Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer Avatar von MR-J-XXX
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.06.2011

    Wasser in der Heckklappe

    Servus, ich glaube, mein Avant hat Wasser in der Heckklappe. Beim öffnen und schließen hört man, wie das Wasser läuft. Mir ist letztens bei starkem Regen aufgefallen, dass nach dem öffnen, der klappe, Wasser im Kofferraum war, muss irgendwo an den Ecken runtergetropft, oder runter gelaufen sein.

    Gibt's da bekannte ecken, wo das Wasser rein laufen kann ?


    Gruß

  2. #2
    Ixmucane
    Gast
    ich hatte es einmal das der Schlauch der Heckscheiben wischwaschers im Gelenk gebrochen ist und die Heckklappe überfluttet hat.
    Ansonsten Bremslicht und Schweibenwischerarm.

  3. #3
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Bei mir was es auch die obere Bremsleuchte.

  4. #4
    Benutzer Avatar von MR-J-XXX
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.06.2011
    Also wischen und Wischwasserspritzen tu ich oft, grade bei dem sauwetter.
    Die Rückleuchten hatte ich vor paar Wochen mal ab gehabt.

  5. #5
    Benutzer Avatar von Pustekuchen
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/FEC

    Ort
    BW
    Registriert seit
    03.09.2013
    Mit Wasser auf Dichtheit überprüft?

  6. #6
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    21.09.2011
    Du hast nen Avant, schraub mal die Griffleiste von der Heckklappe ab und schau Dir die Dichtung an.
    Ich hab vor kurzem meine Griffleiste gegne ine mit Kamera gewechselt und gesehen das meine nicht mehr dichtwar und meine ganze Alugriffleiste sehr stark korodiert ist.

    Das Gehäuse vom Wischermotor kann auch undicht werden.
    Das Scheibenspritzwasser wird durch das Wischermotorgehäuse geleitet, wenn in diesem eine Dichtung nicht mher in Ordnung ist troft docht auch Wasser raus.

    In jedem Fall erstmal die Verkleidung runter mit offner Heckklappe wischwasser spritzen und sehen ob das Geäuse vom Wischermotor dicht ist.
    Ansonsten Griffleiste kontrollieren.
    Geändert von Jim Knopf (10.01.2015 um 19:24 Uhr)

  7. #7
    Benutzer Avatar von MR-J-XXX
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.06.2011
    Rückläuchten hab ich nicht audi Dichtigkeit kontrolliert. Ich werd die tage mal die Verkleidung abnehmen und nachsehen.

  8. #8
    Benutzer Avatar von MR-J-XXX
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    BFB

    Registriert seit
    29.06.2011
    Hab die Verkleidung mal ab gehabt, aber soweit nix gesehen. Hab auch mal mim Scheibenwischer gesprüht, da müsste aber alles dicht sein. Das Wasser in der Klappe war regenwasser, würde ich sagen, es war zumindest Farbe und Geruchsneutral, wo hingegen das Scheibenwischwasser bläulich ist.
    Die beiden Stopfen unten in der Klappe hab ich mal abgemacht, dass falls es nochmal dazu kommt, das Wasser ablaufen kann.

  9. #9
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2002
    Motor
    2.5 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    AKE

    Ort
    Leverkusen
    Registriert seit
    21.09.2011
    Dann kann es meines erachtens nur noch die Dichtung von der Griffleiste (nein nicht die Kennzeichenleuchten,sondern die komplette lange Schwarze Leiste wo Lampen, Schloß und Drücker drin sitzt) sein, da läuft das Regenwasser auch fleißig rüber.

    Von der innenseite sind 4 Muttern 8mm, wenn man diese löst kann man die Leiste abnehmen und die Dichtung prüfen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.03.2016, 13:09
  2. 8E/B6 - Nach starkem Regen Wasser in der Heckklappe
    Von arlive im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 10:06
  3. 8E/B7 - Wasser in der Heckklappe
    Von B5 Bremen im Forum Karosserie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 15:29
  4. Re: Wasser in Avant Heckklappe
    Von dhass2000 im Forum Karosserie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 16:47
  5. Re: Avant Heckklappe voll Wasser??
    Von samael im Forum Karosserie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2004, 15:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •