Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015

    A4 B6 Cab, Rad/Reifenkombi

    Hallo zusammen,

    treibt sich der Eigentümer dieses Fahrzeuges

    http://www.vau-max.de/magazin/tuning...ommer-vor.3195

    hier auch rum?
    Ich habe nämlich ein paar Fragen. So in der Art soll meiner dem Boden auch näher kommen, am liebsten auch mit den Felgen, denn die finde ich zeitlos und einfach nur schön...

    Gibt es mit Komponenten der Achse Probleme, wenn ich beim B6 Cab so in die Knie gehen möchte? Obere Querlenkeraufnahme?

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Dein Auto ist aber kein 8E/B6 sondern 8H/B6.

    So wie der steht sieht das ganz arg nach nem Airride aus, denn so tief fährt den keiner.

    Wie ich gerade gelesen hab soll ja wohl ein H&R Fahrwerk verbaut sein, Ich kann mir eigentlich nur vorstellen das er für die Bilder dann noch mal zusätzlich runtergeschraubt wurde denn wenn ich mir vorne die Radhäuser betrachte kann ich mir nicht vorstellen das das fahrbar sein soll so wie er in den Bildern gezeigt wird.
    Geändert von Tigerimtank (15.01.2015 um 18:28 Uhr)

  3. #3
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    nein, Gewinde von H&R. Ob normal oder gekürzt, weiß ich nicht. Die Infos suche ich ja noch.

    Steht aber alles auf der Au-max Seite

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    HAb mich ja schonm verbessert. Ich glaube aber trotzdem nicht das der so gefahren wird wie er da steht

  5. #5
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ich hab Kisten schon rollen sehen wo ich das auch nicht dachte Für den Alltag +1cm, aber auch das wäre tief

    H&R Monotube hatte ich im Golf 6 GTI. Es war sehr weich, AW schlug am Rahmen an

    Was hast du im 3.0er verbaut?

    Meine wichtigste Frage wurde aber leider NOCH nicht beantwortet (Probleme Achsgeometrie)

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    30mm H&R

  7. #7
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    So heftige Tieferlegungen sind immer problematisch weil sich die Geometrie natürlich ändert. Dein Momentanzentrum wandert nach unten auch wenn dein Schwerpunkt etwas absinkt. Die Wankachse liegt also tiefer und durch den größeren Wankhebel wankt das Fahrzeug zunächst einmal mehr als vorher. Der Sturz wird geringer was auf den Reifenverschleiß geht. Zusätzlich verändert sich die Spurkennlinie was beim Einfedern in Kurvenfahrten zu Wanklenken führen kann und das Fahrzeug so in Richtung Übersteuern tendiert.

    In Kombination mit Spurplatten oder Felgen mit geringer ET was sich noch auf den Lenkrollradius auswirkt kann das Fahrverhalten ziemlich bescheiden werden.

    Ich denke auch nicht dass der so gefahren wird wie gezeigt.
    Mit abgestimmten Dämpfern geht zwar viel aber man sollte halt bescheid wissen was man tut wenn man sich an die Grenzen rantastet.

  8. #8
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Moin,
    dies ist mir absolut klar, auch weil ich Wolfgang Webers "Fahrdynamik in Perfektion" mit Freude gelesen habe

    mir geht es in meiner Fragestellung eher um die TEILE die gefährdet sind irgendwo anzuschlagen wie Natriebswelle o. ä.

    zudem: wer schön sein will muss leiden. Ich hab eh eine träge Wurst und fahre damit ca. 4000km im Jahr, wenn überhaupt (aktuelle Gesamtlaufleistung beträgt seit 2003 nachweislich 51.000km!!!!) Ich habe eher spaß an solch tiefen Objekten. Bei meinem letzten Projekt habe ich schnell aufgegeben, da das tiefe h&r Monotube mich unglücklich gemacht hatte und ich von vornerein auf ein gekürztes KW CS setzen habe müssen, damit es klapp

    ....den Fehler mag ich nicht nochmal machen....

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von nagy
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Registriert seit
    28.12.2014
    Felgen sind 8,5 x 20 mit 225/30 20 Reifen
    Fahrwerk H&R tiefe Version.

  10. #10
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    gab es mal eine tiefer Version vom Monotube für den B6??? Aktuell gibt es keine, Artikel 29310-1 ist die normale

  11. #11
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    225/30/20 bei einem 3.0 V6 auf der VA is absolut lächerlich weil die Traglast hinten und vorn niemals ausreicht
    die Reifen haben LI 85, da reicht wohl grad bei nem Polo
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  12. #12
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Ich GEHE einfach mal davon aus, dass der Wagen TÜV hat dann wäre eine Einzelabnahme inkl. Ablassen wichtig Über Sinn und Unsinn müssen wir nicht schreiben

    Trotzdem schaut der B6 m.M.n. genial aus, der schönste den ICH kenne, es sei denn, es gibt hier welche die ich nicht kenne

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    auch ganz nett, starres H&R, gekürzt vom Alois

    http://www.ah-exclusive-parts.com//images/rsgallery/original/rs4%205.jpg

    Der ist definitiv fahrbereit!

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Tigerimtank
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6
    MKB/GKB
    -ASN/GBS

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    22.02.2011
    Wenn du dir den vorne anschaust ist da auch nich viel mit Fahrbar. Es sei denn null Federweg. Okay das muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

  14. #14
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von lower Beitrag anzeigen
    Ich GEHE einfach mal davon aus, dass der Wagen TÜV hat dann wäre eine Einzelabnahme inkl. Ablassen wichtig
    soviel kannst garnicht ablasten das Index 85 reicht...ergo is die Vielleicht-Eintragung keinen Pfifferling wert und somit auch keiner weiteren Überlegung
    mit 20" sind wohl mind. 235 wenn nicht 245er Reifen fällig
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  15. #15
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Traglast 88er auf 19 Zoll müssten aber gehen, oder?!?! Auf 9x19 ET33, da hab ich was im Blick....

    Dies ist die gängigste Benutzung bei 19 Zoll beim B6 Cab, egal ob 4 oder 6ender....

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - RAD / Reifenkombi Winter
    Von Balisto15 im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.04.2013, 08:57
  2. 8E/B7 - B7 Limo - Rad Reifenkombi
    Von Bosal im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 09:53
  3. 8E/B7 - Eibach Sport-System mit Rad-/ Reifenkombi fahrbar?
    Von greenbull im Forum Fahrwerk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 21:24
  4. Re: Rad-Reifenkombi 20 Zoll auf B6/8E Avant
    Von Zaskar im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.07.2006, 15:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •