Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014

    RS4: Alternanative Bremsbeläge und -scheiben

    Hi Leute

    Fahre seit kurzem nen S4 mit RS4-Bremse vorne, die leider ziehmlich hinüber ist und ausgetauscht werden muss.

    Momentan sind gelochte originale drauf, ich vermute die Quattro GmbH Bremsscheiben. Teilenummer, die drauf steht ist 8D0 615 301 N. Welche sinds nun? Die originalen ausm Katalog haben nen andren Buchstaben am Ende...

    Beläge sind von Jurid des Typs 187 FF.
    Die sehen noch ziehmlich gut aus, lohnt es sich die evtll herzurichten (abfräsen oder so, bitte nicht schlagen )?

    Die Scheiben sehen nicht nur schlimm aus, sondern machen auch ganz schöne Rattergeräusche. Die Beläge haben eigentlich noch viel Fleisch.

    Jetzt die eigentliche Frage an euch:
    Gibts ne gute und günstige Alternative zu den originalen Scheiben und Belägen, da ich immerwieder von Problemen gelesen habe. Das ganze soll für den normalen Alltagsgebrauch sein.

    Eine Kombi, von der ich bereits gelesen habe sind die Quattro GmbH Scheiben mit Ferodo Belägen.

    Ist aber auch die Frage, wo ichd as ganze dann zuverlässig beziehen kann, damit nichts falschen ankommt.


    Ich danke euch schonmal
    Gruß

  2. #2
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    man macht doch keine gebrauchten Beläge auf ne neue Scheibe

    Mounty wird das sicher lesen, der kann dir sagen was bei deiner Bremse gut funktioniert
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  3. #3
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    Hey

    Naja ich dachte nur, wenn ich da ma kurz drüberfräsen lasse, dann sind die wie neu und evtll lohnt sichs wenns ultra high tech beläge sind

    Gruß

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Ich gehe mal davon aus das du die Rs4/B5 Bremse meinst, da sind die gelochten Scheiben von der Quattro Gmbh und die gibt es eigentlich nur als Satz für vorn und hinten wenn man sie von Audi kauft. Auch gibt's die nur über Bestellung bei der Quattro Gmbh ohne Et Nummer.
    Schau einfach mal im Web, da gibt es diverse Anbieter die auch nur die vorderen Scheiben anbieten und dann würde ich da wirklich zu Ferodo DS Performance greifen oder zu den DS2500 (ohne Zulassung). Ansonsten gab es von der Quattro Gmbh bei der gelochten Bremse ab Werk auch Pagid Sportbeläge.
    Jedenfalls Beläge wie die EBC Red Stuff würde ich vermeiden, die sorgen für einen hohen Scheiben Verschleiß.

    Deine alten Beläge würd ich nicht wieder nehmen, zumindestens nicht bei den neuen Scheiben, wenn die Scheiben angefahren sind oder die neu montierten Beläge runter sind, dann kann man die gebrauchten Beläge nochmal fahren.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    Hey

    super, danke für die Info.

    Allerdings bin ich bei meiner Suche im internet nicht direkt auf nen Shop getroffen, der die Scheiben für die Vorderachse einzeln anbietet. Hat da vielleicht wer noch ein Geheimtipp ?

    Gruß

    Hab nach langer Sucherei noch net mal die Ferodos gefunden... Nur für die Hinterachse.
    Hat vielleicht auch dafür einer nen Tipp?

    Und was sagt ihr zu den Zimmermann Scheibchen, sind die mist? Scheint ja ein nachbau der Quattros zu sein...
    Geändert von S4_1988 (11.01.2015 um 02:13 Uhr)

  6. #6
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Schau mal auf der Seite nach: http://www.rs4-bremstechnik.de/produkte.html oder hier: http://ultimot.de/ Glaube nicht das die Zimmermann nen Nachbau sind auch wenn teilweise die Bilder das glauben machen wollen. Die Formula Z sind anders mit dem Mitteltopf verbunden als die org Scheiben, was da nun besser ist ist ne andere Frage.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  7. #7
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    Danke mounty für die schnelle Hilfe
    über 700 Euro sind ja schon ziehmlich happig, aber ich wusste ja worauf ich mich einlasse, als ich ihn gekauft habe

    Dadurch sind die Sportbremsscheiben von ultimot ganz schön Attraktiv mit 2/3 des Preises...

    Ich werd mal beim freundlichen fragen, ob die was im Austausch oder so machen können, weil ich meine mal irgendwo was von 600 gelesen zu haben, allerdings weis ich nich, wie lang das schon her ist.

    Für weitere Vergleichs-Angebote wäre ich natürlich auch noch aufgeschlossen

    Gruß

    Achso:
    Was die Beläge angeht:
    http://www.ebay.co.uk/itm/FRONT-Fero...item3f18c16922
    Sind das die falschen?
    Geändert von S4_1988 (11.01.2015 um 12:08 Uhr)

  8. #8
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Hatte damals selber die Quattro Gmbh Scheiben und diese auch nur für Vorn über Beziehungen bekommen, billig ist anders aber die normalen Scheiben kosten ja auch schon 467€ Stck. bei Audi.

    Wegen der Scheiben frage doch mal bei unserem Forenhändler an, was der dir fürn Preis machen kann:

    Die Beläge die du da hast wären Serienbeläge, keine Sportbeläge wie die DS Performance oder DS2500. Für deinen RS4 musste da nen Umweg nehmen und mit der org Audi ET Nummer den Serienbelag raussuchen und dann schauen welche anderen Autos den gleichen Belag nutzen. Dann habe ich z.b über den BMW Z8 der den gleichen Serienbelag nutzt den Ferodo FCP997 gefunden der dann ein DS2500 Sportbelag, leider ohne Zulassung, gefunden.

    Ich habe damals die Rs4/B7 8 Kolben Sättel am Anfang mit den Quattro Scheiben mit den 360mm gefahren und für die Sättel gibt es von Ferodo auch die zugelassenen DS Performance Beläge.

    Würde sonst mal bei Pagid oder Textar schauen die sind auch Scheiben schonend und bieten trotzdem ne gute Bremsperformance.
    Geändert von mounty (11.01.2015 um 12:38 Uhr)
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    So, hab jetzt mal n paar Anfragen gestartet.
    Mal schauen, was dabei raus kommt...

    Wie siehts denn mit den Scheiben von intermot aus?
    Hat da jemand Erfahrung mit?

    Die Zimmermann sollen auch net schlecht sein...

    Gruß

  10. #10
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    AAAAlso:
    Ich hab mal n bischen recherchiert und bin über den Chrysler Crossfire auf die Ferodo DS Performance FDS1050 gekommen.
    Sicherheitshalber hab ich mal alle Daten der original ATE-Teile gecheckt, es stimmen alle überein!

    Sowohl Artikelnummer, Gebrauchsnummern als auch die Abmaße stimmen, sollte also passen, oder?

    Dann hab ich jetzt schonmal ein paar Beläge.

    Bei den Scheiben scheints auf das Angebot von RS4-Bremsentechnik hinaus zu laufen. Falls die Quattro-GmbH kein güstigeres Angebot macht (glaube nicht wirklich dran), sind die am günstigsten.

    Gruß

  11. #11
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB

    Registriert seit
    30.11.2014
    Hi

    Das Angebot von Audi lautete knapp 1000€ nur für die Scheiben.

    Ich denke ich werd nun die original Quattro GmbH Scheiben in Verbindung mit den Ferodo DS performance (FDS1050) verbauen.

    Ich schreib dann demnächst nochmal, ob die Beläge auch gepasst haben...

    Was ich mich aber noch frage ist, was ich da mit der Verschleißanzeige mache, ist momentan keine dran, aber würd die gerne wieder verbauen.
    Einfach original-teil dran machen, passt das?
    Gruß

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Wart ab was die Ferodo fürn Stecker dran haben, ansonsten halt das org Steckergehäuse und Pins wieder anbauen und über die Anzeige freuen.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

Ähnliche Themen

  1. 8K/B8 - Neue Bremsbeläge und Scheiben
    Von real_Napster im Forum Bremsen
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 15:47
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 10:50
  3. Bremsbeläge mit Scheiben wechseln
    Von Viti im Forum Bremsen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 12:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 11:01
  5. Re: Bremsbeläge für 312 Scheiben
    Von flo30v im Forum Bremsen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2003, 11:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •