungspflicht
    Nein tust du nicht, da die Auflage zur Abnahme durch einen Gutachter für ALLE Reifengrößen ist! Is also egal welche Reifengröße du montierst, die Abnahme des ordnungsgemäßen Anbaus muss immer gemacht werden.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_4.jpg 
Hits:	12 
Größe:	197,2 KB 
ID:	291962

    K1C und K2B gehören unter umständen ebenfalls noch zu den Auflagen

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Mounty, wie kommst du da drauf

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_1.jpg 
Hits:	10 
Größe:	146,7 KB 
ID:	291963

    Diese Auflagen stehen ja auch noch bei den 245igern mit dabei. Das muss zwar nicht unbedingt sein das alles gemacht werden muss da die da sehr großzügig mit den Auflagen sind. Aber genau weißt du es erst wenn du beim Tüv bist bzw. wenn die Räder drauf sind.
    Geändert von Tigerimtank (18.01.2015 um 12:28 Uhr)

  14. #14
    Benutzer Avatar von mainomaniac
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2010
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA/KMU

    Ort
    87700 Memmingen
    Registriert seit
    17.03.2011
    Servus, ich fahre derzeit auch die MAM A1 mit 245/40ern und mein Prüfer hat diese aufjedenfall mal mit eingetragen.

    Aber bei der ET wär ich vorsichtig bei 245ern.
    Die Felgen gibt es in ET42 und ET30. Erst hatte ich mich geärgert das ich mir die ET42 und nicht mit der ET30 gekauft habe.
    Als Sie dann montiert waren meinte mein Prüfer hinten max. 10mm Scheiben, vorne max. 5mm, sonst trägt er die mir nicht ein und ich geh mit dem nem Bier nach Feierabend trinken, sprich ist der eigentlich sehr kulant mir gegenüber.

    Hab dann vorne 7mm und hinten 12mm verbaut, das ging gerade noch so und er hats mir zähneknirschend auch eingetragen.

    Fazit: Hinten wird es gerade noch passen mit der ET30, auf die komme ich jetzt auch mit den 12er Scheiben. Vorne hingegen kann ich mir nicht vorstellen dass das hinhauen wird ohne zu bördeln o.ä. da fehlen dann einfach 5mm.
    Muss dazu allerdings erwähnen das ich auch nicht das standart FW drin hab, sondern Eibach 30mm, welches quasi beim B8 von der Tiefe her ähnlich wie das S-line FW ist.

    Welches FW hast denn drinn?

    greets main

  15. #15
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Tigerimtank Beitrag anzeigen
    Mounty, wie kommst du da drauf
    Sorry muss mich korrigieren, hab mich durch die 0A1 verwirren lassen die ich als A01 gesehen hab
    Allerdings steht ja die Auflage R37 bei den 225/45 18 bei und die lautet dann folgendermaßen:

    R37 Diese Reifengröße ist nicht geprüft für Fahrzeuge, die serienmäßig ausschließlich mit
    größeren und/oder breiteren Reifengrößen (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I, COCPapier oder Bedienungsanleitung) ausgerüstet sind.


    also sollte er mal ins CoC Papier schauen und ich denke da stehen die 245er drin und somit müssten dann die 225er abgenommen werden, zumindestens verstehe ich es so aber er kann ja zur Sicherheit VORM Bestellen der Reifen den TÜV befragen!
    Geändert von mounty (18.01.2015 um 15:18 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  16. #16
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Klar R37 ist richtig aber beim 2,0 TDI sollten die drin stehn. Natürlich ist ne Prüfung dessen richtig und wichtig. Ich weiß das allerdings das die drin stehn da ich vor ein paar Wochen noch das gleiche Fahrzeug entsprechend umgerüstet habe. Evtl. stehen diese sogar als Bereifung im Fahrzeugschein muss allerdings nicht. Was allerdings auch sein kann das die 225iger nur als Winterreifen (M&S) gefahren werden dürfen ohne Eintragung. Gilt aber auch wieder nur wie es R37 beschreibt wenn das fahrzeug mit ausschließlich größerer Bereifung ausgestattet ist und eben diese nicht im fahrzeugschein oder Coc Papier aufgeführt sind.
    Geändert von Tigerimtank (18.01.2015 um 15:31 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    leer
    Registriert seit
    04.05.2008
    NeinNein, dort sind keine 225/45 18 aufgelistet. Die Bereifung welche dort steht, habe ich bereits genannt.

    EDIT:
    8x18 ET 27 mit 245/40 18 Bereifung geht auch noch (fahre selber).
    Haben schon viele mit dem S-line Fahrwerk (30mm) und Sportfahrwerk (20mm) eingetragen.
    Geändert von s-line-snake (18.01.2015 um 17:15 Uhr)

  18. #18
    Benutzer Avatar von AlexBS
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2008
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CAGA

    Ort
    Braunschweig
    Registriert seit
    02.02.2013
    Auch wenn der Thread jetzt schon über ein Jahr alt ist, denke ich meine Anfrage passt hier am besten:

    Habe vor mir die MAM A1 in 8x18 zu kaufen. Außerdem soll der Wagen ein Eibach ProKit (35/30) bekommen (aktuell hat er das Standard-FW). Offene Fragen sind nun noch:
    1. Welche ET? Wird 30 zu knapp? Die Alternative bei den Felgen ist ET42. Es sollte nicht so extrem sein dass man es nicht mehr abgenommen bekommt aber ich habe auch von vielen gehört dass ET42 bei 18 Zoll nicht so wirklich gut aussieht.
    2. Welche Reifendimension? In diesem Thread wurden die 235/40R18 noch nicht angesprochen obwohl die auch im Gutachten steht. Würdet ihr die nicht empfehlen? Ich finde die Preise für Reifen dieser Dimension deutlich angenehmer und es scheint ein gutes Mittelmaß zwischen 225 und 245 zu sein. Ist halt nur ein 2.0 TDI mit 105kW.

    Spurplatten würde ich gern vermeiden und Blecharbeiten sowieso.

  19. #19
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    die Standartgröße ab Werk in 18" sind 8 x 18 ET 47 mit 245er Reifen
    die ET42 mit 235 paßt also ohne Probleme

    ob ET30 auch noch paßt ist fraglich
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. 8D/B5: Passen die A3 8P Felgen auf meinen a4?
    Von att im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 18:40
  2. 8E/B6 - Passen die Felgen auf meinen Audi A4 8E Bj.2002
    Von matze_ru im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 13:42
  3. 8D/B5 - Passen die A3 Felgen Tüv-getreu auf meinen B5?
    Von Andre Nalin im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 22:55
  4. Passen die Felgen auf meinen Avant Teil2
    Von AUDICH im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 18:59
  5. Re: Passen die Felgen auf meinen A4
    Von Frankenchris im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 21:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •