Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    15898 Lawitz
    Registriert seit
    08.12.2010

    TÜV stellte Federnbruch an Hinterachse fest - Normaler Verschleiß?

    Hallo,mein Audi A4 Avant B7, Bj 12/2007 mit 150tkm auf der Uhr hat heute die TÜV Prüfung nicht bestanden. Der Tüver fand eine gebrochene Feder an der Hinterachse, das letzte Stück war abgebrochen und lag in dem Teller. Bemerkt man im Normalfall nicht meint der Freundliche....


    Kennt jmd das Thema und ist das ein normaler Verschleiß? Hätte was passieren können???

  2. #2
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Das ist normal das Federn brechen, zwar bei Bj. 2007 eher unnormal würd ich sagen... ich hab 2003 und bei mir ist noch alles 1a.
    Aber passieren kann das immer...
    Wurde schon repariert?
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    15898 Lawitz
    Registriert seit
    08.12.2010
    Nein noch nicht, sind bestellt und wird donnerstag mit der Tüv Prüfung gemacht. Material kostet ca. 230€ für beide hinteren Federn, ist ein S-Line Fahrwerk. An dem Stück was er mir gegeben hat ist an dem gebrochen alles komplett gerostet...

  4. #4
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Selbes Bild letzten April: A4 BPW Quattro 12/07 Sportfahrwerk. 170.000km Feder hinten rechts gebrochen. Endstück lag auch noch rostig im Teller. Haben lediglich die eine Seite getauscht und bei beiden die Schlechtwegeeinsätze mitgemacht wegen Hängearsch.

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    15898 Lawitz
    Registriert seit
    08.12.2010
    Aha also kein Einzelfall

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Unexplained
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Schäftlarn
    Registriert seit
    09.03.2004
    Was sind Schlechtwegeeinsätze ?

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Ort
    15898 Lawitz
    Registriert seit
    08.12.2010
    hängen tut der bei mir auch, auch wenn man nix drin hat und nur was leichtes reinmacht

  8. #8
    Benutzer Avatar von quattrolove
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    BKE/GYA

    Registriert seit
    24.02.2013
    Beim B6 hatten wir das auch, sogar beidseitig. TÜV hat nix gemerkt, nur als kurz drauf der Brocken von der anderen Seite drinnen hing, haben wir das Unglück auf beiden Seiten gemerkt.
    Und das waren sogar verstärkte Federn (AHK ab Werk)...

    Ich könnte sogar schwören, dass bei meinem B7 auch ein Ticken der letzten Windung fehlt auf einer Seite :/

  9. #9
    Benutzer Avatar von honsai90
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Thiersee/Tirol
    Registriert seit
    30.12.2012
    Blog-Einträge
    1
    Schlechtwegeeinsätze heißen richtig Federeinlage Post #4

    http://www.a4-freunde.com/forum/show...AT-ER-NUN-AUCH!

  10. #10
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Hatte ich auch schon, wechseln und gut ist. Fahrwerkskomponenten tauscht man immer paarweise.

  11. #11
    Benutzer Avatar von lower
    Modell
    Audi A4 8H/B6
    Bauform
    Cabrio
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.4 V6
    MKB/GKB
    BDV

    Ort
    Köln
    Registriert seit
    15.01.2015
    Federn brechen häufig, nicht zu viele Gedanken daran verschwenden Dies sind mehr oder weniger Verschleissteile! Am angenehmsten ist es, wenn man einlenkt oder geringe kmh auf dem Tacho hat, denn es kann durchaus gefährlich sein

    Mein Rat ist da auf Fremdhersteller zu wechseln, ggf. kommt man natürlich tiefer & härter, aber die leben schon etwas länger (z.B. Eibach). Wenn man auf Originale verbaut, dann direkt die ganze Achse tauschen!

  12. #12
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Ort
    Alf
    Registriert seit
    05.09.2012
    federn, dämpfer, bremsen und räder immer paarweise tauschen!

  13. #13
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Kassel Göttingen
    Registriert seit
    19.11.2014
    Bei meinem B7, siehe Signatur, wurde heute auch ein Federbruch hinten rechts festgestellt.
    230€ für beide Federn inkl. Einbau
    B7 Limousine 2.0 ALT Motor mit LPG-Gasanlage, Multitronic, RNS-E, Xenon

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Teuer Geld, Markenfedern kosten im Satz sofern kein Sportfahrwerk maximal 60 Euro + etwas Arbeit, leicher kann man keine €€ verdienen

  15. #15
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Kassel Göttingen
    Registriert seit
    19.11.2014
    Zitat Zitat von Merlin6000 Beitrag anzeigen
    Teuer Geld, Markenfedern kosten im Satz sofern kein Sportfahrwerk maximal 60 Euro + etwas Arbeit, leicher kann man keine €€ verdienen
    Federnwechsel traue ich mir selbst nicht zu, Bremsscheibenwechsel etc ist kein Problem für mich, habe u.a. auch keine Hebebühne und wer von den hier anwesenden helfenden A4-Freunden wäre in meiner Nähe gewesen?
    Geändert von Angler (18.07.2017 um 10:19 Uhr)
    B7 Limousine 2.0 ALT Motor mit LPG-Gasanlage, Multitronic, RNS-E, Xenon

  16. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von superbraz
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF

    Ort
    Laucha an der Unstrut
    Registriert seit
    09.08.2007
    Das macht dir jede freie werkstatt für die Hälfte

  17. #17
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    Kassel Göttingen
    Registriert seit
    19.11.2014
    Zitat Zitat von superbraz Beitrag anzeigen
    Das macht dir jede freie werkstatt für die Hälfte
    Nö, aber nicht hier in der Gegend. Ist übrigens eine freie Werkstatt. Original-Audi-Teile + Handelsmarge....Sei es ihm gegönnt@230€.
    Es ginge hier in der Gegend bei den "Freien" sogar noch teurer. Von ATU oder einer Audiwerkstatt will ich erst gar nicht reden.

    Gerade informiert: Eine andere freie Werkstatt, bei der ich früher war, wollte für 2 Federn hinten inkl. Einbau 360 Euro aufrufen.


    Nachtrag: Habe letzendlich nur 200€ (Material inkl. Einbau) geblecht.
    Geändert von Angler (25.07.2017 um 03:23 Uhr)
    B7 Limousine 2.0 ALT Motor mit LPG-Gasanlage, Multitronic, RNS-E, Xenon

  18. #18
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8K/B8
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2015
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    CCWA

    Registriert seit
    08.11.2016
    Dass die Serienfedern beim 8E hinten brechen, hatte ich auch schon mitbekommen und scheint nicht ganz unnormal zu sein ab einem gewisser Laufleistung.

    Beim 8K scheint es kein Problem mehr zu geben.

    Matse

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2001
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKN

    Registriert seit
    04.02.2012
    Federbrüche gab es früher eigendlich fast nur bei Opel, Ford und Franzosen, heute wo Qualität nur noch gesichert aber nicht mehr hergestellt wird erwischt es auch Pseudo Premium Marken wie Audi, auch den 8K früher oder später

    Federn sind mittlerweile Verschleißteile geworden

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI Quattro
    MKB/GKB
    AVF/---

    Ort
    046
    Registriert seit
    13.09.2016
    so ziemlich jeder b6/b7 der schon 100k gelaufen hat, hat schon mal neue Federn hinten bekommen, auch wenn man nie was schweres Transportiert hat.

    Warum Pseudo Premium Marken?
    "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 00:03
  2. Re: 8D/B5: Unterbodenschutz mit Kabelbindern fest, was sagt der TÜV dazu?
    Von adrianek im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 13:07
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 17:43
  4. Re: Sitze lösen sich auf - normaler Verschleiß?
    Von DannyA4 im Forum Innenraum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 12:51
  5. Re: Sportfahrwerk - ab Werk - Federnbruch
    Von Wien-A4 im Forum Fahrwerk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 09:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •