Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64
  1. #1
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012

    V6 TDI qualmt bei Betriebstemperatur

    Mein 2.7TDI qualmt extrem wenn er die Betriebstemperatur (90C) erreicht... Im Stand besonders...

    Rauch ist weiß/blau, meine Vermutung liegt bei Wasserdampf aber woher so viel?

    DPF hat er keinen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Kjel89
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AVF/HCF

    Ort
    D-383...
    Registriert seit
    16.01.2008
    Das habe ich dazu mal im Internet gefunden:

    Lass zuerst einmal den Öldruck prüfen !!!
    Der V6 hat einen kleinen Filter für die Kurbelwellenentlüftung unter dem Gehäuse vom Ölfilter sitzen. Wenn dieser sich zusetzt fängt er auch an zu qualmen da das ganze dann ins Abgassystem katapultiert wird.


    Ansonsten vielleicht der Turbolader hinüber ?

    Leistung ganz normal da ?

  3. #3
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Kann ich Öldruck auch irgendwie ohne VCDS prüfen?

    Motor läuft rund und zieht ganz normal. Bevor er aber die 90C erreicht, qualmt er ganz ganz wenig bis auf garnicht.

    Je höher die Temperatur desto mehr qualmts halt...

    Turbolader und Injektoren würde ich aufgrund des sauberen Laufs des Motor ausschließen

  4. #4
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Mit nem Manometer vllt.... aber ob das bei dem motor geht, keine ahnung...
    Zeigt sows das MMI nicht an?
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  5. #5
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Was der User @Kjel89 gefunden ist aber von einem altem 2.5TDI aus Jahr 1998...

    Denke nicht dass es dasselbe sein wird...

    Was soll MMI anzeigen?

  6. #6
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Zitat Zitat von audi-a4-8e Beitrag anzeigen
    Was der User @Kjel89 gefunden ist aber von einem altem 2.5TDI aus Jahr 1998...

    Denke nicht dass es dasselbe sein wird...

    Was soll MMI anzeigen?

    Öldruck....

    Google mal nach weisser/blauer rauch a6 2.7TDI....
    da kommt viel mit Injektoren usw....
    Aber das glauch ich bei dir nicht... da wären schon noch andere symphtome
    aber ich weiss ja nicht was du unter viel rauch verstehst...
    ist es sicher rauch oder nur dampf???

    mach mal n Video....
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  7. #7
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Das habe ich bereits gemacht, aber wie du schon sagtest kommen da nur Themen mit Injektoren.

    Ich schließe Injektoren aus, weil sie a) schon gewechselt wurden von Vorbesitzer - b) das Auto rund läuft und nie wackelt oder sonst was

    Motor läuft ganz normal, es ist nur halt der Qualm der raus kommt bei Betriebstemperatur...

    Könnte auch Dampf sein, aber an der Ampel zieht es sich immer um den Wagen und da sehe ich den Rauch/Dampf auch mal vor der Windschutzscheibe

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ist der Rauch nun weiß oder blau?

    Kontrollier doch erstmal die einfachsten Dinge.

    Riecht er denn nach verbranntem Öl?

    Hat sich der Kühlwasser- bzw. Ölstand geändert?

    Wenn es Öl ist, könnten es die Abstreifringe sein.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  9. #9
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ich denke das wird normal sein....
    ich Winter hab ich auch oft an meiner Duplex so viel rauch das ich ihn im Rückspiegel sehe...
    ich glaube das dich das jetz nur so wundert weil du vorher kleine Röhrchen hattest.....
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von S4 Limo
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1994
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZR/DSY

    Ort
    Halle/Saale - Saalkreis - Dresden
    Registriert seit
    09.08.2009
    Wenn das jetzt nicht hilfreich war kann keiner mehr helfen.
    A4 Limo 1.9TDi Quattro AFN, A4 Avant 1.8T Quattro AJL, A4/RS4 Limo 2.7T Quattro AZR

  11. #11
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von votex
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2011
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    CEGA

    Ort
    Westerwald
    Registriert seit
    13.12.2011
    Was hasten' dir da eigentlich für 'ne Karre zugelegt...
    mors regis
    - Tagebuch meines A4 -

  12. #12
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Rauch ist weiß, aber durchsichtig.

    Geruch ist eigenartig. Würde nicht sagen dass es Öl ist. Aber Öl kontrollieren bei dem Wagen ist auch mist.
    Ist es normal dass Öl nicht gleich so schwarz wird wie beim 1.9TDI? Sieht am Ölmeßstab wie frisch eingefühlt...

    Als normal würde ich das qualmen nicht bezeichnen. Aber kann es was mit Wassertemperatur zusammen haben? Je höher die Wassertemperatur desto mehr qualmt er

  13. #13
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Riecht das Öl wie Diesel?
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  14. #14
    Ixmucane
    Gast
    Ohne es zu wissen sollte es ein Haarriss sein wäre es auch möglich das dieser bei steigender Temp. immer grösser wird deswegen der Rauch immer Stärker.
    Ein beisspiel dazu wäre zbsp. ein Haarriss im Auspuffkrümmer, solange dieser kalt ist ist es dich wird dieser wärmer wird der Riss grösser.
    Weisser Rauch ist in der Regel Wasser, ev. Kühlwasser die Frage wäre dann nur woher.

  15. #15
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Aber bei solch starkem Rauch/Dampf, müsste das Kühlwasser merklich viel weniger werden... Was es aber nicht tut...
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  16. #16
    Ixmucane
    Gast
    Da hast du recht, ich habe aber nirgends gelesen das er kein Kühlwasserverlust hat.
    Es war nur so eine Idee

  17. #17
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Ich glaube er hat das in Whatsapp mal erwähnt...
    das kannst du natürlich nicht wissen...
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  18. #18
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Ne ehrlich gesagt habe ich es noch nichtmal kontrolliert. Also einfach am Behälter oben kontrollieren? Wenn der Wagen kalt ist oder wann?

  19. #19
    Forensponsor Avatar von Flodol
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2003
    Motor
    2.0
    MKB/GKB
    ALT

    Ort
    93482 Pemfling-Grafenkirchen
    Registriert seit
    06.09.2009
    Echt?? Ok sorry, dann hab ich mich da vertan.....

    Kontrollieren immer.... normal müsste jetzt schon was fehlen wenn es an dem liegen sollte....
    Teilenummern? Leitfäden? Stromlaufpläne? PN an mich!

  20. #20
    Forensponsor Avatar von audi-a4-8e
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Österreich
    Registriert seit
    24.05.2012
    Mache ich morgen, dann schauen wir mal weiter.

    Habe eigentlich gedacht, es kann daran liegen das die Saugrohrklappen an Bank 1 auf Dauer offen sind, aber anscheinend kann es nicht deswegen sein.

    - - - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - - -

    Zitat Zitat von votex Beitrag anzeigen
    Was hasten' dir da eigentlich für 'ne Karre zugelegt...
    Lass einfach die Linke Spur auf Autobahn frei

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - A4 B7 3.0 TDI Quattro Qualmt
    Von Z0mBeer im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 23:11
  2. 8K/B8 - 3.0 TDI kommt nicht auf Betriebstemperatur!!!! HILFE
    Von Lars21745 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 08:39
  3. 8E/B6 - A4 2.0 TDI qualmt aus Motorraum
    Von bartolomeus im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 13:13
  4. 8D/B5 - Klackern im Antrieb bei Betriebstemperatur teillast Audi S4 Bj. 99
    Von jejune666 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 09:45
  5. 8D/B5: S4: Ruckeln bei Vollgas und hoher Betriebstemperatur
    Von Bigfoot_S4 im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 22:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •