Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009

    Frage zur Eintragung von normalen 8x18" s-line Felgen.

    Guten Abend,

    Ich hab heute einen GTÜ Heini fast die Kehle aufgebissen.



    ne folgendes.
    Ich bin zum GTÜ vorgefahren und wollte diverse Dinge eintragen.
    unteranderem auch meine s-line Felgen.
    In meinem Fahrzeugschein ist die Felge eingetragen und folgender Reifen, 235/40/18
    jetzt wollte ich 225/40/18 eintragen, jetzt möchte der "Ingenieure" einen Wisch haben das die Tachoabweichung nicht zu groß ist.

    Hatte sowas jemand schon?
    hat mir einer einen Tipp wie ich meine gaaaaaanz normale 18" Felgen eingetragen bekomme.



    Gruß max

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Im Westen TÜV im Osten Dekra.. Woanders würde ich bei Eintragungen ohne Teilegutachten garnicht hin fahren, weil es einfach nichts bringt..
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  3. #3
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    suche dir einfach ein vergleichsgutachten z.B. http://www.brock.de/Gutachten/RC-Des...2889586%29.pdf dort sind beide varianten aufgeführt und gut ist. das hätte der dipl.ing. bestimmt auch hinbekommen

  4. #4
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von HVLA4 Beitrag anzeigen
    suche dir einfach ein vergleichsgutachten z.B. http://www.brock.de/Gutachten/RC-Des...2889586%29.pdf dort sind beide varianten aufgeführt und gut ist. das hätte der dipl.ing. bestimmt auch hinbekommen
    Darf er aber nicht, dazu muss er aas sein und das sind nur besonders ausgebildete TÜV Ings.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  5. #5
    Benutzer Avatar von HVLA4
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2006
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BPW

    Registriert seit
    30.12.2010
    Zitat Zitat von mounty Beitrag anzeigen
    Darf er aber nicht, dazu muss er aas sein und das sind nur besonders ausgebildete TÜV Ings.
    ja das ist mir schon klar...dann hätte er aber auch nicht nach dem Abrollumfang "Schreiben" fragen brauchen... wäre ja dann trotzdem eine 21er Abnahme

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von VXExperiment
    Modell
    Audi A4 8E/B7
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2007
    Motor
    2.0 TDI
    MKB/GKB
    BRD/HCK

    Ort
    93***
    Registriert seit
    05.02.2014
    Wurden bei mir anstandslos eingetragen, allerdings beim Tüv
    A4 Randgruppe Ulm
    In Ulm und um Ulm herum schrauben wir wie dumm

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Zitat Zitat von VXExperiment Beitrag anzeigen
    ...allerdings beim Tüv
    Richtig, beim TÜV
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Der TÜV trägt sowas ohne weiteres ein?

    Wozu gibt es dann die GTÜ Leute?
    brauch ich da irgendwas an Gutachten oder ähnliches?
    und woher weiß der TÜV ob jetzt die tachoabweichung nicht zu groß ist?

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    Berlin
    Registriert seit
    07.09.2009
    Mein Gott. Es ist doch nicht mehr zum Ertragen. Dieses elendige ahnungslose Rumgeeiere wenn es um das Eintragen der selbstverständlichsten Selbstverständlichkeiten geht. Zumal ALLES hier beantwortet wurde. Sogar mit link. Rest sind 3 Minuten googlen was TÜV im Westen und Dekra im Osten für besondere Rollen haben.

    Mit ner Eintragung zur GTÜ ... gehst auch Hausschuhe in der Apotheke einkaufen?
    Ich hab schon Schlimmeres für weniger getan - good bye Thomas

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Audi_A4_B5_1.8
    Modell
    Audi A4 8D/B5
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    1999
    Motor
    1.8 T
    MKB/GKB
    ANB

    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Registriert seit
    26.11.2009
    Zitat Zitat von haviii Beitrag anzeigen
    Mein Gott. Es ist doch nicht mehr zum Ertragen. Dieses elendige ahnungslose Rumgeeiere wenn es um das Eintragen der selbstverständlichsten Selbstverständlichkeiten geht. Zumal ALLES hier beantwortet wurde. Sogar mit link. Rest sind 3 Minuten googlen was TÜV im Westen und Dekra im Osten für besondere Rollen haben.

    Mit ner Eintragung zur GTÜ ... gehst auch Hausschuhe in der Apotheke einkaufen?


    kollege, einfach cool bleiben.

    Nicht alle sind so allwissend wie du!

    Mein kleiner B6 S-Line Frontkratzer

  11. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von crapSen
    Modell
    kein Audi A4/S4
    Bauform
    Limousine
    Baujahr
    2005
    Motor
    1.9 TDI PD
    MKB/GKB
    AWX/EEN

    Ort
    15***
    Registriert seit
    15.04.2008
    Ich denke das ich sich um deine neu erworbenen Originalfelgen handelt oder?

    http://www.original-felgen.com/8e0601025lz17.html - dort die Traglastbesacheinigung runterladen. Räder ans Auto bauen und dann mit dem Wisch zu einer TÜV Stelle in deiner Nähe fahren.

    Die nehmen dir dann die ganze Sache problemlos ab. Bei der Dekra hats mich mit Felgen, Fahrwerk und Spurplatten knappe 80-100 EUR gekostet und hat keine 30 Minuten mit Verschränkung gedauert!
    Geändert von crapSen (06.01.2015 um 17:18 Uhr)
    https://www.Tausendbluetenbaum.de - Maine Coon Hobbyzucht in Brandenburg nahe Berlin!

  12. #12
    Moderator/Redakteur/Forensponsor Avatar von mounty
    Modell
    kein Audi A4/S4

    Ort
    D-Row
    Registriert seit
    02.02.2003
    Zitat Zitat von Audi_A4_B5_1.8 Beitrag anzeigen
    Der TÜV trägt sowas ohne weiteres ein?
    Ob es ohne weiteres geht liegt an deinen Unterlagen, aber nur der TÜV darf s weil du keine Gutachten hast um eine Abnahme nach §19.3 durchführen zu lassen die die GTÜ machen darf. Deine Abnahme anhand eines Traglastgutachtens und anderen Unterlagen bedarf einer Einzelabnahme nach §19.2 bzw §21 und das darf im Westen eben nur der TÜV.
    Die STVO behindert meinen Fahrstil Kein Technischer Support per PN

  13. #13
    Benutzer Avatar von Pucky
    Modell
    Audi A4 8E/B6
    Bauform
    Avant
    Baujahr
    2004
    Motor
    1.8 T Quattro
    MKB/GKB
    BEX

    Ort
    NRW
    Registriert seit
    02.02.2013
    Mounty hat es genau auf den Punkt gebracht
    Quattro - bleibt stecken wo andere gar nicht hin kommen

Ähnliche Themen

  1. 8E/B7 - 20" A7 Felgen frage zur Breite und Eintragung
    Von B5 Bremen im Forum Räder & Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 21:26
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 13:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 20:35
  4. Frage zur Eintragung von Gewindefahrwerk
    Von MoechtegernRacer im Forum Fahrwerk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:04
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 22:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •