Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Benutzer
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    3.0 TDI V6 Quattro
    MKB/GKB
    ASB

    Registriert seit
    06.01.2015

    RNS nach Batterieentladung

    Hallo,
    evtl kann mir jemand bei meinem Problem helfen, bin leicht verzweifelt
    :-/

    Am RNS hängt ein externer DVD-Player vom Vorbesitzer.

    Habe vergessen, diesen auszuschalten.
    Dann war die Batterie entladen.

    Habe dann nach Fremdstart den 4 stelligen Code ins RNS eingegeben da es diesen eingefordert hat.

    Die Batterie wurde durch eine neue ersetzt.

    Radio geht, allerdings kann man es nun nur noch manuell per Knopfdruck einschalten und nicht wie vorher über Zündung.

    Nach 1/2 Std schaltet es automatisch ab.

    Zudem kann es seit der Entladung auch nicht mehr über die Lenkradfernbedienung gesteuert werden. Die ist auch tot.

    Die Wahtasten (Radio, CD, Navi, ...) sind auch nicht mehr beleuchtet.

    Und schlimmer noch: Die ersetzte, neue Batterie ist schon wieder entladen

    Falls jemand eine Idee hat; ich hab keine...

    Tausend Dank für eure Hilfe!!!

    Audi A4 B7 Avant 3,0TDI Quattro BJ 2007

  2. #2
    Benutzer Avatar von kwoth84
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    1997
    Motor
    2.8 V6 Quattro
    MKB/GKB
    ACK/DJS

    Registriert seit
    21.05.2003
    Hört sich für mich nach einem Problem mit dem Kombiinstrument an da das Radio keine CAN Signale bekommt und den Code gefordert hat. Ich würde mal in der Richtung weiter suchen. Wie man rausfindet welcher verbraucher den Ruhestrom zieht findet man bei google.

    Gruß

  3. #3
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    Fehlerspeicher auch auslesen
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von crestron
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2005
    Motor
    2.0 TFSI Quattro
    MKB/GKB
    BGB

    Ort
    Ravensburg
    Registriert seit
    06.09.2011
    Ich bin mir nicht sicher, ob es möglich ist, dass ein RNS-E seine Codierung verliert, aber ich könnte mir vorstellen, dass dies bei dir der Fall sein könnte
    Ach...die paar Schritte kann ich auch fahren

  5. #5
    Moderator Avatar von A4-Avant-FSI
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    PLZ 89
    Registriert seit
    23.07.2003
    Blog-Einträge
    6
    das verliert nur seine Codierung wenn der CAN komplett wegist und keine FIN beim einschalten kommt
    dann denk das Navi es wurde extern gestartet und somit muß der Code eingegeben werden oder eben wenn vom CAN eine andere Fahrgestellnummer als hinterlegt kommt
    hast du Feuerschweif am Heck...spült das Wasser alles weg...
    fährste quer...siehste mehr

    ehemals A4-Avant-TDI

    mein Teilemarktblog http://www.a4-freunde.com/blog.php?248-K%E4ufe-und-Verk%E4ufe-im-Teilemarkt




Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 16:12
  2. 8E/B7 - Nach RNS-E Update auf SDS --> RNS-E nicht erreichbar
    Von Andi-Hamburg im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 13:43
  3. 8E/B6 - Probleme nach RNS E Umbau
    Von Pauste im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 18:44
  4. Re: CD Wechsler Probleme nach Umbau RNS-D auf RNS-E
    Von wolfgangowitsch im Forum Hifi, Navigation & Telefonie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 18:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •