Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Benutzer Avatar von medoV8
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AZB

    Ort
    München
    Registriert seit
    27.02.2012

    Frage S4 B5 Welches Öl ?

    Hallo,

    Ich weiß dieses Thema gibt es ziemlich oft, aber wüsste gerne was für ein Öl ich meinen S4 B5 geben soll. Jeder schüttet was anderes rein.
    Bin bei meinem Auto sehr penibel und soll nur das beste kriegen und mir nicht um die Ohren fliegen wenn ich mal schnell unterwegs bin.
    Er ist von ABT Leistungsgesteigert auf 320 PS / 520 NM und wird im Sommer so wie im Winter bewegt. Hin und wieder bin ich auch sehr schnell auf der Autobahn unterwegs. Fahre gerne etwas sportlicher.

    Ich habe gehört, das das Mobil 1 5W50 gut sein soll.
    Könntet ihr mir einen Ebay Link posten von dem Öl was für mein Auto und dem Streckenprofil gut ist?

    Wäre euch sehr dankbar !

    Gruß
    Oli

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Mal wieder ein Ölthread

    Also meiner hat jetzt 320.000 km runter. Ich fahre seit ca 30.000 km das Liqui Moly 10W60 und bin absolut zufrieden.
    Ich fahre das, weil ich selbst Erfahrungen im Motorsport damit gemacht habe und die waren durchweg positiv.
    Mit dem 5W50 habe ich selbst keine praktischen Erfahrungen.
    Wir haben den DTM meiner Freundin nach einer Leistungskur (nicht nur Chip)
    auch auf 10W60 umgestellt und keine Probleme damit. Selbst unser Tuner verwendet das jetzt.
    Der hat vorher auch 5W50 gehabt.

    Für alle anderen "Normal-Motoren" verwende ich Motul X-Cess 5W40 und damit fahren auch alle gut.

    Soweit meine Erfahrungen.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2000
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Österreich/Steiermark
    Registriert seit
    18.12.2012
    320 ps ist ja keine Leistung. Ich fahr schon 100tkm mit 10w40(450 Ps). Und jetzt noch etwas mehr Leistung mit dem selben Öl. Und, oh Wunder, er hält noch! Da ist nichts eingelaufen oder verklebt. Aber soll jeder reinmachen was er glaubt. Aber bloß kein Castrol
    Leise Autos hört man nicht!

  4. #4
    Benutzer Avatar von botkinn
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2003
    Motor
    3.0 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASN/GBH

    Ort
    Sankt Augustin
    Registriert seit
    04.12.2011
    Das X-Cess 5W40 fahren wir mittlerweile auch in allen unseren Motoren für die es von Motul empfohlen ist und sind damit sehr zufriden, selbst mit einem auf 192 PS gechipten A4 1.8T auf der Nordschleife / Bilster Berg.


  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Zitat Zitat von LO 530 Beitrag anzeigen
    ...Aber bloß kein Castrol
    Und warum nicht??
    Ich hab bei meinem S4 B5 auch immer EDGE 10W60 drin gehabt und es war alles OK.
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Das ist mal wieder wie so oft Glaubenssache. Ich verwende auch kein Castrol mehr.
    Ich finde es zu teuer.
    Und ich hatte damit Probleme bei meinem alten Passat 35i 16V und beim Passat 3B 1.8T.
    Beide Male Hydrostössel-Klackern. Diese Probleme hatte ich mit Liqui Moly und Mobil1 nicht. Bei derselben Viskosität.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Silver__S4
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Baujahr
    1997
    Motor
    1.9 TDI
    MKB/GKB
    AFN

    Ort
    Pillichsdorf
    Registriert seit
    15.01.2011
    Das ganze bei 10W60?
    Mein Verbrauch: Spritmonitor.de Mein altes Gefährt...KLICK

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rush
    Modell
    Audi S4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1998
    Motor
    2.7 V6 BiTurbo Quattro
    MKB/GKB
    AGB/DSY

    Ort
    Neuenstadt
    Registriert seit
    23.05.2013
    Nein, bei den Passats erst mit 0W40 und dann 5W40.
    Allrad heißt, da stecken bleiben, wo der Abschlepper auch nicht mehr hinkommt.

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7: welches Öl?!
    Von MasterChris im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 10:37
  2. 8D/B5: welches Motoröl und welches Getriebeöl? B5 Automatik
    Von paule im Forum Motor, Getriebe & Abgasanlage
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 13:41
  3. Re: Welches + und welches ist - ?
    Von V6Quattro im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 21:37
  4. Re: welches navi+ für welches baujahr?
    Von hannes_82 im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 19:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •